1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Zeitgeist4, 01.01.2016 #1
    Zeitgeist4

    Zeitgeist4 Threadstarter Gast

    Es treten immer häufiger platinenprobleme bei G4 Modellen der sogennanten ersten Stunde auf. Es sind die Geräte die mit der Seriennummer 505xxxxxxxxx anfangen.

    Ob geflascht oder Stock, ob rooted oder nichts angefasst... Wie man hier lesen kann, ist es nur eine frage der Zeit das das Problem auftaucht. Am besten bei den Modellen gar nichts flashen, sonst verursacht man den Platinenschaden, ...ne Stunde eher.
     
    Diola gefällt das.
  2. schafi03, 01.01.2016 #2
    schafi03

    schafi03 Erfahrener Benutzer

    Ich wäre vorsichtig, ohne Hintegrundwissen, irgendwelche Behauptungen ins Netz zu stellen, bzw. aus dem Netz zu kopieren oder weiterzuleiten.
     
  3. Smarti47, 01.01.2016 #3
    Smarti47

    Smarti47 Threadstarter Gast

    Sehe ich auch so. Soweit ich das bei XDA nachlesen kann, sind es bis dato reine Vermutungen. Habe ebenfalls ein 505.... seit einigen Monaten und 0 Probleme.
     
    Andi1000 und vietnam gefällt das.
  4. Caffeinated, 03.01.2016 #4
    Caffeinated

    Caffeinated Neuer Benutzer

    Obwohl ich mich den Skeptikern prinzipiell anschließe, scheint es wohl in diesem Falle wesentlich weiter zu gehen. In einem thread von Anfang Oktober geht ein internes email des US carriers Sprint detailliert auf das Bootloop-Problem ein, und im Dezember entschied sich derselbe carrier, seinen G4-Kunden ein $50 Trostpflaster zukommen zu lassen. Wie man so schön sagt, "where there's smoke, there's fire."

    Schade, daß sich LG völlig bedeckt hält - anstelle von Klarheit bekommt man daher leider bisher nur viel Spekulation und FUD.
     
    Zeitgeist4 gefällt das.
  5. schafi03, 03.01.2016 #5
    schafi03

    schafi03 Erfahrener Benutzer

    @Caffeinated

    Ich gebe dir Recht. Wo Rauch ist, mag auch Feuer sein. Aber noch lang kein Flächenbrand, wie es der Startpost suggeriert
     
  6. Lupus-Dei, 03.01.2016 #6
    Lupus-Dei

    Lupus-Dei Android-Hilfe.de Mitglied

    Dachte anfangs ebenso. Doch es gibt Berichte unabhängig von Variante und Region mit exakt den selben, immer wiederkehrenden Symptomen. Ich habe LG Deutschland mehrmals angeschrieben für ein offizielles Statement. Leider keine Antwort bis heute. Als Ähnliches mit einigen Samsung Modellen auftrat (Sudden Death Syndrome) kam nach einer Zeit ein Software fix. Leider nicht schnell genug sodass manche Geräte tatsächlich einen Hard brick erlitten. Samsung tauschte Platinen defekter Geräte unabhängig von Zustand im Rahmen der Garantie aus.
    Verständlich so zu tun als existiere das Problem nicht wenn man mal an Apple und #bendgate denkt.
     
    pitti_platsch und unzaga gefällt das.
  7. Duke2008, 04.01.2016 #7
    Duke2008

    Duke2008 Android-Experte

    Ist die Seriennummer die IMEI? Da hab ichb 359xxxx. Da mein G4 am 17.6.geliefert wurde,dachte ich,dass es eins der ersten Charge oder Chargen ist. Bis dato läuft es problemlos.
     
  8. BorussenTobi, 04.01.2016 #8
    BorussenTobi

    BorussenTobi Fortgeschrittenes Mitglied

    Nein, ist nicht die IMEI. Die Seriennummer findest du auf der Verpackung.
     
    Cookie1990 und Duke2008 gefällt das.
  9. Duke2008, 04.01.2016 #9
    Duke2008

    Duke2008 Android-Experte

    Ich hab auch die 505xxxx. Meins läuft seit dem 17.6.problemlos.Ohne Absturz,Softreboot ect.Wie soll sich das Problem bemerkbar machen? Habs jetzt selber gelesen.Wie das Sudden Death Problem beim Galaxy S3 .
     
  10. schafi03, 04.01.2016 #10
    schafi03

    schafi03 Erfahrener Benutzer

    Okay, dann wollen wir mal hoffen, dass doch nicht alle Gerät betroffen sind. Ich fand den Startpost nur etwas reisserisch formuliert.
    Zudem kann ich nicht wirklich erkennen, welcher Serienummerkreis wirklich betroffen sein soll.
     
  11. Lupus-Dei, 04.01.2016 #11
    Lupus-Dei

    Lupus-Dei Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich finde den Thread auf XDA nicht mehr. Soweit ich mich erinnern kann gehören WLAN Abbrüche, zufällige Reboots, Bootloops und das nicht starten des Gerätes zu den Symptomen. Im selben Thread wurde auch eine Betriebsinterne Nachricht von Sprint, ein US Mobilfunkbetreiber, veröffentlicht in dem alle Geräte mit Produktionsdatum vor September 2015 aus den Regalen genommen werden sollen.

    EDIT: Gefunden; LG and sprint admit hardware issue:
     
  12. mrrbr, 04.01.2016 #12
    mrrbr

    mrrbr Foren-Inventar

  13. Lupus-Dei, 04.01.2016 #13
    Lupus-Dei

    Lupus-Dei Android-Hilfe.de Mitglied

    Sicher, es scheint so. Aber wenn man sich umhört findet man wie gesagt Geräte mit den selben Symptomen unabhängig von Variante und Region. Ich habe vereinzelt Berichte von deutschen und anderen internationalen Usern auf Google+ und XDA mitbekommen die über die selben Probleme klagen. Einige die ihre Geräte eingeschickt haben bekamen die Hauptplatine gewechselt.

    Das ist natürlich erst mal nichts als reine Spekulation da ich das technisch nicht begründen und beweisen kann und auch sonst von LG nichts offizielles dazu gibt. Also betrachtet das was ich sage bitte nicht als Fakt oder Tatsache oder wie auch immer. Ich selbst habe z.B. ein Gerät das vor September Hergestellt wurde, zum Glück ohne solche Probleme.
     
  14. Zeitgeist4, 04.01.2016 #14
    Zeitgeist4

    Zeitgeist4 Threadstarter Gast

    Meins ist heute per DHL weg. Es ging eigentlich sehr schnell und die waren sehr freundlich. Ich hab bei LG Deutschland angerufen, und innerhalb einer halben Stunde eine E-Mail bekommen mit dem Rücksendeformular. Mal schauen was passiert
     
  15. Zeitgeist4, 13.01.2016 #15
    Zeitgeist4

    Zeitgeist4 Threadstarter Gast

    Gestern, nach genau 8 Tagen habe ich mein G4 wieder zurückgeschickt bekommen :thumbsup: . Die haben die Platine gewechselt.
    IMEI, S/N und SW Version (1.0) des Geräts blieben gleich.

    Wie kann ich jetzt sehen ob die Platine eine von den neuen ist?

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. stefan-do, 13.01.2016 #16
    stefan-do

    stefan-do Android-Experte

    Wenn ich wüsste wie mir die Erweiterten Versionsinfos angezeigt werden könnte man vergleichen
     
  17. Zeitgeist4, 13.01.2016 #17
    Zeitgeist4

    Zeitgeist4 Threadstarter Gast

    *#546368#*815# >SVC Menu >Version Info
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.01.2016
  18. StuffmasterBen, 18.01.2016 #18
    StuffmasterBen

    StuffmasterBen Neuer Benutzer

    Hallo AH`ler,

    jetzt hat es mich auch erwischt :crying:. Seriennummer 505******* Kaufdatum 20.06.2015. Ich habe jetzt bei LG ein Ticket eröffnet und melde wenn ich es wieder habe.

    Gruß Stuffmaster Ben
     
  19. Zeitgeist4, 18.01.2016 #19
    Zeitgeist4

    Zeitgeist4 Threadstarter Gast

    Auf's Ticket haben die bei mir überhaupt nicht reagiert. Am besten gleich Morgen früh die Hotline anrufen
     
  20. Lupus-Dei, 18.01.2016 #20
    Lupus-Dei

    Lupus-Dei Android-Hilfe.de Mitglied

    Gab es irgendwelche Symptome bevor es auftrat?
     

Benutzer fanden diese Seite durch die Suche nach:

  1. lg g4 bootloop seriennummer

    ,
  2. lg g4 platine

    ,
  3. lg g4 hauptplatine

    ,
  4. seriennummer lg g4,
  5. lg g4 platinenfehler,
  6. lg g4 seriennummer,
  7. lg g4 seriennummer auslesen,
  8. lg g4 bootloop,
  9. platine korrodiert lg g4,
  10. lg g4 platinenschaden,
  11. LG G4 H815 Platinenfehler,
  12. g4 bootloop serienummer,
  13. LG g4 fehler seriennummer,
  14. lg g4 platine seriennummer,
  15. platine smartphone lg g4
Du betrachtest das Thema "Schadhafte Platinen bei Modellen mit S/N 505xxxxxxx" im Forum "LG G4 (H815) Forum",