WLAN Abbrüche

  • 67 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere WLAN Abbrüche im LG G4 (H815) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
G

gagagu

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hatte das Problem, dass das WLan sich bei meinem G4 (direkt nachdem der Bootloop repariert wurde) immer ausschaltete. Ich konnte es einfach in Android wieder anschalten. Mit den Tagen wurden auch die Wlan-Abschaltungen immer mehr. Dann irgendwann ließ sich das Wlan gar nicht mehr anschalten. Heute ist es bei LG zur erneuten Reparatur angekommen. Definitiv mein letztes Gerät von LG.
 
A

Anzeige

Hallo gagagu,

schau mal hier: WLAN Abbrüche. Dort wird jeder fündig!
Deadlink

Deadlink

Stammgast
Vielleicht hilft es aber auch schon, wenn man nur den Kanal wechselt. Einen auf dem nicht 3 Router hängen.
 
*$kUnK.-

*$kUnK.-

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe seit gestern ein merkwürdiges Problem.
Nachdem ich ein Factory reset gemacht habe weil ich mein System neu aufgesetzt habe, funktioniert mein Wlan nur noch sporadisch.
Im Playstore zb Laden keine Apps mehr runter(Downloads laufen zb bis 60% und hören dann einfach auf zu laden ). Suche und Thumbnails kann ich jedoch sehen, nur der Download funktioniert nicht!
Chrome und andere Apps laufen Ohne Probleme eben nur im Playstore nicht. Im Mobilen Internet funktionieren die Downloads ganz normal.
Was ich schon probiert habe:
-Playstore cache gelöscht- komplett gelöscht und neu installed
- mehrere Werksresets
-verschiedene Roms getestet. ua imperium. LP.MM
immer das selbe Problem mit dem Playstore im Wlan.


Defekt des wlan/router kann ich zu 100% ausschliessen da das Wlan nur in Playstore Probleme macht und andere handys/geräte normal funktionieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
emjay99

emjay99

Stammgast
Ich greife das Thema nochmal auf. Mein WLAN ist auch ständig weg und zwar immer dann, wenn das Handy ne Zeit lang nicht benutzt wurde. D.h. ich öffne den Startbildschirm und egal welche App ich dann benutze, die Internet braucht (email, Browser, Playstore usw.) warte ich teils sehr sehr lange, bevor sich irgendetwas tut. Oftmals kommt nur ne Fehlermeldung. WLAN wird mir zwar mit voller Stärke angezeigt, aber irgendwie ist es trotzdem nicht verfügbar. Schalte ich WLAN ab und gehe auf mobile Daten, dann funktioniert es sofort ohne Probleme.
Habe schon alles mögliche versucht und entsprechende Apps so eingestellt, daß sie nicht in den Tiefschlaf gehen. Nichts funktioniert. Der LG Support hat mir direkt angedroht, daß ich die Kosten bei Einschicken evtl. selber tragen muß, weil es meistens am Router liegt und ich diesen neu starten soll. Ganz toller Tipp!!!
Also weiß ich jetzt schon was kommt, sollte ich das Gerät einschicken. Ne fette Rechnung, weil die zu blöd oder nicht willens sind, das ganze so zu testen, wie ich es beschrieben habe.
Gibts vielleicht doch ne andere Lösung?
 
H

hkause

Neues Mitglied
Folgendes hat bei meinem LG G4 geholfen: Fritzbox 7490 - Einstellungen - WLAN - Funknetz - dann das LG suchen, hier auf ändern gehen - Haken setzen bei "Selbständige Portfreigaben erlauben" - Seitdem schaltet sich das WLAN nicht mehr ab.
 
R

rantaplan

Dauergast
Ich habe auch Probleme mit dem WLAN bei meinem G4, allerdings nicht im Zusammenhang mit dem Standby, sondern genau umgekehrt: Bei mir bricht die Verbindung zum Router ab, wenn ich über längere Zeit mit dem G4 über WLAN auf Freigaben im Heimnetz zugreife (z.B. wenn ich mir einen Film vom PC ansehe). Ich kann dann nicht mehr auf das WLAN zugreifen, auch ein aus- und einschalten des WLANs hilft nicht, erst nach einem Neustart kann ich das WLAN wieder Nutzen.

Im Router sehe ich von diesen Problemen nichts, auch im Protokoll ist nichts ungewöhnliches vermerkt.
 
Deadlink

Deadlink

Stammgast
Eine einfache Möglichkeit die Fritze per Key neu zu starten, anstatt den Stecker zu ziehen ist:

Einfach #990*15901590* per DECT-Telefon anklingeln und dann auflegen.

Dann führt die Fritze einen Neustart durch.

!!! ABER ACHTUNG: #991-*15901590* LÖSCHT ALLE EINSTELLUNGEN !!!
 
H

hkause

Neues Mitglied
Zu wlan Abbruch im Standby: Bei mir hat folgendes geholfen Fritzbox Einstellungen -> WLAN -> Funknetz -> LG Gerät suchen und auf bearbeiten gehen -> Haken bei "Selbständige Portfreigaben erlauben" Seitdem verliert mein LG das WLAN nicht mehr.