Magic Slot wackelt

L

lordpower

Dauer-User
94
Bin mal wieder sauer auf das G5. Eben beim sauber machen festegestellt, dass mein Magic Slot etwas wackelt. Vor und zurück, nicht hoch und runter. Auf der Rückseite ist der Lack verändert, also wohl etwas ausgebeult.
Wer hat das noch? Transportiere das G5 immer in TPU Case und nicht in Hosentaschen.
Sehr ärgerlich nach 3 Monaten und der UVP.... Gestern noch über den Giga Artikel und dem Satz mit der schlechten Qualität geärgert. Jetzt stimme ich dem wieder zu.
Meint ihr das geht auf Garantie?b aber eigentlich kein Bock es einzuschicken. Kam vor 2 Wochen erst wegen GPS von LG zurück
 
Hi , kannst du ein Foto davon machen ?
 
Hallo

Bei mir ist leider das gleiche. Am Anfang war es bombenfest. Nach den ersten akku rausnehmen wurde es schon leicht wackelig. Ich mein bis jetzt halt es, aber stabil ist es nicht. Das komische ist, wenn ich den slot schließen will, klickt es auch nicht so wie früher - auch wenn ich mit etwas kraft nachschiebe.
Halt uns bitte auf dem laufenden. Wenn es Auf Garantie geht, werde ich es auch einschicken.


Auf einem foto wird man wahrscheinlich nichts sehen. Es ist halt ein kleiner spielraum das es nach vorne und hinten sich bewegen lässt
 
Ok , das hatte ich auch. Hatte dann mit richtig Druck nachgeholfen bis es klick gemacht hat. Danach war es wieder Bombenfest.
Es war halt nur nicht richtig eingerastet.
 
Nicht hoch runter sondern nach vorne und hinten. Nachdrücken hilft daher nix
 
Hab den Akku eben mal entfernt. Sass vorher schon fest. Wackelt immer noch. Sieht auf Rückseite unten auch aus als wäre es geknickt gewesen. Geht ein dünner schwarzer Balken von links nach rechts. Nicht kerzengerade. Sieht aus wie Lackbeschädigung. 3 cm vom linken Rand geht dann von diesem Strich ein 3 mm langer Riss nach oben. Da scheint der Lack auftuplatzen....
Immer in Hülle etc. verwendet.
echt peinlich für ein Top Smartphone. Nie wieder LG. Kein Bock schon wieder einzuschicken. Zumal LG bestimmt Ärger macht... Könnte mir vorstellen, dass LG es bei Reparatur beschädigt hat
 
@lordpower: Auf jeden Fall hat da eine Hebelkraft auf den slot eingewirkt. Aber das kann man nicht dem G5 anlasten oder zumindest nur insofern, dass die Konstruktion anscheinend nicht ganz alltagstauglich zu sein scheint.
 
Diesen wackeligen Slot hat mein G5 auch. Ich hatte es zur Reparatur eingeschickt (im Rahmen der Gewährleistung der ersten 6Monate).
Es kam zurück mit der Reparaturinfo: "Softwareupdate".
Oh Wunder, der Slot hat natürlich immer noch so wie vorher gewackelt.

Miese Qualität und schlechter Service bedeutet für mich, dass es nach vielen Jahren das letzte LG Gerät war.
 
Das ist ja echt ärgerlich!

Ich habe 2 Akkus für mein G5 und wechsle hin und wieder mal. Probleme mit dem Magic Slot hatte ich bisher keine. Er sieht noch aus wie neu und da wackelt auch nix.

Ich dachte immer, Kritik an der Qualität des G5 ist Jammern auf hohem Niveau, aber wenn ich euch hier so höre, scheint es da wohl von Gerät zu Gerät Unterschiede zu geben...
 
Lol docart. Sorry aber das ist echt dämlich von lg. Habe auch seit 5 Jahren nur LG. Mit dem G5 sind sie mich auch los. @Kurt: nein nichts ausergewöhnliches. Ich trage es immer in TPU Case. Nie transportiere ich es in der Hosentasche. Es gab keine Belastung die sowas rechtfertigt
 
@lordpower: Nutzt Eure Garantie. Das Gerät ist, wenn es dann mal irgendwann in Ordnung ist, doch ein gutes.
Übrigens ergeht es einem ja bei anderen Firmen jetzt auch nicht besser, jedenfalls bei den big playern. Die haben ja alle den eher unlauteren Ansatz beim Verhalten dem Reklamierenden gegenüber, sobald der Kunde gekauft hat.

@docart: Hast Du nicht mal höflich nachgefragt, was das soll?
 
Kurt meins kommt erst aus Reparatur zurück. Kein Bock es schon wieder einzuschicken
 
@lordpower: Verstehe ich, würde ich bei einem solchen Fehler aber doch machen. Wenn der slot als solcher defekt ist, wäre mir das zu unsicher und auch zu unschön.
Vielleicht bekommst Du ein neues...?
 
Naja ist wackeln gleich defekt? Und wie will ich lg nachweisen dass ich es nicht unglücklich belastet habe. Ich weiß zwar das es so ist aber wie ich lg bisher kenne wird das nix.
 
Nein, aber möglicherweise verschlimmert sich das ja noch und irgendwann musst Du das dann mit Packband zusammenkleben. ;) Du könntest natürlich recht haben, dass LG Dich abtropfen lässt, zumal die Reparatur aufwendig sein dürfte.
 
Ich schreib mal den Service an mir meinen Problem. war trotzdem das letzte LG.
 
Naja mit etwas Glück beschränkt sich der reparaturaufwand darauf, das Standardmodul auszutauschen, müsste man dann nicht mal einsenden sondern einfach ein neues zuschicken lassen.
 
  • Danke
Reaktionen: jungermann
So sieht es aus. Du bekommst womöglich ein neues "Unterteil".
 
@docart[/USER]: Hast Du nicht mal höflich nachgefragt, was das soll?

Habe gleich bei LG angerufen. Die Hotline hat aber das getan was eine Hotline idR tut, nichts. Sie haben mir angeboten ich könne das Gerät noch mal einschicken. Somit noch mal 10 Arbeitstage ohne G5. Da ich es aber täglich brauche habe ich es gelassen und werde meine Konsequenz daraus ziehen. Sie scheinen es halt nicht nötig zu haben
 
  • Danke
Reaktionen: ewa12321
Marcel und Jungermann: habt ihr den ganzen Thread gelesen? Liegt nicht am Unterteil sondern am Gehäuse
 

Ähnliche Themen

S
Antworten
0
Aufrufe
1.008
svenl
S
mr bo
  • Gesperrt
  • mr bo
5 6 7
Antworten
133
Aufrufe
13.406
Janity
Janity
jenss
Antworten
32
Aufrufe
5.606
Marcel
Marcel
Zurück
Oben Unten