Apps auf der Speicherkarte (statt in der Datenpartition) installieren

  • 117 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Apps auf der Speicherkarte (statt in der Datenpartition) installieren im LG GT540 Forum im Bereich Weitere LG Geräte.
E

email.filtering

Gast
Alles was Du zum Thema "Speicherplatz auf der Datenpartiton frei halten" wissen musst, steht doch bereits in diesem Thread, dessen Link Du von selbst gefunden hättest, wenn Du diesen Thread sowie den Einstiegsthread für Anfänger gelesen hättest. ;)


BTW: Und nein, es gibt, ähnlich wie unter Windows, keine einfache Lösung aus Zauberhand, wenn Daten vom Betriebssystem in einer bestimmten Partition erwartet werden, dort jedoch nicht liegen (sollen). Da geht's (betriebssystem)technisch ans Eingemachte ...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gehzilla

Ambitioniertes Mitglied
DausH schrieb:
Hallo, vielen, vielen Dank für diesen Link, er hat mir die Infos gegeben die ich brauchte! Vielen Dank an alle!


Ok, ein Problem habe ich noch: Ich möchte jetzt gerne Musik und andere Sachen auf meine Speicherkarte packen, und das vom PC aus. Aber der PC sagt immer, dass nur 149 MiB frei sind. Was kann ich machen?
Und geschafft?

Antwortet doch wenigstens obs funktioniert hat und lasst uns wenigstens ein Board mehr oder weiniger frei halten von unfertigen treats!
 
M

malteha

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe gerade erfolgreich link2sd installiert und auch alle gewünschten apps auf die SD verschieben können.
Zuerst funktionierte alles super. Aber nach ca. 5 Minuten kam die erste Fehlermeldung, dass die entsprechende App unerwartet beendet wurde.
Seitdem gehen alle Apps, die ich verschoben habe, gar nicht mehr.
Auch durch zurückschieben auf den Telefonspeicher gehen die apps nicht mehr und werden unerwartet beendet.

Hat jmd schon mal damit Erfahrung gemacht und eine Lösungsidee?
 
G

Gehzilla

Ambitioniertes Mitglied
Würde mal vorsichtig fragen, was Du denn alles auf die SD geschoben hast... Denn mit Link2SD bekommt man ja "fast" alles auf die Sd und "alles" ist sicherlich nicht zum Verschieben gedacht ;-)
Hatte das Problem allerding auch schon mal, ist aber länger her.... Soweit ich mich noch entsinnen kann, habe ich dann neu flashen müssen....

P.S: Die SD hat sich aber nicht ausgeworfen? Passiert bei mir manchmal...... keine Ahnung warum.... egal welche Android-Version....welche SD-Karte......
 
M

Michi_987

Neues Mitglied
Hallöchen,

ich würde gerne meine Apps auf die sd karte verschieben.
Ich habe auf die SD Karte meines GT540 die 2. Partition erstellt, das Handy mit z4root gerootet, und Link2Sd ausgeführt. Link2Sd kann aber kein Mount script erstellen und ich bekomme dauernd Meldungen, dass ein Prozess unerwartet beendet wurde.

Michi_987
 
E

email.filtering

Gast
Gehe ich recht in der Annahme, dass Du noch das 2.1er von LG verwendest?

Und welche Anwendung wurde unerwartet beendet?
 
B

Buehly

Neues Mitglied
Upps, sorry habe ich nicht geschrieben: Ich habe die aktuelle 2.3 er Version.
Und nochmals zur Ergänzung: Das Verschieben klappt schon, nur halt nicht auf die SD-Karte sondern auf die sogenannten Interne Speicherkarte......
 
M

Michi_987

Neues Mitglied
Ich habe die Version 2.1.
Es werden so ziemlich alle apps die ich besitze unerwartet beendet.

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
E

email.filtering

Gast
Hast'e den LG-Klammeraffen schon mal benutzt?
 
M

Michi_987

Neues Mitglied
Nein, was ist das?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
E

email.filtering

Gast
Steht doch in den Basics nachzulesen! ;)
 
M

Michi_987

Neues Mitglied
Und was soll mir so ein reset mit dem klammeraffen bringen?

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
E

email.filtering

Gast
Na, Du wolltest doch Dein Problem mit den unerwartet beendeten Anwendungen beheben, oder irre ich da? Wie willst Du denn sonst das Gerät zu einem "Neustart" bzw. "Softreset" bewegen ohne Deine Daten zu verlieren?
 
M

Michi_987

Neues Mitglied
Und ich möchte meine Apps auf die Speicherkarte verschieben.


Hallo,

Mit Link2SD kann man ja die Apps auf die Speicherkarte verschieben.
Habe alle Apps die ich installiert habe auf die Speicherkarte verschoben, da ich dieses Spiel https://market.android.com/details?id=com.digitalgoldfishltd.bloonstd4 auf meinen Gerät installieren möchte.
Ich bekomme aber immer noch die Meldung, dass ich zu wenig freien Speicher habe. Deshalb möchte ich das Spiel direkt auf der Speicherkarte installieren.

Michi_987
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

email.filtering

Gast
Wenn Du den Thread endlich mal ordentlich lesen würdest wüsstest Du, dass alle heruntergeladenen Apps / Spiele usw. erst mal im internen Speicher landen und erst nach der Installation an andere Orte verbogen / verschoben werden können. Daran führt einfach kein Weg und schon gar kein Skript vorbei. Was meinst'e wohl, warum Android für seine eigenen Zwecke etwa 25 bis 20 MiB der Datenpartition reserviert? Zwecks der Gaude, oder vielleicht doch weil's dafür einen zwingenden Grund gibt?
 
G

gt540-user

Neues Mitglied
Hallo Android-Gemeinde,

gerade habe ich ein Update von Link2SD durchgeführt und nach einem Reboot wurde meine SD-Karte (SanDisk 4GB, ca. 2 Monate alt) nicht gefunden/als leer erkannt. Android meldet "Speicherkarte leer" und will die SD-Karte neu formatieren. Am PC wird die Karte auch als unformatiert erkannt, auch im MiniTool Partition Wizard. Ich habe auch versucht das Mount Script neu zu erstellen,
Davor lief das Handy gerootet mit einigen Apps auf der SD-Karte mehrere Monate ohne Probleme.

Kann ich die Daten auf der SD-Karte irgendwie retten? Geht ihr von einer defekten SD-Karte aus? Leider hatte ich auf die SD-Karte auch den Market verschoben, ist nun ein kompletter Reset nötig?

Über eure Hilfe würde ich mich freuen. Vielen Dank!

Viele Grüße
Alex

Android 2.1 update 1
Kernel-Version 2.6.29
Fehlermeldungen
Android: "Speicherkarte leer."
Link2SD: "Zweite Partition nicht gefunden. Keine SD-Karte eingelegt."
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mtriebler

Neues Mitglied
Hallo Forum,

ich wollte überflüssige System-Apps deinstallieren und Platz auf dem System-Speicher schaffen.

Rooten: klappte,
Titanium-Backup funktionierte nach Installation von Busy Box.
Deinstallation: funktionierte auch prima. Aber leider so prima, daß jetzt die "Einstellungen" (ausgerechnet die) vom Desktop und aus den "Anwendungen" verschwunden sind; obwohl sie in Titanium noch vorhanden sind (oder nur ein Teil davon??).

Schliesslich, wenn ich jetzt versuche, weitere Programme (für die Einstellungen z.B. wollte ich Widgetsoid) zu installieren, was ist: der interne Speicher, in dem ich mindestens 10 Apps - und mindestens eine zu viel - deinstalliert habe, ist angeblich VOLL!! und kein Platz da, um irgendwas zu installieren).

Hab ich noch Chancen, bevor ich einen Hard reset machen muss?

Wäre dankbar für Tipps

mtriebler
 
E

email.filtering

Gast
Bitte zuerst mal den "Eingangsbeitrag" zu diesem Thema und in weiterer Folge diesen Thread lesen, dann mitteilen welche OS-Version Du auf Deinem Gerät laufen hast (genaue Angaben bitte), schließlich kann Dir sonst ja niemand helfen, und danach hier "weitermachen".