Eure Erfahrung mit ICS-Stock (v30a)

  • 103 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Eure Erfahrung mit ICS-Stock (v30a) im LG Optimus Speed (P990) Forum im Bereich Weitere LG Geräte.

Welche Erfahrung hast du mit ICS-Stock gemacht?


  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    113
holp4444

holp4444

Ambitioniertes Mitglied
Wollte gerne Wissen, wie die allgemeine Erfahrung ist, weil ich derzeit cm7.2 installiert habe, aber einiges nicht funktioniert wie es soll.
 
Tozupi

Tozupi

Stammgast
hi, die 30a sah im erstenMoment gut aus. Aber hat mich nicht überzeugt. Apps reagierten nicht sofort. Multitasking....eher schlecht als recht. Kam von der ChuckNorris und bin auch wieder dahin zurück.

Ich gehe wieder auf CM10, wenn hier der Bootloader angepasst wurde und die anderen Probleme der CM Version endlich behoben sind (laden, Akku, Wlan).
Kann ja nicht mehr lange dauern.
 
mobi

mobi

Neues Mitglied
Ich bin auf meinem P990 das erste mal richtig zufrieden mit dem Rom.
Es läuft flott, stabil und der Akku scheint auch länger zu halten als mit jedem Custom Rom was ich bisher hatte.
Mich stört nur der Stock Launcher, aber dafür gibt es ja genug Alternativen.
 
T

TuttiFruttii

Neues Mitglied
Bei mir ist das Handy beim Update abgestürzt:thumbdn: und jetzt geht garnichts mehr
 
K

Karybdus

Gast
<Ich finde es funzt eig recht gut, nur ab und zu bootet das einfach mal neu, was ich aber unter gb wesenentlich häufiger hatte, wenn ne app installiert wird, kann man nix anderes machen.

aber das multitasking ansich funktioniert wunderbar!

aber wenn cm10 stable ist, probier ich den trotzdem mal aus x)
 
W

Wobbel

Gesperrt

Ich bin mit dem 30A so was von zufrieden, schnell, auch wenn es im Store bei Google mal etwas stockt, das langsamer werden, umso länger die Büchse an ist, ist weg und das war das Wichtigste! Es gibt kein Grund ein anderes Smartphone zu kaufen - ich nutzte das Smartphone aber auch als Telefon und nicht als Spielzeug, auf dem ich 1000 Apps installiere und hinterher rum heule, das alles nicht mehr läuft, weil die ganzen schlecht programmierten Apps das Phone langsamer machen.;)
 
YetiRapper

YetiRapper

Erfahrenes Mitglied
Django Rom ist 1000x besser :)
Schneller und Ram-Sparender
 
beleboe

beleboe

Lexikon
Gefällt mir sehr gut. Zwei Tage Nutzungszeit ist bei mir möglich. Schon besser als vorher.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:51 Uhr wurde um 19:53 Uhr ergänzt:

Furzkissen schrieb:
Django Rom ist 1000x besser :)
Schneller und Ram-Sparender

Es wird immer im Leben etwas besseres geben.

Der ursprüngliche Beitrag von 19:53 Uhr wurde um 19:55 Uhr ergänzt:

Tozupi schrieb:
hi, die 30a sah im erstenMoment gut aus. Aber hat mich nicht überzeugt. Apps reagierten nicht sofort. Multitasking....eher schlecht als recht. Kam von der ChuckNorris und bin auch wieder dahin zurück.

Ich gehe wieder auf CM10, wenn hier der Bootloader angepasst wurde und die anderen Probleme der CM Version endlich behoben sind (laden, Akku, Wlan).
Kann ja nicht mehr lange dauern.

Was willst du mit ChuckNorris? Schon mal Bruce Lee versucht?
 
M

mosmu

Neues Mitglied
30a macht nen sehr guten Eindruck, wenn da nicht ein merkwürdiges WLAN-Problem wäre.
Nach dem Update findet das P990 mein eigenes WLAN-Netzwerk nicht. Sämtliche im Haus und Umgebung, aber nicht meins. Meine anderen Geräte haben keine Probleme und zeigen es an. Auch die Einstellungen im Router passen (sichtbar, etc...).

Echt verrückt.
Werde es heute nochmal flashen.
 
realcams

realcams

Ambitioniertes Mitglied
Habe jetzt seit drei Tagen die Stock ROM v30a drauf - und bin ziemlich zufrieden.
Hatte davor die angepasste v28a drauf mit dem bekannten Telefon-Problem.

Von daher alles ähnlich, aber ohne die Probleme der v28a.

Keine Abstürze oder sonstiges, Akkulaufzeit besser, flüssige Bedienung.
Im Moment von meiner Seite kein Drang, eine andere ROM draufzuspielen.

Aber vielleicht probiere ich die hochgelobte Django einmal aus.

Viele Grüße

realcams
 
M

MdN

Stammgast
mosmu schrieb:
30a macht nen sehr guten Eindruck, wenn da nicht ein merkwürdiges WLAN-Problem wäre.
Nach dem Update findet das P990 mein eigenes WLAN-Netzwerk nicht. Sämtliche im Haus und Umgebung, aber nicht meins. Meine anderen Geräte haben keine Probleme und zeigen es an. Auch die Einstellungen im Router passen (sichtbar, etc...).

Echt verrückt.
Werde es heute nochmal flashen.
Vielleicht nen Mac-Filter im Router?
 
endewa

endewa

Fortgeschrittenes Mitglied
Hatte das selbe Prob.mit WLan.

Alle Geräte vom Netz nehmen,also Int.Box und Router und wieder einschalten.
Hat bei mir gefunzt,nach Neustart der Geräte sofort Wlan da.

Gruß
 
H

herr revo

Ambitioniertes Mitglied
Nachdem mein Gerät nach 2 Wochen unzumutbar langsam geworden ist bin ich wieder auf GB. (DjangoManouche 1.7.1)
Da dauert das langsam werden etwas länger und nein, ich habe nicht übermäßig viele Apps installiert. :/
 
M

MdN

Stammgast
Ich finde das Update einfach nur genial. Schade nur, dass es so lange auf sich hat warten lassen. Und auch wenn vielleicht manche es anzweifeln werden, die Bilder sind echt, das Handy auf Stock-ROM ohne Root und es sind auch keine besonderen Einstellungen gemacht, außer die Helligkeit auf 25% und die Google-Syncs aus. Und es läuft immer noch flüssig.
 

Anhänge

M

matra530

Neues Mitglied
Die W-Lan Energiesparfunktion sorgt bei mir auch dafür, dass ich mit dem Update kein Reconnect ins W-Lan mehr bekomme. Also wieder deaktiviert. Nun habe ich wieder W-Lan.
aber der Energiehunger ist teilwese schon seltsam.
Mehr als zwei Tage kriege ich selbst mit geringer Nutzung nicht hin. Dabei gehen alleine über 30 % für Bluetooth drauf.
Werde auch der Technik nicht schlau.
Die Laufzeiten von MdN sind natürlich der Hammer. Das schaffe ich nicht mal ohne BT im Ansatz....
 
S

SKa1

Erfahrenes Mitglied
Hab jetzt oft gelesen, dass man nachdem update einen Werksreset machen sollte. Gibt es dabei eine Möglichkeit die Daten und Apps zu sichern und danach wieder herzustellen, ohne root?

Gesendet von meinem Optimus 2X mit der Android-Hilfe.de App
 
GeRe

GeRe

Experte
matra530 schrieb:
Die Laufzeiten von MdN sind natürlich der Hammer
Mach dir da keine Gedanken. Das LGOS meiner Frau hält auch so lange. Nur wenn man die Nutzungszeit (Kurve) sich mal ansieht, muss zwischen durch auch ein Ladevorgang stattgefunden haben. Wie ist sonst das Ansteigen der Kapazitätslinie zu erklären. Außerdem ist mit dem Handy fast nichts unternommen worden.

Was den WLAN Verbrauch angeht, so schalte ich WLAN in der Nacht bei meiner Frau mit der App Llama ab. Das gleiche passiert auch, wenn sie das Haus verläßt. Sonst zieht WLAN eigentlich zu viel.

Ist bei meinem SGS2 nicht der Fall. :biggrin:
 
M

MdN

Stammgast
GeRe schrieb:
Mach dir da keine Gedanken. Das LGOS meiner Frau hält auch so lange. Nur wenn man die Nutzungszeit (Kurve) sich mal ansieht, muss zwischen durch auch ein Ladevorgang stattgefunden haben. Wie ist sonst das Ansteigen der Kapazitätslinie zu erklären. Außerdem ist mit dem Handy fast nichts unternommen worden.
Ja, warum das so dargestellt wurde, hat mich auch gewundert, aber die Zeitangabe ist wirklich nach dem letzten Ladevorgang. Und das ich es nicht mehr so stark nutze, hatte ich ja auch schon weiter vorne geschrieben, da ich jetzt ein neues Handy habe. Aber trotzdem sind die Werte so gut, wie mit noch keiner anderen Firmware von LG.
 
M

matra530

Neues Mitglied
Um die W-Lan Stromverbräuche in den Griff zu bekommen nutze ich nun Juice Defender.
Schaltet das W-Lan auch ab, wenn die Bildschirmsperre aktiv ist.
Mal sehen, was das bringen wird.
 
K

Kollar

Ambitioniertes Mitglied
juice defender hat bei meinem alten P990 CM 7.2 über 50% mehr Energie rausgeholt. Ist ein muss. Einziger nachteil, man muss manuell Whatsapp etc checken. Das ist ein ein wenig nervig.