[Laberthread] LineageOS für Aquaris X / X Pro?

  • 1.096 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Laberthread] LineageOS für Aquaris X / X Pro? im LineageOS Forum im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro.
lilax

lilax

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich installiere gerade das aktuelle Update vom 19.09.20 mit Sicherheitspatchlevel 05.09.2020 für das Pro.

Werde gleich berichten!

///edit: Alles tutti.
 
Zuletzt bearbeitet:
lilax

lilax

Fortgeschrittenes Mitglied
Passt bitte auf mit dem aktuellen Update (13.02.2021, Sicherheitspatch Februar 2021) für das X Pro, ich hänge im Bootloop.

///edit: Ok, krass. Ich hab jetzt wieder nen erfolgreichen Boot. Auch mit der aktuellen Version von heute. Ich hab wirklich keine Ahnung, wie ich es jetzt genau gelöst habe. Habe vieles versucht. Letztendlich habe ich nach einem TWRP-Update auf 3.5.0 (vorher 3.3.1-0) über ADB-Sideload nochmal das Lineage-Image, direkt danach aktuelle OpenGapps nano (vorher war pico drauf, war ein Versehen) und dann Magisk installiert -> Restart. Dann lief es wieder.
Ich vermute die ganze Misere hing mit meinem Magisk zusammen. Das Skript, welches sonst immer beim Update angesprungen ist, hat nicht ordnungsgemäß funktioniert. Ich vermute das LOS-Image ist okay.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rhinos

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe ein großes Problem mit meinem Aquris X
Das Gerät läuft seit ca. 1 Jahr mit LOS. Ich habe es nach dieser Artikelserie eingerichtet Android ohne Google: Take back control! Teil1 und bis vor ein paar Tagen als das letzte Update kam hat es problemlos funktioniert, aber DANN .....
Wie der User lilax vor mir schrieb, macht das aktuelle Update große Probleme.
In meinem Fall was komplett verrücktest, trotz OTA Update wird mir plötzlich angezeigt das ich ein Aquaris X Pro statt ein NON Pro hätte was 100% falsch ist !!!!
Auch das Backup einspielen per TWRP funktioniert nicht, er meckert das dieses Update für das Non Pro Model wäre und ich hätte ja ( was ja nicht stimmt ) das Pro Model. Ganz großes Kino, ich könnt sowas von auf den Boden k*******n .....

Würde das Gerät gerne wieder auf Werkseinstellungen bringen, also die Stock FW installieren und die obige Artikelserie dann erneut abarbeiten.

Was kann ich nun machen damit ich wieder die ( RICHTIGE ) Stock FW installiert und somit das Gerät in den Ursprungszustand bekomme ?
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Am besten holst du dir hier (BQ Aquaris X / X Pro - Firmware 2.11.0) die Original Firmware und fängst dann ganz von vorne an. Sprich nach dem Download die RAR Entpacken das X an den Rechner klemmen und die BAT Datei(8953_fastboot_all_images) ausführen. Bitte denk nur daran das danach alle Daten weg sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rhinos

Fortgeschrittenes Mitglied
skeeton schrieb:
Am besten holst du dir hier (BQ Aquaris X / X Pro - Firmware 2.11.0) die Original Firmware und fängst dann ganz von vorne an. Sprich nach dem Download die RAR Entpacken das X an den Rechner klemmen und die BAT Datei(8953_fastboot_all_images) ausführen. Bitte denk nur daran das danach alle Daten weg sind.
Vielen Dank für den Link und deine Hilfe, die Daten habe ich bereits natürlich gesichert. Ja ich fange von ganz vorne an, sehr ärgerlich und auch unverständlich warum TWRP das Backup nicht mehr erfolgreich einspielen konnte.
Muss ich die BAT vor dem ausführen noch bearbeiten oder einfach ausführen und laufen lassen ?
 
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Du hattest nicht zufällig erst TWRP installiert? Vielleicht hattest Du aus Versehen die falsche Version genommen?
Ansonsten, seltsam...AkteX..
 
R

Rhinos

Fortgeschrittenes Mitglied
Quallenauge schrieb:
Du hattest nicht zufällig erst TWRP installiert? Vielleicht hattest Du aus Versehen die falsche Version genommen?
Ansonsten, seltsam...AkteX..
Nein, habe ich nicht, habe mich exakt an oben verlinkte Anleitung gehalten, nix übersprunge/vorgezogen o.Ä.
 
skeeton

skeeton

Erfahrenes Mitglied
Nein die BAT Datei musst du nicht mehr Bearbeiten.
 
R

Rhinos

Fortgeschrittenes Mitglied
skeeton schrieb:
Nein die BAT Datei musst du nicht mehr Bearbeiten.
Okay danke für die Info, dann starte ich jetzt mal und hoffe das alles klappt.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Es funktionert nicht, jetzt kommt noch hinzu das Fastboot plötzlich auch nicht mehr funktioniert. Wenn ich in den Fastboot Mode möchte, kommt in der mitte des Bildschirms ein Symbol was aussieht wie ne amerikanische Flagge.
Was jetzt ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Wenn das Bild nicht richtig angezeigt wird, hat irgendwie hat dann das Aktualisieren der Partitionen nicht richtig funktioniert. BQ hat das Format fast bei jedem Update geändert...(warum auch immer).

Meine Vermutung:fastboot unlock critical (das steht meistens auch nirgends - Edit: doch, hier: [Anleitung] Aquaris X/X Pro Bootloader entsperren/unlock)
würde nicht durchgeführt und/oder die letzte offizielle Version wurde nicht durch eine OTA aufgespielt.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rhinos

Fortgeschrittenes Mitglied
Quallenauge schrieb:
Wenn das Bild nicht richtig angezeigt wird, hat irgendwie hat dann das Aktualisieren der Partitionen nicht richtig funktioniert. BQ hat das Format fast bei jedem Update geändert...(warum auch immer).

Meine Vermutung:fastboot unlock critical (das steht meistens auch nirgends - Edit: doch, hier: [Anleitung] Aquaris X/X Pro Bootloader entsperren/unlock)
würde nicht durchgeführt und/oder die letzte offizielle Version wurde nicht durch eine OTA aufgespielt.
fastboot unlock critical wurde ausgeführt aber das Problem besteht trotzdem immer noch, kann immer noch nicht das Gerät auf den Ursprungszustand setzen und diese amerikanische Flaggen Symbol kommt immer noch.

Bootloader war vorher hier aber schon entsperrt
 
Zuletzt bearbeitet:
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Rhinos schrieb:
Bootloader war vorher hier aber schon entsperrt
Möglicherweise war dieser nur halb entsperrt und es hat gerade für das damals existierende offizielle Stock-ROM gereicht.

Kannst ja Mal bei Gelegenheit ein Log (also von der Konsolenausgabe) vom Update posten.
 
R

Rhinos

Fortgeschrittenes Mitglied
Quallenauge schrieb:
Möglicherweise war dieser nur halb entsperrt und es hat gerade für das damals existierende offizielle Stock-ROM gereicht.

Kannst ja Mal bei Gelegenheit ein Log (also von der Konsolenausgabe) vom Update posten.
Gerne, hier das Foto

StockRom Fehler.png

Nachdem ich eine beliebige Taste gedrückt habe, bootet das Aquaris X neu und bootet einfach wieder ins LOS.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Jetzt funktioniert auf einmal Fastboot wieder ( warum auch immer )
Habe nochmal die BAT gestartet, nun kommt das hier als Ergebnis

StockRom Fehler 2.png
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Ok, der untere Teil sieht in Ordnung aus. Kannst Du bitte vom oberen Teil auch einen Screenshot machen? Dort wo aboot, sbl,und auch system aktualisiert werden soll. Du hast ja die Screenshots aktualisiert, danke. System fehlt noch, wenn das auch geklappt hat sollte es jetzt passen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rhinos

Fortgeschrittenes Mitglied
Auch ganz " toll " gerade nochmal gestartet diesmal ( obwohl schon per Eigenschaften vorgegeben und eingestellt ) trotzem mit rechter Maustaste als Admin gestartet und nun kommt das bei raus

StockRom Fehler 4.png
 
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Scheinbar ist das Script dann im namenlosen Bereich und kann die Dateien nicht finden. Ich gehe mit der Kommandozeile immer in das Verzeichnis und starte das Script von dort.
 
R

Rhinos

Fortgeschrittenes Mitglied
Quallenauge schrieb:
Scheinbar ist das Script dann im namenlosen Bereich und kann die Dateien nicht finden. Ich gehe mit der Kommandozeile immer in das Verzeichnis und starte das Script von dort.
Wie meinst du das genau ?
Also nochmal das Handy in Fastboot Modus, dann an PC anschließen, dann im Ordner in dem die BAT samt allen anderen Dateien sich befindet Shift+rechte Maustaste und dann " eingabeaufforderung hier öffnen " auswählen ?

so ?
 
Quallenauge

Quallenauge

Erfahrenes Mitglied
Ja, dann müsstest Du dort in dem Verzeichnis landen. Von dort aus die bat Datei starten.
 
Ähnliche Themen - [Laberthread] LineageOS für Aquaris X / X Pro? Antworten Datum
2
0
7