1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. syscrh, 07.05.2017 #1
    syscrh

    syscrh Threadstarter Android-Ikone

    Deutsch:
    In dieser Anleitung möchte ich euch zeigen, wie man den Bootloader beim bq Aquaris X entsperrt.

    Als erstes sollte man sich vergewissern, dass fastboot auf dem Rechner installiert ist (unter Debian-basierten Systemen einfach android-tools-fastboot installieren). Sollte man eine Windows-basierte Umgebung verwenden, dann kann es sein, dass man noch gerätespezifische Treiber installieren muss, welche es direkt bei bq zum Download gibt.

    Ist alles korrekt eingerichtet, dann kann man mit dem nächsten Schritt fortfahren: Eine Kommandozeile am Rechner öffnen (z. B. gnome-terminal unter Linuxsystemen mit GNOME / cmd.exe unter Windows).

    Der nächste Schritt beinhaltet nun das Erlauben des Bootloader-Unlocks. Um dies zu erlauben, öffnet man die Einstellungen am bq Aquaris X, scrollt ganz nach unten, selektiert "Telefoninfo" und tippt mehrere Male auf die "Buildnummer" bis eine Toast-Benachrichtigung erscheint, welche bestätigt, dass die Entwickleroptionen aktiviert worden sind. Jetzt geht man einen Schritt in den Einstellungen zurück und wählt "Entwickleroptionen" aus. Dort nun "OEM Unlock erlauben" auswählen und die Warnung mit "OK" bestätigen.
    Danach das bq Aquaris X ausschalten und danach "Ein/Aus" + "Lautstärke-" gedrückt halten. Nun sollte ein Bildschirm mit weißem Hintergrund erscheinen, welcher einige Informationen zum installierten Bootloader/Modem/etc. anzeigt. Dieses Menü heißt "Fastboot-Modus".

    Nun kann man das Gerät mit dem Computer über ein USB-Kabel verbinden.

    Im Anschluss daran gibt man in die Kommandozeile den ersten Befehl ein (unter Unix-basierten Systemen kann es sein, dass man das Kommando mit root-Rechten ausführen muss) und bestätigt im Anschluss diesen mit Enter:
    Code:
    fastboot flashing unlock
    Die Warnung am Gerät bestätigt man durch Navigation mit den Lautstärketasten und Bestätigen mit der Ein-/Aus-Taste. Sämtliche Daten werden gelöscht!

    Wenn dies erfolgreich verlaufen ist, startet man abermals neu in den Fastboot-Modus und gibt das zweite Kommando am Rechner ein, um das Flashen von kritischen Partitionen (z. B. Bootloader, Modem) zu erlauben. Ich empfehle dringend dies durchzuführen, da man ansonsten das Gerät durch Flashen neuer Firmwares bricken kann!
    Code:
    fastboot flashing unlock_critical
    Die Warnung am Gerät wieder bestätigen.

    Wenn alles gut gegangen ist, dann sollte nun der Bootloader entsperrt sein. Um dies zu überprüfen, kann man das bq Aquaris X in den Fastboot-Modus versetzen und den folgenden Befehl in die Kommandozeile am Rechner eingeben:
    Code:
    fastboot oem device-info

    English:
    In this tutorial I'm going to show you, how you can unlock the bootloader on your bq Aquaris X.

    First of all you need to make sure, that you have got fastboot installed on your computer (on Debian-based systems simply install android-tools-fastboot). If you're using a Windows-based environment you might also need to install device-specific drivers, which you can download directly at bq.

    If all is set up correctly, you can continue with the next step: Open a command prompt on your computer (e. g. gnome-terminal on linux systems with GNOME / cmd.exe on Windows).

    The next step involves enabling the bootloader unlock. To do so, open the settings menu on your bq Aquaris X, scroll to the bottom, select "Phone info" and tap several times on "Build-Number" until a toast notification says that developer options have been enabled. Now go one step back into the settings overview and select the menu entry "Developer options". Select "Enable OEM unlock" in the developer options and confirm the warning message by pressing "OK".
    Afterwards shut down your bq Aquaris X and hold "power" + "vol-" after it has done so. You should see a screen with a white background with some information about your installed bootloader/modem/etc.. This is called "fastboot mode".

    Now you can connect your device to your computer via an USB cable.

    After you have done so, type into your command line the first command (you might need to run the command with root privileges on Unix-based systems) and hit enter afterwards:
    Code:
    fastboot flashing unlock
    Confirm the the warning message on your device by navigating with the volume buttons and hitting enter with the power button. All data will be erased!

    If successful, reboot again into fastboot mode and enter the second command on your computer to allow flashing of 'critical' partitions (e. g. bootloader, modem). I strongly advise to do this, otherwise you could brick your device if you try to install a newer factory image!
    Code:
    fastboot flashing unlock_critical
    Confirm the warning message again on your bq Aquaris X.

    If all went well, your bootloader should now be unlocked. You can check this by going into fastboot mode and entering the following command on your computers' command prompt:
    Code:
    fastboot oem device-info
     
    Zuletzt bearbeitet: 07.05.2017
    Wettfrosch, hansgruber2, just-Nob und 10 andere haben sich bedankt.
  2. Alcotel, 07.05.2017 #2
    Alcotel

    Alcotel Junior Mitglied

    Danke für die saubere Anleitung. Das Unlock_Critical möchte ich unterstreichen, sonst Brick beim nächsten Update, spreche aus eigener Erfahrung.
    Was benötigt man noch zum rooten?
     
  3. syscrh, 07.05.2017 #3
    syscrh

    syscrh Threadstarter Android-Ikone

    Zum Rooten braucht man eigentlich nur noch TWRP oder ein anderes Custom Recovery.

    Ich würde dazu dann auch wieder eine zweisprachige Anleitung verfassen, sobald es ein Recovery gibt ;)
     
    SunnyStar, blur und loopi haben sich bedankt.
  4. loopi, 07.05.2017 #4
    loopi

    loopi Senior-Moderator Team-Mitglied

    blur und syscrh haben sich bedankt.
  5. lazyidiot, 02.06.2017 #5
    lazyidiot

    lazyidiot Junior Mitglied

    Hallo!
    Leider kommt bei mir sobald ich den ersten Befehl im fastboot Fenster eingeben möchte kommt die Meldung "waiting for device". Ich hab es bei 2 verschiedenen Windows Notebooks versucht mit Win10 und Win8 und Ubuntu. Debugging ist aktiv.
    Am Handy im FASTBOOT MODE steht Bootloader status: unlockable
    Hatte jemand das selbe Problem?
     
  6. blur, 03.06.2017 #6
    blur

    blur Android-Ikone

    Kann doch eigentlich nur bedeuten, dass das Gerät von den Notebooks wg. fehlender Treiber nicht erkannt wird.
     
  7. lazyidiot, 03.06.2017 #7
    lazyidiot

    lazyidiot Junior Mitglied

    Die Treiber hatte ich alle installiert. Heute hat es plötzlich funktioniert. Das Problem lag wahrscheinlich bei den Debuggingeinstellung, Ich hab die Autorisierung des Computers nochmal aufgehoben und wiederholt, dann hat es funktioniert.
     
  8. freakysands, 10.06.2017 #8
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    fastboot flashing unlock funktioniert nicht beim X pro! Zum Entsperren des Bootloaders muss fastboot oem unlock eingegeben werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2017
    Nunein bedankt sich.
  9. blur, 11.06.2017 #9
    blur

    blur Android-Ikone

    Bei meinem X-Pro hat flashing unlock funktioniert.
     
  10. freakysands, 11.06.2017 #10
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    Keine Chance, unknown command -.-
     
  11. syscrh, 11.06.2017 #11
    syscrh

    syscrh Threadstarter Android-Ikone

    Evtl. ist Deine fastboot-Version zu alt?

    "Unknown Command" wirst Du vermutlich am PC als Ausgabe erhalten, oder?
     
  12. freakysands, 11.06.2017 #12
    freakysands

    freakysands Android-Experte

    jo, am PC ... fastboot aktuelle version. naja, oem unlock hat funktioniert.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.06.2017
  13. Atomship, 20.06.2017 #13
    Atomship

    Atomship Neuer Benutzer

    fastboot oem unlock funktioniert zwar, aber fastboot oem unlock_critical funktioniert nicht.
    Dadurch ist das unlock nicht vollständig.
    Ich würde empfehlen die aktuelle adb/fastboot zu holen und es damit zu probieren.
     
  14. bierpatriot1, 23.08.2017 #14
    bierpatriot1

    bierpatriot1 Fortgeschrittenes Mitglied

    @loopi

    Also hab heute mein x pro bekommen, hab dann über das bq flash tool direkt auf 1.4.3 upgedatet, danach ist der bootloader ja wieder gesperrt, aber irgendwas mache ich falsch, danach bin ich der Anleitung gefolgt klappt auch soweit so gut, auch
    fastboot oem device-info zeigt alles ok an nur dann starte ich das Telefon neu, und gleich danach fragt es nach einem Passwort!? Einzige was dann noch ging wieder in den fastboot modus und über das bq flash tool wieder 1.4.3 neu flashen.

    Edit: Habs dann noch ein 2 mal probiert, zuerst das selbe Problem, aber jetzt dürfte es doch starten:) Komisch!
     
  15. blur, 23.08.2017 #15
    blur

    blur Android-Ikone

    Du bist nicht der erste, der mit dem Flashtool Probleme hatte, irgendwo hier steht auch Finger weg von dem Teil.

    Über fastboot solltest Du keine Problem haben.
    Ich hatte gestern beim Einrichten eines neuen X-Pro für meine Frau dann doch Probleme und bin in die Verschlüsselungsfalle geraten, weil ich versehentlich die Magisk.zip mit 0Byte installieren wollte.

    Dann aber einfach über fastboot die Firmware erneut installiert und die Passwortabfrage war und blieb weg.
    Will sagen, ähnlich könntest Du Dein Problem auch lösen.
     
  16. bierpatriot1, 24.08.2017 #16
    bierpatriot1

    bierpatriot1 Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja hat dann zum Glück doch noch geklappt, aber ja fastboot ist definitiv die bessere Methode:) TWRP und Root waren dann ja auch kein Problem mehr, nur wie ich bei nächsten OTA das mache ist mir nicht so klar, vor allem wie man die Batch Datei bearbeitet! Aber passt wohl besser in den anderen Thread
     
  17. blur, 24.08.2017 #17
    blur

    blur Android-Ikone

  18. z3non, 05.02.2018 #18
    z3non

    z3non Neuer Benutzer

    die adb tools von hier Support - Aquaris X Pro funtionieren nicht, ebenfalls gelingt nicht die installation von den usb treibern ( meldung: driver installation failed). wenn ich im fastboot mode bin und das handy einstecke und irgend einen fastboot befehl eingebe, dann kommt <waiting for any device>. nix geht, es scheint das handy wird nicht erkannt, weder an meinem 8.1 windows pc, noch an meinem windows 10 rechner. hat mir jemand vielleicht einen tipp`? Würde schon gerne den bootloader entsperren.. und das gerät rooten.. hat mir jemand eine idee wie ich das mit dem fastboot hinbekommen kann?
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2018
  19. Atomship, 05.02.2018 #19
    Atomship

    Atomship Neuer Benutzer

    adb aus diesem Thread funktionieren definitiv: [TOOL] [WINDOWS] ADB, Fastboot and Drivers - 15 seconds ADB Installer v1.4.3
    Wichtig; ADB funktioniert nur in einer CMD-Shell mit administrativen Rechten (Require administrator privileges!!)

    Kommst Du an die Daten auf dem Handy wenn Du es normal anschließt? (Photos etc?)
    Hast Du im Entwicklermodus auf dem Handy USB-Debugging eingeschaltet?

    Gruß Rainer
     
  20. z3non, 05.02.2018 #20
    z3non

    z3non Neuer Benutzer

    Hmm ja komisch. Also ganz normal Dateien kann ich draufkopieren. Nur im fastboot mode geht irgendwie nix. Hab usb-debugging eingeschaltet.
    Ich hab jetzt mal das genannt Tool installiert...
    folgendes Problem gibt's:




    Hab auch das hier probiert [ Tutorial: Manually installing Android ADB USB Driver ] mit dem manuellen installieren von adb via device manager, aber im letzten schritt kommt dann installation failed
    [​IMG]
    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.02.2018
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[ROM] [8.1.0] Resurrection Remix 6.1.0 [UNOFFICIAL] [BARDOCKPRO] Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro Montag um 15:32 Uhr
Restore mit Team Win Recovery Project bleibt hängen Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro 24.05.2018
Nach Bootloader entsperren - Eingabe Muster erforderlich? Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro 22.05.2018
[Root] Xposed für das Aquaris X / X Pro, mit 8.1 Oreo Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro 05.05.2018
[Anleitung] Aquaris X/X Pro Firmwareupdate mit Root Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro 28.04.2018
AOSP-Keyboard für X / X Pro Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro 21.03.2018
Diskussion - [ROM][8.1.0] UNOFFICIAL LineageOS 15.1 für das BQ Aquaris X Pro [EXPERIMENTAL] Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro 20.03.2018
Bq Aquaris X friert bei Cerberus App ein, mit Firmware 1.6.0 [Root] Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro 21.02.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. bq aquaris x fastboot mode

    ,
  2. bq aquaris x bootloader unlock

    ,
  3. custom recovery bq aquaris xpro

    ,
  4. bq aquaris x2 unlock bootloader,
  5. bq unlock,
  6. bq aquaris x stock android,
  7. aquaris bq x fastboot,
  8. unlock bootloader bq aquaris x pro,
  9. bq aquaris x pro bootlloader entsperren,
  10. BOOTLOADER UNLOCK AQUARIUS X,
  11. bq aquaris x unlock bootloader,
  12. bq aquaris x android recovery,
  13. bootloader status Aquaris x,
  14. bq aquarius x fastboot mode,
  15. BQ Aquaris X Pro rom
Du betrachtest das Thema "[Anleitung] Aquaris X/X Pro Bootloader entsperren/unlock" im Forum "Root / Custom-ROMs / Modding für bq Aquaris X / X Pro",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.