Medion Line P4013 ab 10.6. bei Aldi Nord für 129€

W

wiede

Neues Mitglied
Nach dem Update sind bei mir einige Kontakte verschwunden. Wenn ich die Telefonnummern neu einspeichern möchte kommt die Meldung Kontakte wurde beendet.
 
W

wiede

Neues Mitglied
So wie es aussieht kann das Handy nicht mehr auf die Kontakte auf der SIM Karte zugreifen.

Der ursprüngliche Beitrag von 18:45 Uhr wurde um 19:43 Uhr ergänzt:

Jetzt funktioniert es wieder, habe unter App's verwalten die Kontakte "Stoppen erzwingen und alle Daten löschen" gemacht. Nach einen Neustart vom Handy werden wieder die Kontakte auf der SIM Karte erkannt. Bei dem Handy war ja ein Problem das es nicht immer alleine vom Wlan auf die mobile Datenverbindung geschaltet hat. Das habe ich heute mehrfach ausprobiert und es sieht so aus das der Bug behoben ist.
 
K

Kings

Neues Mitglied
Also sichtlich hat sich nix verändert . Und der WLAN Bug scheint wirklich behoben zu sein. Na ja warten wir mal ab was noch So kommt.

Gesendet mit Tapatalk
 
E

eiermann

Neues Mitglied
Hab das Update grad gemacht. Ich merke absolut keinen Unterschied. Androiccu läuft anscheinend noch, Apps sind auch alle da.
Welchen WLAN-Bug gab es den ich noch nichmal bemerkte?
 
W

wiede

Neues Mitglied
Der Wechsel vom Wlan auf die mobile Datenverbindung klappte nicht immer. Da musste man das Handy neu starten oder mit der App "Restart Connection" die mobile Datenverbindung zurücksetzten.
 
H

Hornsk001

Fortgeschrittenes Mitglied
schaltet mal das p4013 ab. startet es mal power+laut und leiste taste gedrückt halten. da müstet ihr in ein boot installer kommen. das müsste dann ein hisense sein das u und die nummer interessiert mich mal.

gruß hornsk
 
C

Crimson_Idol

Neues Mitglied
Hallo ihr!
Habe auch ein Problem mit meinem P4013.

Mir wurde auch ein Update angezeigt. Habe dieses durchgeführt und seitdem kann ich nicht auf die Kontakte zugreifen. Namen und Nummern von Kontakten bei WhatsApp werden angezeigt. Allerdings werden in der WhatsApp Liste auch keine Kontakte angezeigt.

Wie kann ich am besten vorgehen?
Hatte in den Kontakten auch Festnetznummern. Und da müsste ich eigentlich jemanden anrufen. Nun ist die Nummer weg. Habe aber nichts gelöscht...

Vielen Dank schonmal!
 
W

wiede

Neues Mitglied
Schau mal ein paar Beiträge weiter oben da habe ich es beschrieben wie ich's gemacht habe.
mfg
 
C

Crimson_Idol

Neues Mitglied
Hallo wiede!

Das Stoppen erzwingen habe ich schon gemacht.
Jedoch habe ich nicht alle Daten löschen gewählt.
Dann wäre doch alles weg, oder nicht? :confused2:
Oder sollte ich vorher alles abschreiben?

Gruß, Crimson

Der ursprüngliche Beitrag von 11:00 Uhr wurde um 11:11 Uhr ergänzt:

Habe es jetzt einfach mal gemacht.
Stoppen erzwingen und dann Daten löschen mit anschließenden Neustart.
Die paar Kontakte die vorher da waren sind noch da aber die restlichen nach wie vor verschwunden. :confused2:
Kann man das Update rückgängig machen? :cursing:
 
W

wiede

Neues Mitglied
Wenn die Kontakte auf der SIM Karte gespeichert sind sind sie danach noch da. Hast Du nach dem Stoppen erzwingen das Handy neu gestartet?
 
C

Crimson_Idol

Neues Mitglied
Habe ich gemacht. Anschließend das Handy neu gestartet. Sind aber immernoch verschwunden... :confused2:
Ich kann einfach nicht drauf zugreifen.
 
F

Franky_20

Neues Mitglied
Hallo zusammen!

Ich habe aufgrund der positiven Berichten, die meist das Fazit: ... super Preis/Leistungsverhältnis ... hatten das Medion P4013 gekauft. Nach den ersten Tagen wurden die positiven Berichte auch bestätigt. Ich war vollauf zufrieden mit dem Smartphone. So zufrieden, dass ich meiner Frau auch das Teil gekauft habe.

Doch dann fingen die ersten Probleme an.
Zuerst waren es einzelne Apps, die während dem Gebrauch beendet wurden.
z.B. schloss sich die Facebook-App sobald man von Neuigkeiten zu den Nachrichten oder umgekehrt wechseln wollte. Na gut, irgendwie arrangiert man sich.
Allerdings wurde das immer schlimmer. Am Ende war es so, dass ich die Kontakt-App zwar öffnen aber nicht scrollen konnte - die App wurde unerwartet beendet.

Der ausschlaggebende Grund für eine Reklamation war jedoch die Telefon-App.
Anrufe wurden entweder unerwartet beendet oder aber ich konnte nach dem Gespräch nicht mehr auflegen oder - noch besser - es wurde der Anruf nach dem "auflegen" erneut aufgebaut.

Also hin zu ALDI Nord. Dort wurde mir folgendes mitgeteilt:
Ich kann gerne das Gerät zur Reparatur abgeben. Bearbeitungszeit: einige Wochen. Weil: ALDI sammelt die defekten Medion-Geräte bis eine Palette voll ist!!! und schickt erst dann die Geräte zum Kundendienst. Die Filialleiterin schwafelte auch ständig was von "Garantie" - auf meinen Einwand, dass es sich hierbei um einen Gewährleistungsfall handelt, ging sie gar nicht ein.
Auch der SACHMANGEL, dass das Gerät mit "Upgrade auf 4.1" beworben und verkauft wurde und dies bis heute nicht verfügbar ist, ließ sie kalt.

Da ich beruflich auf ein Mobiltelefon angewiesen bin entschied ich mich für die denkbar schlechteste Methode. Ich schickte das Mistteil selbst ein. Mit Fehlerbeschreibung und dem Punkt "Sachmangel" wegen Upgrade.

Zurück bekam ich das Telefon mit der Diagnose: "Kein Fehler feststellbar" - natürlich funktionierte es immer noch nicht. Jedoch war das Handy mit aller Blow-Ware gefüttert worden, die ich schon anfangs dabei hatte. Doch die größte Schweinerei war der Zettel, dass ich mich zu Fragen zu Software-Updates, an die 14ct/Minute-Hotline wenden soll.

Also wieder zu ALDI!
ALDI-Nord verweigerte trotz allem die Rücknahme weil sie MEDION Geräte nur noch im Zeitraum von 4-6 Wochen zurücknehmen dürfen. Deutsche Gesetze? - schei**egal.

Unnötig zu erwähnen, dass das Handy meiner Frau die gleichen Probleme hat. Nach dem letzten wie-macht-man-aus-einem-schlechten-Smartphone-ein-noch-schlechteres-Update verschwanden teilweise ganze Kontakte, Kontaktbilder oder einfach nur die Nummern. Wiederherstellen konnte ich es "Auf Werkseinstellungen zurücksetzten". Beim Neustart spielte ich die zuvor exportierten Kontakt wieder ein und es waren alle wieder da.

Mein Fazit: Mir kommt kein Medion-Gerät ins Haus.
 
K

Kings

Neues Mitglied
Also ganz nachvollziehen kann ich das nicht . Vielleicht hatte ich auch Glück . Nach 6 Monaten intensiven nutzen hab ich immer noch nichts auszusetzen . Stundenlanges navigieren mit Navigon oder abendliches YouTube schauen whatsapp und toralarm usw. alles ohne Probleme . Selbst der sporadisch auftretender WLAN Bug störte mich nicht . Mein Fazit ..... ich würde es wieder kaufen.

Gesendet mit Tapatalk
 
F

Franky_20

Neues Mitglied
@Kings

Und wie bist Du an das 4.1-Upgrade gekommen? Schließlich stellte MEDION das als eins von vier besonderen Merkmalen in der Werbung heraus.

Ich habe zwei Geräte mit den gleichen Problemen! Beide Geräte sind nicht gerootet, wurden x-mal auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Nach einem Neustart funktioniert das Smartphone dann für eine gewisse Zeit "normal".

Ein ganz anderes Thema ist die Empfangsqualität. So habe ich im Büro mit dem Medion-Gerät keinen Empfang, gleicher Netzanbieter, gleiches Büro, 10 cm neben dem Medion-Gerät zeigt das Samsung meiner Kollegin 78%. Der Witz ist, dass das nicht immer so ist. Führe ich einen Neustart aus findet das P4013 erstens Netz und zweitens auch um die 80% - nur eben nicht lange.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Pako

Gast
Wenn man den Hersteller heraus findet, könnte das helfen!

Das Vorgängermodell "Medion P4310" ist ein ZTE Skate oder Base Lutsea. Durch Modifizierung wurde es noch besser.
Das könnte auch mit dem P4013 gehen....


// EDIT

Hornsk001 schrieb:
schaltet mal das p4013 ab. startet es mal power+laut und leiste taste gedrückt halten. da müstet ihr in ein boot installer kommen. das müsste dann ein hisense sein das u und die nummer interessiert mich mal.

gruß hornsk
Hat das mal jemand gemacht?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Kings

Neues Mitglied
Na ja das Update auf 4.1 ist mir eigentlich völlig brause . Wie gesagt ich hatte für so wenig Geld viel weniger erwartet hat aber alles übertroffen . Bis jetzt keine Probleme hoffe es bleibt so . Hattest vielleicht Pech Kleinigkeiten hatten ja einige aber solche Totalschaden keiner .


Gesendet mit Tapatalk
 
H

Hornsk001

Fortgeschrittenes Mitglied
ich habe vor mal die hier draufzuballern ANDROMAX C - XPERIA MAX C ROM ANDROMAX C V1 (ICS) | FeLYa Felix Vheejhe

falls was schief geht macht nichts. habe mein e4000 nachdem ich den bootloader zerschossen habe bei medion eingeschickt auf garantie habe es nach 8 tage ganz wieder gehabt und mit ner android version vom p4013. also ist das p4013 wie mein e4001 ein hisense.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kings

Neues Mitglied
Unser Handy ist baugleich mit dem hisense u4....

Gesendet mit Tapatalk
 
H

Hornsk001

Fortgeschrittenes Mitglied
mein e4001 mit hisense u912a
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten