Medion Line P4013 ab 10.6. bei Aldi Nord für 129€

  • 102 Antworten
  • Neuster Beitrag
A

ap123

Neues Mitglied
was soll das bringen ? es geht nicht darum den kernel auszulesen, da steht nichts brauchbares drin was rückschlüsse über den hersteller giebt.( siehe die buildprob ;) )



mfg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
WAWA

WAWA

Gewerbliches Mitglied
mit dmesg, lässt sich unter anderem die verbaute Hardware auslesen ;)
 
A

ap123

Neues Mitglied
habe bei den jungs von xda gesehen das es sich wohl um einen Qualcomm Chip handelt. Nicht überraschend... also ich denke nicht das man über diesen ansatz weiter kommt ... vllt über das board selber, aber selbst wenn man das hat ist noch soviel reverse enigneering nötig, da wie gesagt in der preisklasse bestimmt duzende geräte mit ähnlicher oder nahzu identischer hardware vertreten sind ...
 
WAWA

WAWA

Gewerbliches Mitglied
Naja, ich bin mir sicher, das die Jungs von XDA da schon mit dmesg umgehen können.

Ich lehn mich zurück
 
K

Kings

Neues Mitglied
Und Freunde der Technik... gibts was neues..??

Gesendet mit Tapatalk
 
weareme

weareme

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat jemand von euch Probleme mit Latitude bzw. dem Wechsel vom Wlan ins ins Mobile Netz?
 
K

Kings

Neues Mitglied
Über latitude kann ich dir nix sagen weil ich es nicht benutze . Und in der tat hab ich auch ab und zu Probleme beim Wechsel von wlan auf 3g
. Aber es stört mich nicht und überhaupt nach 1 Monat Dauerbetrieb ist mir noch nix negatives aufgefallen.

Gesendet mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wiede

Neues Mitglied
Mit den Wechsel von Wlan ins Handynetz habe ich manchmal Probleme das die Datenverbindung nicht wieder startet. Eigentlich nur wenn das Telefon gar kein Netz hatte klappt es nicht. Hab mir jetzt mal den "3G Connection" installiert. Werde berichten ob es jetzt besser klappt.

mfg
 
C

cheech2711

Neues Mitglied
also bei mir hat das Handy Probleme mit Bluetooth und der Freisprecheinrichtung. Nach dem Connect alles OK, es dauert einen Moment und dann steht im Display entweder Netzsuche oder MedionP4013, was dann gleichbedeutent ist mit einem Reboot des Handys, ich muss dann die PIN eingeben und jut is. Kann mal Jemand die original Firmware hier hochladen, hatte das Teil gerootet und bin mir net sicher ob ich eventuell ausversehen was wichtiges runtergeschmissen habe.
Dann habe ich mal was anderes, das Android ist ja auf der 4GB Karte installiert, da es keine originale FW zum download gibt, wie kann ich dann eine größere Karte installieren? Was noch total bescheuert ist, dass die Bilder der Kamera auf dem Handyspace gespeichert werden und nicht auf der Karte
 
W

wiede

Neues Mitglied
Hab das jetzt mal mit dem Wechsel von Wlan und Datenverbindung beobachtet. Mit "3G Connection" brachte es mir nicht den geglaubten Erfolg. Die App macht eigentlich das was sie machen soll, leider ist beim Restet der Datenverbindung die Pineingabe für die Simkarte erforderlich. Da die App das von alleine macht was ja auch richtig ist hat das Handy dann keinen Empfang. Also ist das für mich nicht das richtige. Mann könnte zwar die PIN auf der SIM Karte ausschalten aber das will ich nicht. Ich hab mir jetzt die App "Restart Connection" installiert. Diese App macht das nicht automatisch, man muß sie selbst starten, dann die PIN eingeben und man hat kurz darauf wieder die Datenverbindung. Vieleicht gibt es ja auch so eine App wo man den Code für die Simkarte hinterlegen kann. Vieleicht hat jemand einen Tipp. Beim Wechsel von der Datenverbindung ins Wlan habe ich keinen Probleme, das klappt bei mir.
mfg
 
B

Bullenbraut

Neues Mitglied
socky1706 schrieb:
Hi @ all

Alle Vorinstallierten apps lassen Deinstallieren.
Google+ und Chrome habe ich mit dem Root Explorer runter geschmissen.

Gruß socky

Hallo, wie hast Du das gemacht?
Habe mir den Root Explore drauf gemacht und er sagt mir immer ich soll mein Handy erst Rooten.
Danke Dir schon mal für eine Antwort.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
E

eiermann

Neues Mitglied
Hallo!
ich hab das P4013 gerootet, Androiccu installiert und wollte über SiXXs jetzt IPv6 benutzen.
Leider gibt es keinen tun.ko-Modul für das Gerät. Auf der droidvpn-Seite steht, kann man seine eigene Version hochladen, aber wie kann man die erzeugen?
 
C

cheech2711

Neues Mitglied
WAWA

WAWA

Gewerbliches Mitglied
Falscher Link ;)
 
C

cheech2711

Neues Mitglied
WAWA schrieb:
wer lesen kann ist klar im Vorteil:cursing:

Auszug aus Textabschnitt unterhalb Foto, der verlinkten Seite:

Wir empfehlen das Medion Life aber lediglich Leuten, die ein günstiges Smartphone suchen und denen die mit Android mitgelieferte Google-Navigationssoftware nicht ausreicht. Warum? Das Medion Life ist ein umgetauftes ZTE Skate, das hierzulande ebenfalls als BASE Lutea 2 verkauft wurde.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
cheech2711 schrieb:
wer lesen kann ist klar im Vorteil:cursing:
Ja, das stimmt ;):

Hier im Thread geht es nämlich um das P4013, während das P4310 (das mit dem ZTE Skate baugleich ist) hier behandelt wird.
 
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
@cheech2711

Auch im Ursprungsthread ging es immer um das P4013, und, egal wieviel Zeilen man in dem von Dir verlinkten Beitrag auch liest, es geht dort nur um das P4310 (bzw. Alternativen dazu) - welche Relevanz dieser Link dann für das P4013 haben soll, wird aber noch immer nicht ersichtlich.
 
C

cheech2711

Neues Mitglied
oh jetzt verstehe ich:drool: ich war nach dem P4013 im Netz auf der Suche und habe gar nicht gesehen, dass es sich ums 4310 handelt :cursing: gleiche Zahlen nur in anderer Anordnung :flapper:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten