Medion Line P4013 ab 10.6. bei Aldi Nord für 129€

A

a14n

Neues Mitglied
Sorry, meine Antwort auf die Frage von Hornsk001 wurde vom Moderator verschoben, ist jetzt hier zu lesen: https://www.android-hilfe.de/forum/medion-life-p4013.1467/medion-p4013-update-auf-4-1-2.513517.html#post-6898578

... und dessen Antwort, welcher Hersteller denn nun hinter unserem Medion P4013 steckt, liegt dann auch im obigen Update-Thread.

Der Hersteller ist das chinesische Elektronik-Unternehmen Hisense, das in Deutschland noch nicht mal 'ne Wikipedia-Seite hat (Stand 17.12.2013). Es ist offensichtlich eine Variante des U909 - die im Link unten sichtbaren Formen stimmen perfekt, Medion hat eine Variante mit Foto-LED und ohne zweite SIM-Karte gewählt. Im Innern meines Medion-Geräts ist auch deutlich der Platz für die zweite SIM-Karte in anderen Varianten des Handys sichtbar (zwischen SIM-Karte und Micro-SD-Karte).

Der Link: http://www.pricena.com/product/price-of-hisense-dual-sim-smartphone-hs-u909-black-in-dubai-uae-154902

...und in Südafrika: http://www.hisense.co.za/mobile/u909
 
Zuletzt bearbeitet:
A

a14n

Neues Mitglied
Das P4013 ist nicht gerade üppig mit Sensoren ausgestattet. AndroSensor meldet folgende NICHT unterstützte Sensoren:

  • SCHWERKRAFT
  • LINEARE BESCHLEUNIGUNG
  • GYROSKOP
  • MAGNETISCHES FELD
  • ORIENTIERUNG
  • LUFTDRUCK
  • TEMPERATUR
  • LUFTFEUCHTIGKEIT
Vorhanden sind:

  • GPS
  • BESCHLEUNIGUNG
  • LICHT
  • NÄHERUNGSSENSOR
  • AKKUSTATUS
  • SCHALLPEGEL
Mit etwas Geschick können einige Sensorwerte aber auch aus anderen ermittelt werden. Der Kompass kann z.B. vom GPS simuliert werden, solange sich das Gerät in gerader Linie bewegt. Für Geocaching untauglich.
Die Temperatur ist ohnehin nicht sonderlich aussagekräftig, der interessante Werte ist im Akkustatus die Akku-Temperatur - der Wert ist vorhanden. Schwerkraft, lineare Beschleunigung & Gyroskop scheint brauchbar aus dem Beschleunigungssensor ermittelt zu werden und Luftdruck und -Feuchte sind eh nur was für eine Wetterstation.

Der Multi-Touch-Test von AndroSensor zeigt, dass der Touch-Sensor bis zu 5 Finger auseinanderhalten halten kann. Für ein vier Zoll Handy absolut ausreichend, ich wüsste nicht, wie man auf der Fläche mehr als fünf Finger sinnvoll unterbringen kann.

Das einzige, was ich also immer wieder mal echt vermisse, ist der Kompass.
 
Zuletzt bearbeitet:
T

ticktack

Neues Mitglied
Hat schon mal einer einen neuen Akku gekauft???
Ich finde keinen passenden...:confused2:
 
Oben Unten