Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Auslieferungszustand wieder herstellen aber wie?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Auslieferungszustand wieder herstellen aber wie? im Medion Lifetab E10315 / E10316 Forum im Bereich Medion Forum.
B

Bertram01

Neues Mitglied
Hallo,
bräuchte mal eure Hilfe.

Ich bin hier im Forum eher der Mitleser, da ich nicht so die Ahnung habe.
Da ich Probleme mit meinem Medion Tab 10316 hatte, das auch schon in Reperatur war ( trotz vollem Akku schaltete es sich aus oder bootete neu), entschloss ich mich das Tab zu rooten. Was dank der super Anleitungen hier, auch klappte.
Nun fängt das Tab schon wieder an ständig neu zu booten und ich möchte es zum Service schicken. Das unboot hab ich auch wieder hinbekommen, nur hab ich die Medion Dateien nicht mehr.
Fehlt mir die Medion Installer apk ? und wenn ja, wo bekomme ich die her und wie auf´s Tab?

Kann mir geholfen werden?

Grüße
Andreas

PS: Nochmal danke an alle die so tolle Anleitungen schreiben!! :thumbsup:
 
D

daddle

Lexikon
Bertram01 schrieb:
Hallo,
bräuchte mal eure Hilfe.
Ich bin hier im Forum eher der Mitleser....., entschloss ich mich das Tab zu rooten....
...nur hab ich die Medion Dateien nicht mehr.
Grüße, Andreas
PS: Nochmal danke an alle die so tolle Anleitungen schreiben!! :thumbsup:
Hallo Andreas,

wenn du hier so der Mitleser bist, selber gerootet und den "unboot" hinbekommen hast, wirst du
sicher auch durch Lesen schnell heraus finden, wie du das Tab auf Werkseinstellung zurück
flashen kannst. Kleiner Tipp: steht ganz im Anfang des Forums.

Und wenn du dein Lob und Danke so dick aufträgst, doppelt und dreifach in deinem ersten
Posting hier, dann merkt der geneigte Leser die Absicht und ist verstimmt.

Also SuFu benutzen, oder die Thread-Titel mit Verstand durchlesen, das sollte weiterhelfen.
Aber vielleicht findet sich ja ein User hier der dir das Vergnügen (die Arbeit?) abnimmt.

Gruss, daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bertram01

Neues Mitglied
Hallo daddle, danke! Oh sorry, war das jetzt ein Lob zu viel!

Wenn, dann überhaupt, hab ich doppelt aufgetragen!
Bist du von jemanden so entäuscht worden das du so drauf bist?

Ich möchte meinen Dank, so stehen lassen , denn es ist ernst gemeint. Auch bei dir!

Beim Rooten hab ich eben alles eins zu eins so gemacht wie es da stand. Auch ohne genau zu wissen was das jetzt bewirkt.

Nun bin ich eben so weit das mein Android läuft aber eben ohne das Medion Zeugs. Und eben das hab ich nicht mehr, oder doch?!

Wenn ich verstehen würde, wie es jetzt weiter geht, würd ich nicht fragen.


Gruß
Andreas
 
D

daddle

Lexikon
Wie soll man wissen was du mit dem Medion Zeug meinst? Was du gelöscht oder deinstalliert hast! Gerootet ja, aber wie? usw.

Das Beste ist du suchst dir ein komplettes Wiederherstellungs-Image und flasht das. Wird hier angeboten, im KitKat-Flashen und BackUp- Thread. Deswegen sagte ich ganz zu Anfang des Forums.

Und wie gesagt, warum soll dir jemand das Vergnügen (die Arbeit?) abnehmen, wenn du nicht mal genau beschréibst, was du bisher mit deinem Tab so gemacht hast.

daddle
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Bertram01

Neues Mitglied
Danke!
Anhand meiner Angaben fällt ja wohl auf, das ich wirklich nicht so die Ahnung hab.
Ich habe es hinbekommen das Android 4.2.2 läuft. Es fehlen aber die Apps, die von Medion vorinstalliert werden.
Es dürfte sich wohl um ein "sauberes" System handeln. Habe in der App die mir den Root ermöglichte, auf unroot geklickt und dann im System auf
" Werkseinstellungen zurücksetzen".
Wenn ich mich erinnere, war das eine Installationsdatei, die dann die Medion Apps lädt. Diese hab ich wohl gelöscht.

Es wäre toll wenn du mir helfen könntest, ansonnsten kann ich das Tab in die Tonne stecken.

Gruß
Andreas
 
D

daddle

Lexikon
Keine Ahnung was du eigentlich willst und gemacht hast.
Woher hast du die JB 4.2.2-Datei?
Hast du diese geflasht oder ist das deine auf dem Tab vorhanden gewesene?

Wenn die Medion-Installer weg ist, ist sie weg. Und was hast du noch gelöscht? Wer löscht denn
auch im /system-Verzeichnis ohne Sicherung. Ich habe die Datei und das Tab nicht.

Hier gibt es das Flashzeug mit Kurzanleitung, und auch hier, dazu vorher die rockdevice-Treiber (im Originalflash.7z)
für Windows installieren, damit das RK-Android-Tool Zugriff auf das Tab bekommt. Dabei muss das Tab im Bootloader = Flashmodus sein. Wie du den bootloader aufrufst steht steht in einem der ersten Beiträge im Thread.

Hier lade die Original-Flash.7z in Post 61 (nicht die von Tommyjf777), der Captcha code wechselt,
So die Links hast du, für mehr habe ich keine Zeit; musst du dich durchwursteln! Vor allen Dingen im Thread mal von Anfang an lesen, bis du verstehst was du da wie machen sollst.

daddle
 
Zuletzt bearbeitet: