Ics

  • 984 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ics im Medion Lifetab P9514 Forum im Bereich Medion Forum.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
es gibt Sachen, die wir hier absolut nicht dulden und bei denen wir konsequent durchgreifen; Vergleiche usw. aus der NS Zeit /3. Reich gehören dazu.
 
C

conradus

Neues Mitglied
könnt Ihr vielleicht zur Sache sein?
 
M

Mergi

Neues Mitglied
@conradus
Test mit speedtest.net 3,4 down und 1,0 up eigentlich wie immer.
Sorry hatte up und down verwechselt.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

conradus

Neues Mitglied
Bei mir soll es up 5Mb/s und down 40Mb/s sein.
Jetzt mit ICS up 5 Mb/s und down nur 0,04Mb/s.
Hoffe Ihr könnt dies auch mahl testen.
 
D

daddle

Lexikon
Hotzeplotz schrieb:
Das "bitte" hast du geflissentlich weggelassen.

Im übrigen ist es hier eher unangebracht andere mit üblen Begriffen aus dem dritten Reich zu beleidigen. Du scheinst wohl aus einer bestimmten Ecke, wo das normal zu sein scheint, zu kommen.
Lieber Hotzeplotz,

der Imperativ mit dem nachgestellten " Bitte" ist floskelhaft
(... lern das mal bitte ! ) das ist unwürdig, genauso wie mich in irgendeine " bestimmte " Ecke stellen zu wollen, das ist genausoschlimm.

Im übrigen war das ironisch gemeint ,wie es auch in Wikipedia erläutert wird. Zitat: "Sie ist Teil von Begriffen wie „XXXXXwartstaat“ oder „XXXXXwartmentalität“ und wird in manchen Fällen arglos, in anderen ironisch verwendet.["

Im übrigen habe ich den Vergleich in meiner Antwort an hävksitol zurückgezogen , aber diese Antwort wurde vom Super- Moderator nicht publiziert , wohl aber deine erneute unpassende Ansprache.

Im übrigen bedauere ich dass ein Mitglied ein Neumitglied in dieser brüsken Art auf " Fehler" aufmerksam macht, statt wie es hävksitol machte höflich mit kurzer Erklärung. :biggrin:

Danke für deine Aufmerksamkeit.
 
M

marvin3

Ambitioniertes Mitglied
Ich möchte mich hier über technische Probleme informieren und nicht so eine gequirlte Sch.... lesen!
 
I

ipaq3850

Fortgeschrittenes Mitglied
Hotzeplotz schrieb:

Was mich nun aber interessiert ist ob Medion nun ein Downgrade zurück auf Android 3.2 zur Verfügung stellt. Denn Monate auf einen Patch will ich nicht warten.
Habe mit Medion telefoniert. Die haben kein Downgrade, laut deren Aussage kommt die ganze Firmware von Google. Wenn dann kann man das Downgrade von dort downloaden.
 
D

DuffyH

Neues Mitglied
Hallo!

Zausel schrieb:
Immer noch falsch.
Das Angebot (!!!!), Android 4 nachgeliefert zu bekommen, war Bestandteil der Produktbeschreibung. Und diese ist sehr wohl Bestandteil eines jeden Kaufvertrages. Für viele war dieses Angebot sogar kaufentscheidend.
:thumbdn:

Ließ mal den Kaufvertrag durch. Wo wird das Update garantiert?
Wichtig: Auf dem Umkarton, der Betriebsanleitung und dem Kaufbeleg steht nichts davon! Und nur das ist rechtsverbindlich.
Einzig in Prospekten / Werbung und in einzelnen Artikeln wurde darauf hingewiesen. Naiv, wer darauf vertraut! :blushing:

;) Keiner kann genau sagen, wieviele Anwender ohne Probleme das Update aufgespielt haben. Hier melden sich ja nur Anwender, die Probleme haben und die Anzahl scheint sehr übersichtlich zu sein. Ich sehe immer nur die gleichen Namen.
Zudem wird oft nur herum gedoktert. Ich wiederhole mich gerne: Jeder hat sein LifeTab anders eingestellt und nutzt auch andere Software. Es wird für diese Fälle keine allgemein gültige Lösung geben!

Zausel schrieb:
Auch das ist nach wie vor falsch.
Wenn ich in Eigenregie aus dem Zubehör Sachen nachkaufe, dann stimmt dies teilweise.
Wenn aber ein Teil dezidiert für mein Auto angeboten wird, dann ist der Händler in der Pflicht. Wenn ich ein Auto kaufe mit einem zusätzlichen Satz Winterreifen samt Felgen, dann kann, muss und darf ich auf ein sachlich richtiges Produkt vertrauen.
:thumbdn:

Nein! Immer ist der Halter verantwortlich! Kauft man einen Satz Reifen, so garantiert der Händler die zugebilligten Daten des Reifensatzes. Ob der Reifensatz montiert werden darf, hat der Halter/Fahrer zu überprüfen. Ein Reifen kann zwar bei diversen Modellen des Herstellers passen, aber Breite und Durchmesser können auch von der Motorisierung (andere Achsaufhängung oder Bremssysteme) abhängen. Evtl. müssen auch Kotflügel abgeändert werden etc.
Bei zu breiten Reifen, kann die Polizei den Wagen sofort still legen und sie fragt nicht nach dem Händler, sondern der Halter zahlt....

Zausel schrieb:
Besseres Beispiel (passt auch besser zu ICS): Ich kaufe eine Ersatz-Einspritzpumpe für mein Auto. Mir wird eine falsche (F)funktionseingeschränkte verkauft. Dann ist selbstverständlich der Händler für die Punmpe(?) und alle Folgeschäden haftbar.
:thumbdn:

Das wäre nur eine Ersatzteillieferung. Nur wenn der Händler sie in seinem Betrieb einbaut, haftet er auch für die Pumpe. Für weitergehende Forderungen wäre ein Gutachten zu erstellen, ob und für welche Folgen der Händler zu haften hat. Sollte nicht eindeutig bewiesen worden sein, ob immer das richtige Öl und der richtige Treibstoff eingesetzt worden sein, bleibt der Kunde auf seinen Kosten sitzen.
Im übrigen: Das ist eine Reparatur und kein Update. :biggrin:

Ich werde dieser Art von Diskussionen und Pfennigfuchsereien keinen Betrag mehr leisten.
Ich hoffe einen Beitrag zur Lösung eines Fehlers beigetragen zu haben. Das haben einige wohl nicht verstanden. :(

Ich habe es nicht eilig mit einem Update und werde die Entwicklung abwarten!
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zausel

Neues Mitglied
DuffyH schrieb:
Ich werde dieser Art von Diskussionen und Pfennigfuchsereien keinen Betrag mehr leisten.
Gut so! :thumbup:

Denn Unsinn bleibt Unsinn, auch wenn er noch so oft wiederholt wird.
Vor allem, wenn das Wissen durch die Vermutung ersetzt wird.

Merke: Getret'ner Quark wird breit, nicht stark.

-----------------------------------------------

ipaq3850 schrieb:
Habe mit Medion telefoniert. Die haben kein Downgrade, laut deren Aussage kommt die ganze Firmware von Google. Wenn dann kann man das Downgrade von dort downloaden.
Was für ein Unfug!

Was hat Medion dann über ein halbes Jahr lang gemacht?
Dann hätten sie den Plunder ja schon 2011 liefern können.
Medion selbst hat auf Anfragen ja stets bestätigt, dass sie mit Anpassungs- und Freigabearbeiten beschäftigt sind.

Fehler können passieren, aber wenn Kunden mit solchen Aussagen dann schlicht verarscht werden, ist das schon übel.

Ich empfehle noch mal die Lektüre des Artikels "Der große Update-Frust" aus dem c't-Sonderheft "Android" auf Seite 40. Da ist umfassend beschrieben, was Google beiträgt, und worum sich der Gerätehersteller zu kümmern hat. Google liefert das nackte Android. Und zwar im Falle von ICS ein System, das lediglich an den Texas-Instruments-Prozessor des Samsung Galaxy Nexus angepasst ist. Da geht's schon los mit der Arbeit des Geräteherstellers.
Ich habe keine Lust, hier den gesamten Artikel zu zitieren. Nur eine kleine Passage:
"... weitere Freigaben muss der Hersteller bei Industrieorganisationen einholen, manchmal auch bei Behörden - laut Sony in bis zu 80 Ländern- Er muss zum Beispiel belegen, dass die neue Software mit WLAN- und Bluetooth-Standards kompatibel ist. 'Entgegen der Vorstellung der meisten Nutzer dauert die Freigabephase länger als die Entwicklungsphase', schreibt Sony. ..."
Für den Murks ist also ALLEIN Medion verantwortlich. Google hat damit gar nichts mehr zu tun.

Grüße

Der Zausel
 
Zuletzt bearbeitet:
L

langschläfer

Neues Mitglied
Es scheint tatsächlich im Flightmode stabiler zu laufen. Zumindest, nachdem das Gerät neu gestartet wurde.

Ist zwar ot, aber: Seit wann hat denn ein Prospekt, in dem eine Eigenschaft beworben wird, nichts mit dem Hersteller zu tun? Und schau bitte, von welcher Seite der Download kam.
 
D

DuffyH

Neues Mitglied
@Zausel
... hat immer noch nicht verstanden....

Der Ton macht die Musik .....
 
Zuletzt bearbeitet:
C

catnova

Fortgeschrittenes Mitglied
leider hat zu der von mir geposteten Antwort von Medion keiner einen Kommentar abgegeben.

hat bei irgendeinem einer der darin beschriebenen Lösungsansätze eine Verbesserung des WLan gebracht ?

der WIFI Configuration Editor brachte bei mir auch nichts.

es bleibt leider dabei: upload normal, download fast kein Datendurchsatz, browser instabil (egal welcher), Empfangsfeldstärke / Empfindlichkeit geringer.

Konnte an einem ungesicherten Netz bemerken, dass es da besser lief.

Leider ist das tablet nun unbrauchbar, dieser thread leider teilweise auch. Könnte man sich hier wieder auf Problemlösungen beschränken ?

Wir wären um jeden neuen Tip dankbar, der das WLan wieder gebrauchsfähig macht.
 
I

ipaq3850

Fortgeschrittenes Mitglied
Solange hier gepostet wird ich würde Unfug schreiben kommt von mir garnichts mehr, auch kein Unfug.
 
Zuletzt bearbeitet:
Z

Zausel

Neues Mitglied
ipaq3850 schrieb:
Solange hier gepostet wird ich würde Unfug schreiben kommt von mir garnichts mehr, auchkein Unfug.
HALLO!!!!!!!!!!!!

Niemand hat geschrieben, du würdest Unfug schreiben.

Der Unfug bezog sich eindeutig und ausschließlich auf die Antwort seitens Medion auf deine Anfrage.

Mannomann, gibt das hier Mimöschen............ :sneaky:

Komm also wieder runter. Bitte.

Grüße

Der Zausel
 
H

Hotzeplotz

Stammgast
conradus schrieb:
Bei mir soll es up 5Mb/s und down 40Mb/s sein.
Jetzt mit ICS up 5 Mb/s und down nur 0,04Mb/s.
Hoffe Ihr könnt dies auch mahl testen.
Hab ich ein paar Seiten zurück ja schon. Ich hatte, wenn überhaupt mal ein Speedtest zustande kam, Meine vollen 2,5 MBit, aber Download statt 50 Mbit nur maximal 1500 Kbit. Meist geht aber gar nichts.

DuffyH schrieb:
Zudem wird oft nur herum gedoktert. Ich wiederhole mich gerne: Jeder hat sein LifeTab anders eingestellt und nutzt auch andere Software. Es wird für diese Fälle keine allgemein gültige Lösung geben!
Was willst du denn "eingestellt" haben wenn du die Werkseinstellung wiederhergestellt hast, wie in meinem Fall und bei anderen hier? Da bist du im Kaufzustand. Du mußt Land auswählen, Uhrzeit bestätigen und ein (dein) WLAN anklicken. Und es ist NICHTS auf dem LT außer dem was Medion installiert hat.
 
P

pummelchen

Erfahrenes Mitglied
genau, es muß eigentlich eine Lösung geben, dass ics mit jedem router wieder funktioniert, egal was verschlüsselt ist
 
L

langschläfer

Neues Mitglied
Mein LT ist mittlerweile auch ein Mimöschen. Gestern dachte ich noch, es wird besser im Flightmode, aber das war ein kurzzeitiger Trugschluß. Eigentümlich, das nach dem download alles bis auf die Standortabhängigkeit lief. Mittlerweile sieht das anders aus. Ich werde kommenden Dienstag mein Tablet zu Aldi schleppen und einschicken lassen.
 
H

hungryeinstein

Erfahrenes Mitglied
Habe auch Wifi ACE ausprobiert. Mit dem Erfolg, dass danach nicht mal mehr die Verbindung mit dem Router wieder hergestellt werden konnte.

Also wieder auf Werkseinstellung (zum 4. Mal) und jetzt heißt es wieder: Verbindung, aber kein Datendurchsatz.

Werde noch ein bißchen abwarten, noch ein paar Dinge testen und dann geht das Teil zum Hersteller.
 
M

mic62

Neues Mitglied
Bei uns gibt es eine ganze Reihe von Lifetabs P9514 von 5 die das Update gemacht haben, hat es eines "erwischt". Kein Wlan mehr nach Stby und relativ oft friert der Browser ein. Nach dem Flugmodus-"Trick" klappt W-lan wieder prima. Das Tablet hatte vorher bereits kleine Probleme mit WLAn, kurzes Aus-Einschalten der Funktion behob den Fehler aber sofort. Die Tablets werden alle an verschiedenen WLAN Netzen betrieben, aber auch alle an einem bestimmten und sie haben alle denkbar mögliche Konfigurationen, teils mit Mobile teils ohne.
Die Maßnahmen Vorschläge von Medion sind wirklich kompletter "Unfug".
Soll ich denn nach einem (unnötigen) Update alle Router usw. umkonfigurieren, ganz zu schweigen von Hotspots....
Denke hier ist alleine Medion gefragt und muss schnell nacharbeiten.
Bitte nicht vergessen, die defekten Geräte bei Medion zu melden.....
Soeben Nachricht von Medion:
Router neubooen und auf Werkszustand setzen???????
 
Zuletzt bearbeitet:
C

catnova

Fortgeschrittenes Mitglied
so wie es aussieht (und sich liest) werden immer mehr ihr Gerät einschicken.

Wir hoffen immer noch auf ein Fix und warten mal, zumal die Antwort mit den genauen Angaben zu unserer hardware bereits erneut an den service geschickt wurde.

Sollte dieser uns einen zielführenden Tip geben können, so lassen wir es Euch wissen.

Zum Glück ist das tablet "nur" unser Urlaubs- und Terassengerät. Es bleibt ja noch unser 7 Jahre altes laptop mit ubuntu, das läuft wenigstens immer stabil und zuverlässig...

wenistens eins haben wir gelernt: nie mehr ein update ohne Wartezeit nach Bereitstellung. Außer bei der dreambox, da kann man wenigstens immer zurück ! - wenn das beim lifetab ginge, würden wir es sofort tun.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.