Lifetab startet nicht mehr... nur noch "Enter ota recovery"

K

Knut Knillenhower

Neues Mitglied
So, habe das Recovery durchgeführt, lief alles ohne Probleme durch. Jetzt gehts ans einrichten.. Danke axelth:thumbup:
 
A

axelth

Fortgeschrittenes Mitglied
Hat denn einer von Euch einen schnellen Internetzugang und kann das mal bei mediafire oder sonstwo uploaden, bei mir dauert das wohl Tage.
 
Phoenix-CGN

Phoenix-CGN

Neues Mitglied
Honeycomb recovery Tool

Auf eigene Gefahr - und vorher sichern, denn nachher ist alles weg.

Was wird Benötigt ?
Linux 32 Bit System !! und diese Datei

Bitte keine Virtuelle Umgebung!

Wenn möglich alles unter Linux herunterladen, oder zu Not vom externen Datenträger ins Linux System kopieren und dort mit dem nachstehenden Befehl entpacken.

tar -vxf LTrecHC.tar.gz
Danachh mit cd LTrecHC in dieses Verzeichnis wechseln.

Lifetab mit dieser Tastenkombination einschalten.

Zuerst Lautstärke leiser ( die Minus Taste ) gedrückt halten und Gerät einschalten und beide Tasten gedrückt halten bis oben links booting steht, sofort beide Tasten loslassen und schnell diese Tasten Kombinationen benutzen.

1 x Vol-
2 x Vol+
1 x Vol-

Nach dieser Kombination sollte euer Lifetab nicht hochfahren, wenn doch !! ist was schief gegangen. Und ihr müsstet es nochmal versuchen.


Bitte Lifetab und mit USB verbinden und im (Linux) Terminal diesen Befehl ausführen:
lsusb

wenn diese Zeile

0955:7820 NVidia Corp

erscheint, kann es weiter gehen.

Dann nur noch folgendes eingeben:

sudo ./LTrecHC.sh

Kaffee trinken und abwarten.

Wenn es geklappt hat, Danke drücken, wenn nicht, dann auf Medion schimpfen.

Ich habe es jetzt 2 mal nach dieser Anleitung gemacht und habe danach ein jungfrauliches 3.2. Es ist jetzt wieder alles eingerichtet und läuft wie am ersten Tag.

Fragen gehören ins Forum, nicht per PN
Hallo

zunächsteinmal herzlichen Dank für diesen Lichtblick. Eine Frage bitte. Ich arbeite unter Ubuntu. Habe auch nvidia im Terminal stehen. Bitte erkläre mir doch nochmal wie ich mich im Terminal bewege - das heisst woohin lade ich das Imagefile und wie wechsele ich in die entsprechenden Ordner. Brauche eigentlich nur die entsprechenden Befehle.

Das wäre super.
 
P

Prego

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin in Linux bisher komplett unerfahren. Habe gerade zum ersten mal wegen dir Linux Live CD gestartet. Aber eines war sofort klar. cd-change directory wie bei DOS. Da brauch ich nicht fragen. Und als nächstes hab ich Help oder Hilfe eingegeben. Damit hat sich für mich jede Frage erledigt. Aber du sagst doch du arbeitst mit Ubuntu? Das ist doch Linux. Ich hab auch die Ubuntu benutzt, und arbeite nicht mal wie du damit.

Und bitte nicht 1 DIN A 4 Seite Text quoten um eine kleine Frage zu stellen. Fullquotes machen alles komplett unübersichtlich.
 
Phoenix-CGN

Phoenix-CGN

Neues Mitglied
Ich bin in Linux bisher komplett unerfahren. Habe gerade zum ersten mal wegen dir Linux Live CD gestartet. Aber eines war sofort klar. cd-change directory wie bei DOS. Da brauch ich nicht fragen. Und als nächstes hab ich Help oder Hilfe eingegeben. Damit hat sich für mich jede Frage erledigt. Aber du sagst doch du arbeitst mit Ubuntu? Das ist doch Linux. Ich hab auch die Ubuntu benutzt, und arbeite nicht mal wie du damit.

Und bitte nicht 1 DIN A 4 Seite Text quoten um eine kleine Frage zu stellen. Fullquotes machen alles komplett unübersichtlich.
sorry. Arbeiten war nur hinsichtlich GUI gemeint. Habe mal etwas mit Samba rumgetüftelt und D-Box2 sowie Dreambox. Alles schon einige Tage her. IdR läuft auch bei mir Windows Systeme. Leider bin ich auf der Konsole eine ziemliche Niete. Ich muss rdir Recht geben. CD war klar. Stehe wohl etwas auf der Leitung. Hatte mir eigentlich eine Step-by-Step Anleitung gewünscht. Aber so passt das schon. Hoffe das für auch zum Erfolg.
 
P

Prego

Ambitioniertes Mitglied
Ach du bist GUI Fan. Na dann entschuldige. Das Fullquote war halt nervig. Sonst hätte ich gar nichts geschrieben. Da passen gerade 2-3 Beiträge auf eine Threadseite. Eine Step by step Anleitung würden sich viele hier wünschen. Ich mir auch. :cool2:
 
Phoenix-CGN

Phoenix-CGN

Neues Mitglied
hm. leider läuft bei mir irgendwas schief. das skript ist sauber durchgelaufen.
Am Ende stand dort HC sei nun wieder fertig. Beim Neustart kommt dann kurz die Medion Schrift und danach hängt das LT bei Schriftzug android der immer aufflackert. Hat jemand noch ein Typ für mich was ich noch probieren könnte?
Habe das ganze zweimal durchlaufen lassen.

THX.
 
A

axelth

Fortgeschrittenes Mitglied
Wollte Phoenix nur wach stupsen, habe ihm den alten Link per PN geschickt, weil ich mir nur vorstellen kann, dass beim Up oder Download etwas passiert ist.
 
Phoenix-CGN

Phoenix-CGN

Neues Mitglied
Leider habe ich nichts bekommen

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Der ursprüngliche Beitrag 28.06.2012 von 23:15 Uhr wurde 29.06.2012 um 00:15 Uhr ergänzt:

Der Fehler lag ganz auf meiner Seite. Das Skript und die Dateien funktionieren einwandfrei. Richte gerade ein frisches HC ein.

Superduperelephantastisch.

Danke and eure hervorragende Arbeit und die viele Geduld.

:smile:
 
H

Hotzeplotz

Stammgast
Was war denn der Fehler? Auch wir wollen ja wissen wo es haken könnte. Wie Reibo schon schrieb, PN da, PN dort, und war mein Fehler macht uns nur neugierig und hat Null Inhalt für die Community. :cool2: Und wie bist du ins entsprechende Verzeichnis mit cd gekommen?
 
C

catnova

Fortgeschrittenes Mitglied
... auch ich lese hier eifrig mit und versuche, im Vorfeld alle wichtigen Informationen zu sammeln.

Das image habe ich schon entpackt in einem Ordner auf meinem ubuntu Rechner, die "sudo" Befehle" abgeschrieben.

allerdings geht mir auch noch ein wenig "die Klammer", ob evtl. crashes.

Allerdings ist der Briefbeschwerer so für mich auch nicht mehr nutzbar...
 
Phoenix-CGN

Phoenix-CGN

Neues Mitglied
ich hatte den Fehler gemacht das ich zuwenig Festplattenplatz hatte. Der Download wurde aber nicht alles fehlerhaft oder ähnliches quittiert. Ein anderer Fehler war es evtl auch mit dem Archivmanager zu entpacken.
Haltet euch genau an die Anleitung dann klappt es.
Ihr ladet die Datei runter. Wenn ihr die Konsole (Terminal) startet befindet ihr euch im Home Verzeichnis. In diesem Verzeichnis liegt meistens auch der Download Ordner. Dann kann man mit cd (change directory) in den Ordner Wechseln. Das sieht dann so aus
"cd Downloads". Am Beginn der Synthaxzeile (Befehlszeile) steht ohnehin immer das Verzeichnis in dem ihr euch Augenblicklich befindet. Wenn ihr wissen wollt was sich alles in dem Verzeichnis befindet könnt ihr das mit
"ls" tun. Nun wechselt ihr vom Download Verzeichnis einfach nochmal in das Verzeichnis welches entpackt worden ist. Also wieder:
"cd LTrecHC"
und dann ab die Post. Das Skript wie beschrieben starten.
Bei mir war der Fehler das nicht das komplette ROM geflasht wurde, sondern nur ca. die Hälfte mit 22****b. WICHTIG es müssen 3467264b sein.
Ich sende mal den ganzen Auszug aus meiner Konsole - HTH:


martin@UbuntuP35:~$ cd Downloads
martin@UbuntuP35:~/Downloads$ ls
10-2_legacy_xp32-64_dd_ccc.exe LTrecHC
11-9_xp32-64_hdmiaudio.exe Smart Tools 1.3.5 Android.apk
11-9_xp32_dd_ccc_ocl.exe tc80x32beta6.exe
aida64extreme200.exe tc80x64beta6.exe
Camera360UltimatePro-v2.5.3.apk tcmd756a.exe
cdbxp_setup_4.3.8.2631.exe w8eejc7fc9xwd39.dlc
martin@UbuntuP35:~/Downloads$ cd LTrecHC
martin@UbuntuP35:~/Downloads/LTrecHC$ lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 003: ID 046d:c52b Logitech, Inc. Unifying Receiver
Bus 001 Device 004: ID 0955:7820 NVidia Corp.
martin@UbuntuP35:~/Downloads/LTrecHC$ lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 003: ID 046d:c52b Logitech, Inc. Unifying Receiver
martin@UbuntuP35:~/Downloads/LTrecHC$ lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 003: ID 046d:c52b Logitech, Inc. Unifying Receiver
martin@UbuntuP35:~/Downloads/LTrecHC$ lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 003: ID 046d:c52b Logitech, Inc. Unifying Receiver
martin@UbuntuP35:~/Downloads/LTrecHC$ lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 002 Device 003: ID 046d:c52b Logitech, Inc. Unifying Receiver
Bus 001 Device 009: ID 0955:7820 NVidia Corp.
martin@UbuntuP35:~/Downloads/LTrecHC$ sudo ./LTrecHC.sh
[sudo] password for martin:
### Start HC recover@Do 28. Jun 21:42:17 CEST 2012... ###
Nvflash started
rcm version 0X20001
System Information:
chip name: t20
chip id: 0x20 major: 1 minor: 4
chip sku: 0x8
chip uid: 0x043c718141dfb317
macrovision: disabled
hdcp: enabled
sbk burned: false
dk burned: false
boot device: emmc
operating mode: 3
device config strap: 0
device config fuse: 0
sdram config strap: 0
sending file: flash.bct
- 4080/4080 bytes sent
flash.bct sent successfully
odm data: 0x300c0011
downloading bootloader -- load address: 0x108000 entry point: 0x108000
sending file: bootloader.bin
\ 1173157/1173157 bytes sent
bootloader.bin sent successfully
waiting for bootloader to initialize
bootloader downloaded successfully
setting device: 2 3
creating partition: BCT
creating partition: PT
creating partition: EBT
creating partition: GP1
creating partition: SOS
creating partition: LNX
creating partition: MFG
creating partition: APP
creating partition: CAC
creating partition: MSC
creating partition: USP
creating partition: UDA
creating partition: GPT
Formatting partition 2 BCT please wait.. done!
Formatting partition 3 PT please wait.. done!
Formatting partition 4 EBT please wait.. done!
Formatting partition 5 GP1 please wait.. done!
Formatting partition 6 SOS please wait.. done!
Formatting partition 7 LNX please wait.. done!
Formatting partition 8 MFG please wait.. done!
Formatting partition 9 APP please wait.. done!
Formatting partition 10 CAC please wait.. done!
Formatting partition 11 MSC please wait.. done!
Formatting partition 12 USP please wait.. done!
Formatting partition 13 UDA please wait.. done!
Formatting partition 14 GPT please wait.. done!
done!
sending file: bootloader.bin
\ 1173157/1173157 bytes sent
bootloader.bin sent successfully
sending file: recovery.img
- 3467264/3467264 bytes sent
recovery.img sent successfully
sending file: boot.img
/ 3115008/3115008 bytes sent
boot.img sent successfully
sending file: system.img
\ 227622912/227622912 bytes sent
system.img sent successfully
### Jetzt ist HC wieder da@Do 28. Jun 21:44:45 CEST 2012 ###
martin@UbuntuP35:~/Downloads/LTrecHC$
 
H

Hotzeplotz

Stammgast
Danke schön. So sollte es sein! :thumbsup:

An dieser Stelle auch nochmal vielen Dank an axelth.:thumbup::thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
T

TomazO

Neues Mitglied
@axelth:

is this the original Medion LT P9514 image with 3.2 (HC) (LTrecHC.tar.gz)? With all the stuff which came on original instalation when bought in Aldi/Hofer (Games (Dungeons or. sth, and another Space game), Drawing pad...)?

Thank you for your answer and regards, TomazO!!
 
A

axelth

Fortgeschrittenes Mitglied
Yes, with all Aldi Software. Dont know if Hofer has extra. btw download OTA Upgrade, unzip and you will find all app and pre_in.
Regards
axelth
 
T

TomazO

Neues Mitglied
Yes, with all Aldi Software. Dont know if Hofer has extra. btw download OTA Upgrade, unzip and you will find all app and pre_in.
Regards
axelth
axelth, thank you very much for answering. Just another question: do you maybe know, which languages are supported? Is Slovenian also there?

Regards, TomazO!!
 
Zuletzt bearbeitet:
P

Prego

Ambitioniertes Mitglied
Yes, with all Aldi Software. Dont know if Hofer has extra. btw download OTA Upgrade, unzip and you will find all app and pre_in.
Regards
axelth
Also the Note that there ist an update to ICS? Or muss ich in Zukunft unbedingt immer das Update per Linux und dem Gedöns machen?
 
Oben Unten