Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Neue Firmware: 5.1.4.0 A Stable

  • 77 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neue Firmware: 5.1.4.0 A Stable im Meizu Pro 5 Forum im Bereich Meizu Forum.
M

Masterchief2016

Neues Mitglied
Hi KoolS65,

ich bekomme die Gapps nicht installiert. Ich versuche die mit TWRP zu installieren und bekomme immer den Fehler-Code 20.
Wenn ich auf deinen oben angegebenenen Link klicke, wird der Download mit dieser Datei gestartet: open_gapps-arm-6.0-pico-20160419

Du siehst, ich benötige nochmals deine Hilfe!
 
K

KoolS65

Neues Mitglied
Oh Mist, mir fällt gerade auf, dass ich dir die 32bit Gapps verlinkt habe. Mit 64bit Prozessor kann das nicht laufen. Tut mir leid!
Beim nachfolgendem Link arm64 - 6.0 - pico:The Open GApps Project
 
S

Sub7even82

Neues Mitglied
CM12.1 basiert doch auf Android 5.1...sollte dann die GApps 5.1 nicht die Richtigen sein?!?!
 
M

Masterchief2016

Neues Mitglied
Ja!!! Es müssen die 5.1 Gapps sein :)))
 
K

KoolS65

Neues Mitglied
Oje, ich schreibe was zusammen... Ja naklar. Ich war geistig bei meinem zweithandy, dort läuft Android 6:bored:
 
M

Masterchief2016

Neues Mitglied
Alles gut :biggrin:
Bin nun komplett durch und bin bisher sehr begeistert von der Perfomance und den Einstellmöglichkeiten.
Nochmals vielen Dank für deine Unterstützung!!!

Der Tip mit TB die Apps wieder herzustellen, war genau richtig. Da man z.B. WhatsApp nicht über den PlayStore installieren kann (nicht unterstütze Android Version)! Aber mit TB, sofort wieder alles da und funzt auch perfekt!
 
S

Sub7even82

Neues Mitglied
Ich hab mal eine Frage / Problem...vielleicht kann mir ja jemand helfen :biggrin:

Bin jetzt soweit gekommen, dass ich den Bootloader entsperrt habe und TWRP geflasht habe. Hat auch alles recht gut funktioniert. Allerdings wollte ich anschließend wieder zurück zu einer stabilen Flyme Version (5.1.3.0G) wechseln. Habe ich auch getan...jetzt hab ich aber das Problem, dass der Bootloader wieder gesperrt ist und das Stock Recovery installiert ist.

Heißt das ich kann nicht auf eine andere Flyme Version wechseln ohne das ich den Bootloader sperre und TWRP wieder deinstalliere??? :blink:
 
M

Masterchief2016

Neues Mitglied
Hallo Sub7even82,

mit gesperrten Booloader, kannst Du auf eine andere Flyme Version Upgraden. Das habe ich die letzten Tage auch öfters gemacht, bis ich endlich das CM12.1 und alle Gapps ordentlich drauf hatte.
Es ist nur mit dieser Version möglich, den Bootloader wieder zu entsperren und CustomRoms und den TWRP zu installieren.
[TUTORIAL] Unlock the bootloader of Meizu PRO 5
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Noch ein kleiner Hinweis: Wenn man erst die 5.1.3.0G aufspielt, welche ja etwas eingedeutscht ist und danach die 5.1.4.0A oder die im oberen Link, dann bleibt das eingedeutschte erhalten, obwohl die 5.1.4.0A keine Deutsche Sprache enthält :biggrin:

So war es jedenfalls bei mir, als ich die in der reiehenfolge geflasht hatte.
 
S

Sub7even82

Neues Mitglied
Ja genau nach der Anleitung habe ich es auch gemacht. Auf CM umsteigen wollte ich eigentlich erst, wenn es eine stabile Version gibt. Bis dahin wollte ich mit Flyme begnügen, aber doch die Vorzüge vom TWRP nutzen :)
So wie ich das ganze einschätze, muss ich mich entweder bit der Flyme Betaversion begnügen und hab dafür TWRP oder ich nutz die stabile Flyme Version und hab nur das Stock Recovery :(
Habe eigentlich darauf gehofft, dass mit dem Update zurück auf die stabile Flyme Version per TWRP der Bootloder nicht überschrieben wird...
 
M

Masterchief2016

Neues Mitglied
Ich kann nur sagen, dass ich nun gut 2 Tage mit der CM 12.1 sehr zufrieden bin!
Keine Abstürze, alles funzt wie es soll, schnell und Akku sparend.
Alle Apps (WhatsApp, Games usw....) funzen super, wenn man diese vorher mit TB sichert und in CM 12.1 mit TB wieder herstellt.
Vor allem was perfekt funktioniert, ist die Notification!!! Das funzt bei Flyme ja nun wirklich nicht zufrieden stellend.

Vielleicht wartest Du noch eine gute Woche und wenn ich oder KoolS65 nichts negatives über CM 12.1 sagen können und steigst dann auch um?!
 
S

Sub7even82

Neues Mitglied
@Masterchief2016: Vielen Dank für dein Feedback :)
Hört sich schon mal sehr gut und vielversprechend an mit CM. Hab auf anderen Geräten bis jetzt auch nur gute Erfahrungen damit gemacht. Und die Notification-Funktion bei Flyme ist wirklich unterirdisch...verstehe ich nicht, warum die das nicht gebacken bekommen :blink:

Aber ich denke ich werte noch ein paar Tage warten und beobachten was andere User über CM12.1 berichten können. Aber ich bin da guter Dinge :thumbsup:
 
K

KoolS65

Neues Mitglied
@Sub7even82
Für dein Problem gibt es eine Lösung.
Bevor du die update.zip installierst, solltest du das Archiv auf dem Computer mit WinRAR öffnen. Im Archiv findest du mitunter eine "bootloader" - Datei und eine recovery - Datei.
Die recovery Datei einfach aus der Zip löschen.
Die bootloader Datei durch den entsperrten Bootloader aus dem 1. Post ersetzen: [RECOVERY][M86][UNOFFICIAL] TWRP 3.0 for Meizu PRO5

Ansonsten gibt es eine bisher ungeteste Variante:
Du belässt die update.zip so wie sie ist, flashst sie mit TWRP und gleich danach die aus dem 1. Post bei xda zur Verfügung gestellte TWRP und unlocked bootloader flashable Zip.
 
S

Sub7even82

Neues Mitglied
GREAT :thumbup: Vielen Dank @KoolS65 :thumbsup:

Zur Info für diejenigen, die vllt auch vor dem Problem stehen. Ich habe mich für die Variante 1 entschieden. Aus der update.zip die Recovery-Datei löschen und die Bootloder-Datei gegen die Unlocked Bootloader-Datei austauschen und die geänderte update.zip auf das Devices kopieren und anschließend flashen. Funktioniert wunderbar!!!
 
borisku

borisku

Lexikon
Reicht es nicht, auch die Bootloader datei einfach zu löschen? Warum wird die Recovery gelöscht, der Bootloader aber ersetzt?
 
K

KoolS65

Neues Mitglied
@borisku
Das könnte rein theoretisch auch funktionieren. Die Frage habe ich mir persönlich auch schon gestellt. Ich habe es aber aus Zeitgründen wenn was schief geht nicht gewagt, aus dem Grund kann ich dazu nichts sagen.
Grüße und schönen Freitag Abend!
 
R

ReCo

Fortgeschrittenes Mitglied
Abgesehen vom CM Wahn, der hier grad herrscht und für mich mangels Hi-Fi Unterstützung derzeit keine Option ist; Hat schon jemand die neue 5.1.5.0 Stable ausprobiert?
 
K

KoolS65

Neues Mitglied
@ReCo
Seit dem heutigen Update wird Bluetooth Audio unterstützt (Wenn du das mit Hi-Fi meinst).
Getestet habe ich aber weder flyme noch das neue CM Update.
 
R

ReCo

Fortgeschrittenes Mitglied
@KoolS65
Nein, das meine ich nicht. Das Pro 5 besitzt nen ES9018K2M Audiochip + OPA, welcher selbst mit original Firmware nur mit wenigen Apps angesprochen wird. Dieser bietet über Kopfhörer und auch als Line Out einen grandiosen Klang und war mein Hauptgrund beim Kauf des Pro 5. Siehe auch hier: PRO 5 - Hi-Fi - MEIZU
Bei anderen Apps wird der, im SoC vorhandene DAC verwendet, welcher nicht grad durch guten Sound glänzt.

Ich hab die aktuelle Changelog von CM noch nicht gesehen. Aber letzte Woche wurde eine Untersützung dieser Komponenten noch nicht erwähnt.