1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Paul-Werner, 05.03.2019 #1
    Paul-Werner

    Paul-Werner Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo und einen schönen guten Abend,

    vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen?

    Ich habe eine SIM-karte von Congstar. die ich recht wenig nutze.

    Am Wochenende benötige ich sie wieder einmal. Um sie zu testen habe ich mich selbst angerufen. "Die gewählte Rufnummer ist besetzt.". (Sony Erricsson Haida, Neo V)
    Kann aber nicht sein. Anruf bei Congstar: die Karte ist NICHT gesperrt.
    Dann habe ich noch ein altes Sony Erricson Mini. Auch dort "Die gewählte Rufnummer ist besetzt."
    Dritter Versuch: ein altes Handy. Karte rein - angerufen --> es klingelt. Ich gehe ran. Und habe eine guten Empfang.

    Rufumleitung etc. ist an den smartphones nicht eingeschaltet.

    Könnte Ihr mir weiterhelfen?

    Danke schön
    Euer
    Paul-Werner
     
  2. new(butnot)bie, 05.03.2019 #2
    new(butnot)bie

    new(butnot)bie Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi, ich meine mich zu Erinnern das es mal einen Sim Karten Generationswechsel gab, irgendwas mit 3 und 5 Volt Betriebsspannung. Die älteren Generationen von Sim Karten arbeiten wohl mit 5 Volt vom Mobilphone kommend die neueren Sim Karten brauchen nur noch 3 Volt, kann also gut sein das deine Smartphones einfach nicht die zum Betrieb der Sim Karte nötige Spannung liefern...
     
    Lopan und Melkor haben sich bedankt.
  3. Melkor, 06.03.2019 #3
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Team-Mitglied

    Inzwischen haben die Karten 1,8V, die 3 V gab es Anfang der 2000er Jahre noch... glaube kaum, dass die congstar Karten (Gründung 2004) die noch ausgegeben haben...

    Wenn du jemanden anrufst, geht das?
     
  4. Lopan, 06.03.2019 #4
    Lopan

    Lopan Foren-Inventar

    Ich gehe ebenso von einer veralteten SIM aus.

    Besteht vielleicht die Möglichkeit die SIM eines anderen in den besagten Smartphones zu testen?
     
  5. Lopan, 06.03.2019 #5
    Lopan

    Lopan Foren-Inventar

  6. Paul-Werner, 08.03.2019 #6
    Paul-Werner

    Paul-Werner Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, ich muss mir zum Testen eine große SIM-Karte besorgen. Einen Rahmen habe ich leider nicht.

    Anrufen kann ich problemlos. Also ausgehend gut - eingehend: besetzt.

    Im Herbst hat mein Wandersmartphone wunderbar funktioniert.
    Irgendwo habe ich auch noch ein oder zwei ROM herumliegen. Vielleicht hilft flashen?

    Ein schönes Wochenende
    Paul-Werner
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungen mit Dein Handy und Co Mobilfunk, -technik und -tarife 04.05.2019
1&1 Tablet-und Notebook-Flat - Auch für Smartphones? Mobilfunk, -technik und -tarife 19.04.2019
WhatsApp auf anderen Handy nutzen Mobilfunk, -technik und -tarife 06.03.2019
Brauche SIM Karte, um Handy als MP3 Musik Player zu nutzen Mobilfunk, -technik und -tarife 07.02.2019
Keine eingehenden Anrufe bei LTE/4G mit Vodafone und Dual SIM Mobilfunk, -technik und -tarife 18.01.2019
Ältere ALDI-SIM Mobilfunk, -technik und -tarife 01.01.2019
Abgewiesener Anruf - SMS Benachrichtigung Mobilfunk, -technik und -tarife 07.12.2018
Datenverbrauch wenn mobiles Internet deaktiviert? Mobilfunk, -technik und -tarife 24.10.2018
Kein Internet mehr in spezifischer Kombination aus Handy und SIM-Karte Mobilfunk, -technik und -tarife 26.07.2018
Du betrachtest das Thema "Anruf auf altes Handy funktioniert, auf Smartphone nicht" im Forum "Mobilfunk, -technik und -tarife",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.