MagentaMobil XL im LTE Router erlaubt ?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MagentaMobil XL im LTE Router erlaubt ? im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Faultier

Faultier

Erfahrenes Mitglied
Servus

Wie Ich das sehe ist es der einzige unlimitierte Mobile Datenflat Tarif der eine Multisim Option bietet mit satten 30 Euro pro Monat bis 2 Extra.

Der Gedanke währe also eine Extra Sim zu buchen so das eine ins Handy kommt und eine Stationär in den Router grad da der Tarif ja eine Festnetztelefon Flat enthält.

Dazu die bessere Netzabdeckung da o2Home M hier nicht mal in 4G vorliegt aber Magenta in 5G so das o2Home + Freefunk draußen ist ...........

Ob das Handy Tethert zu Hause oder der Router die Sim verwaltet ist ja egal letzlich oder ? Mir gehts da drum ob dies Offiziel legitim währe.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
"MagentaMobil XL im LTE Router erlaubt ?"
Findet man doch recht zügig: Telekom sagt in den AGB klar nein, die USer nutzen es und meine bescheidene Meinung: die Telekom kann nix machen, weil es in Deutschland schon seit Jahren eine Endgerätefreiheit im Telekommunikationsgesetz gibt - das aber derzeit juristisch geklärt wird und o2 schon die erste Runde verloren hat.
Sprich, Nutzung auf eigene Gefahr
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - MagentaMobil XL im LTE Router erlaubt ? Antworten Datum
49
32
1