Telekom & Spotify: keine Anrechnung mehr des Datenvolumens für Neukunden ab 2.8.

  • 0 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Telekom & Spotify: keine Anrechnung mehr des Datenvolumens für Neukunden ab 2.8. im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Die Telekom hat bekannt gegeben, dass zukünftig die Spotify Option quasi keine Vorteile mehr zur normalen Buchung haben wird.
Wer also noch von den Vorteilen profitieren will (also Datenvolumen wird nicht gezählt), der sollte bis zum 2.8. buchen, denn für Bestandskunden ändert sich dann nichts!

Quelle: Telekom: Spotify-Nutzung wird künftig aufs Datenvolumen angerechnet
 
Ähnliche Themen - Telekom & Spotify: keine Anrechnung mehr des Datenvolumens für Neukunden ab 2.8. Antworten Datum
28
6
14