Ultra/Multi-Sim ins Tablet

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ultra/Multi-Sim ins Tablet im Mobilfunk, -technik und -tarife im Bereich Mobilfunk & Kaufberatung.
S

styyx

Experte
Hallo Leute,

ich bin der Thomas aus der Nähe von Hannover und habe zur Verwendung dieser Karten mal eine Frage.

Da alle meine Verträge auslaufen, bin ich am überlegen, ob ich auf eine Multi oder Ultra Sim umsteige. Welchen Anbieter weiß ich noch nicht.

Zur Frage:

Da ich eine recht einfache Rufnummer besitze, wollte ich natürlich auf dieser auch eine Privatsphäre haben. Wie sicher ist die Rufnummer im Tablet/Smartphone bei App Nutzung?

Zur Zeit habe ich die Rufnummer nur in einem Smartphone und nutze auf diesem kaum Apps. Da ich auf dem Tablet aber sehr viele Apps nutze, möchte ich natürlich nicht, dass Hans und Franz meine Rufnummer sehen.

Ist so eine Karte sinnvoll oder sollte man pro Gerät lieber unterschiedliche Karten und Rufnummern haben?

Gruß und Danke

Thomas
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wie sicher ist die Rufnummer im Tablet/Smartphone bei App Nutzung?
Kann man pauschal nicht sagen - kommt auf die apps an und deren Sammelwut. Da würde ich kontrollieren, welche Rechte die einfordern

dass Hans und Franz meine Rufnummer sehen.
Meinst du damit Werbedienstleister oder irgendwelche Personen?

Ist so eine Karte sinnvoll oder sollte man pro Gerät lieber unterschiedliche Karten und Rufnummern haben?
Neben den Einschränkungen von MultiCards (SMS nur ein Gerät, kein paralleles Telefonieren möglich, tw. auch Probleme mit Anrufannahme wegen Implementierung bei einigen Tabletherstellern), ist es preislich oftmals teurer, da Multicards meist Aufpreis kosten
 
S

styyx

Experte
Danke für deine Antworten. Also teurer ist relativ, da man für gut 12€ schon 100Min und 2 GB mit Multisim bekommt.

Mit der Rufnummer meinte ich eher generell, denn fremde Menschen geht es eigentlich nichts an.

Also sollte man eher keine Bedenken haben?
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Wenn du gerottete Geräte hast, gibt es diverse Tools um solche Rechte zu bescheiden

Wobei ich einschränken würde: Bringt das überhaupt was? Wenn deine Freunde deine Nummer im Telefonbuch haben und irgendwelche tollen Apps nutzen, die das Telefonbuch kopieren und hochladen, dann ist deine Nummer auch bekannt/verwendbar ;)
Sprich: Schutz der Rufnummer bringt nicht wirklich was ;)

Bei dem Angebot sprichst du von Winsim? Da würde ich wahrscheinlich eher zum kleineren Tarif (dem 1000er für 4€/Monat greifen) ;)
 
S

styyx

Experte
Ok, an den Einwand habe ich noch gar nicht gedacht. Dann wird es wahrscheinlich nichts bringen. Die Geräte haben auch keinen Root drauf.

Ich meinte eher maxxim mit dem LTE mini 2000 Tarif.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Winsim = Maxxim = Deutschlandsim = Drillisch AG ;)
 
S

styyx

Experte
Bdi WinSim spart man wenigsten 20€ Anschussgebühr, was auch nicht verkehrt ist. Der kleine Tarif reicht nicht aus, da ich 100-120 min telefoniere und auch mehr als 1GB brauche.
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
Aso, dachte so an: 1GB Flat im Tab und 2Gb Flat im Smartphone ;)
Ansonsten - falls neue Hardware gewünscht ist - kann man sich auch immer die Vodafone 3GB Datenverträge anschaun - da bekommst du für ca. 5€/Monat eine 3GB Flat
 
Ähnliche Themen - Ultra/Multi-Sim ins Tablet Antworten Datum
9
1
1