Laden funktioniert nicht mehr

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Laden funktioniert nicht mehr im Mobvoi TicWatch Pro 3 Forum im Bereich Mobvoi TicWatch Forum.
F

Floyd007

Neues Mitglied
Seit heute lädt meine TicWatch 3 GPS nicht mehr. Schade. 3 Tage ging der Spass gut!
Bin ich alleine oder hat noch jemand so ein Problem! Habe schon über die Internetseite Rücksendeantrag gestellt.

Insgesamt muss ich sagen, fühle ich mich als Beta- Tester....

Jetzt lass ich im mobvoi Forum, dass mehr als 1A entweder das Ladegerät oder Aber die Uhr braten. Ups. Habe ich einen Hinweis übersehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Splitter11

Erfahrenes Mitglied
Ja das war ich, kann ich bestätigen.
Als ich die Uhr ausgepackt habe, habe ich sie direkt aufgeladen, ohne Probleme.
Dann Updates usw durchgeführt und bemerkt, dass der Akkustand sinkt statt steigt.

Seitdem keine Chance mehr die Uhr zu laden.
Zurückgesetzt, mehrere Stunden gewartet, alles ohne Erfolg.

Da mir die Uhr aber sowieso nicht wirklich zugesagt hat, ging sie jetzt Retour.
Das dauert dann auch erstmal ein paar Tage, da sie dich zunächst überreden wollen, den Artikel doch zu behalten.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Floyd007

Neues Mitglied
@Splitter11
Hast Du mit denen telefoniert über diese +1888... Servicenummer? Oder Kontakt über deren Seite, die auch nicht wirklich gut funktioniert? Überall b Bugs wie in der Software....
 
S

Splitter11

Erfahrenes Mitglied
Ich habe die Uhr direkt auf deren Seite bestellt gehabt, dort kann man dann unter "Support" einen Rücksendeantrag stellen.
Muss dann 2 bis 3 Emails hin und her schreiben, aber jetzt habe ich das Etikett.
 
F

Floyd007

Neues Mitglied
Gibt's jemanden in Köln, der Mal kurz meine Uhr anschließt? Dann hätte ich Gewissheit, ob Uhr oder Ladekabel defekt ist?
 
Zuletzt bearbeitet:
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

ich bin zwar nicht aus Köln, aber ich habe die Vermutung, dass die Ladestation für die TicWatch Pro auch für die 3'er Version passen. Kann ich Dir aber erst am Mittwoch sagen, ob es tatsächlich funktioniert. Dann könnte das für Dich ja eventuell eine Option sein. Die Dinger gibt es zuhauf bei Amazon.

Viele Grüße
Handymeister
 
F

Floyd007

Neues Mitglied
bei meinem Ladeteil für die Pro 3 sind nur 2 Metallstifte am Magneten - bei dem Zubehör für die Pro sind ja 4!!! Das wäre sicherlich ein Wagnis, dies dann einfach draufzuhalten?
Ich habe jetzt auf der Mobvoi - Seite mehrere Aufträge für 1. Garantie und 2. Rücknahme gestellt. Nix passiert- nicht mal eine Bestätgung für irgendwas. Die freundlich Dame -Christina - im Pacific (+1 888...) habe ich auch gesprochen. Es geht nicht voran! ...Schade - sehr schade.
 
S

Splitter11

Erfahrenes Mitglied
Bei mir kam immer eine Antwort am Tag, ziemlich genau 24h von der einen bis zur nächsten Mail.

Beim nächsten Mal warte ich bei solchen "Experimenten" definitiv wieder so lange, bis die Uhr über Amazon versendet wird.
Meine ist zwar auf dem Weg zurück, aber mal schauen wie lange die Rückerstattung dauert
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Floyd007 schrieb:
Das wäre sicherlich ein Wagnis
Die Uhr selbst hat aber auch 4 Kontaktpunkte. Die anderen beiden könnten evtl. eine Datenkommunikation ermöglichen.
 
F

Floyd007

Neues Mitglied
@Splitter11 Ich drücke Dir die Daumen - renne gleich mal in den Mediamarkt und checke ein paar Uhren und deren Ladekabel; eventuell findet sich ja doch eins ?!
Danke für die Info - weisst Du schon, was Du DIr dann für eine Uhr kaufen wirst?
 
S

Splitter11

Erfahrenes Mitglied
@Floyd007 ich bleibe bei Garmin, habe noch eine Vivoactive 4.
Wollte mit dieser Uhr eigentlich etwas mehr Smartwatch Funktionen.
Alleine schon dadurch, dass die Uhr nicht wirklich dauerhaft den Puls misst, war sie für mich raus.
 
F

Floyd007

Neues Mitglied
... ich traue es mich kaum zu sagen: hab auch ne Garmin fenix 6 ... aber eben auch nicht wirklich smart...
bin gespannt ob und wann wir das Geld zurückbekommen. Werde doch mal Samsung checken ...
 
Django76

Django76

Stammgast
@Floyd007 - ich habe Montag früh ein Return Ticket eröffnet. Bisher auch noch nichts gehört von denen. Gerade eben noch eine Mail an den Support geschrieben.

Bei Mobvoi selber werde ich wohl nie wieder was bestellen. Mir ist aber auch erst hinterher aufgefallen, dass die Uhr aus Hongkong geliefert wurde.
 
N

nasabaer

Erfahrenes Mitglied
Das ist allgemein bei den Chinesen immer so ein Ding mit den Rücksendungen. Ich hab eine Ticwatch GTX. Bei rund 42 Euro die ich bezahlt hab, lohnt der Aufwand nicht fürs zurücksenden. Die Uhr ist eine Katastrophe und ich hoffe auf das versprochene Firmwareupdate. Die Uhr ist gerade mal Alpha Status - mehr aber nicht. Sollte ich jemals wieder eine Uhr von Mobvoi kaufen wollen, dann nur noch über Amazon. Da kann ich wenigstens problemlos meine 2 Jahre Gewährleistung einfordern. Bei den Chinesen kann man das wohl eher vergessen.
 
F

Floyd007

Neues Mitglied
Habe denen gerade eine harte Ansage auf die Mailbox gesprochen.... Dann rief mich eine Nummer aus Californien zurück - die liebe Christina....sie will sich das jetzt nochmal alles angucken und mir dann ein Return Lchicke
 
Django76

Django76

Stammgast
Ich habe meine gerade bei eBay Kleinanzeigen für 250€ verhökert. Jetzt hole ich mir eine Apple Watch. Die kostet nur etwas mehr und da funktioniert alles
 
F

Floyd007

Neues Mitglied
news aus California: Christina ist abgelöst durch eine genauso freundliche Asia-Amerikanerin... diese berichtete davon, dass das komplette Support- Team im Urlaub war. Dieses Support - Team befindet sich natürlich direkt in China - sie auf der anderen Seite des Globus... daher gibt´s deswegen auch schonmal Verzögerungen. Sie wusste aber auch, dass es augenscheinlich ein technisches Problem mit der Uhr gibt, das eine große Anzahl von Käufern betrifft.
Ich geben denen tatsächlich noch eine Chance, weil ich tatsächlich sagen muss, dass die Specs und die Ideen der Uhr im Moment seines Gleichen auf dem Markt suchen....ich habe nix gefunden, dass adäquat wäre!
 
S

Splitter11

Erfahrenes Mitglied
Meine Uhr ging Retour, Etikett habe ich erhalten, sollte nach Belgien geschickt werden.

Jetzt sehe ich heute im Status "Zurück zum Absender" 🤬
Der Kram kommt jetzt scheinbar wieder zurück zu mir...
Nie wieder bestelle ich bei solchen Firmen direkt, mal gespannt wie das noch endet
 
Ähnliche Themen - Laden funktioniert nicht mehr Antworten Datum
4
6
19