[Mod][Theme] S-View Hintergrund für KitKat

  • 86 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Mod][Theme] S-View Hintergrund für KitKat im Modding und Themes für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Ok. Jetzt hab ich zwar alle Farben wieder. Allerdings dein selbstgemachtes Bild von der ersten .zip nicht mehr
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Also das was auf Basis 3 endet funktioniert.

Das Basis 4 hab ich gar nicht versucht.
Im S View Fenster sieht es jetzt so aus wie die Oberfläche vom S4 also dieser Carbon Look.

Im Einstellungsmenü wird es zwar noch mit den Dreiecken angezeigt aber wenn man eine Farbe auswählt und das Cover zumacht ist es im Carbon Look.

Hab versucht Fotos zu machen, aber die wurden nichts.

Und das in allen Farben.

Darktrooper ich bin begeistert.
Bist eine echte Legende
 
D

Darktrooper

Gast
Gut dann nehme ich die Basis 1 für die, die es ganz transparent wollen
Und die Basis 3 mit den Farben :)
Danke für's testen.
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Bitte bitte. Immer wieder gerne
 
D

Darktrooper

Gast
Anleitung ist jetzt auch im ersten Post zu finden :)
 
SimonGleinert

SimonGleinert

Experte
Ah, endlich hats einer geschafft^^
Ist ja super, dann kann ich das ja jetzt als base nehmen?!
 
D

Darktrooper

Gast
Jo kannst du nehmen ^^
In Post 1 habe ich 2 ZIPS gemacht.
Die eine wo man nur den neuen Hintergrund sieht und die andere mit den Farbüberlagerungen.
Oder nimmst direkt das Template. Nachdem du die Basis geflasht hast ^^
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
Wenn es einer schafft, dann unser Darktrooper... :thumbsup:
 
I

i2u

Ambitioniertes Mitglied
Super...hab gerade die Dreier drauf gemacht...alles Bestens....1000 Dank..
 
Gottfrey

Gottfrey

Fortgeschrittenes Mitglied
Super.. vielen Dank für die Zeit, die Ihr in diese Thematik investiert habt..

ich habe die X-Note 10 mit einer System - DPI von 360 laufen. Nach dem Flashen der Zip wird das S-View-Fenster kleiner dargestellt. Habe mit Hilfe der App-Settings unter dem Eintrag com.sec.android.sviewcover die Dpi auf 480 gestellt, nach Neustart ist das Fenster in gewohnter Größe zu sehen.

Endlich schaut man gern auf das geschlossene Note 3... :)

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
W

wvwb68

Neues Mitglied
Hey, erst mal danke für die super arbeit, nur hätte ich da mal ne frage.
Ich würde gerne das bild hier als hintergrund verwenden nur wenn ich es einfüge und flashe dann habe ich die Farben wie gewohnt und sehe quasi nur den kopf vom bild schämenhaft durch schimmern, hat jemand einen rat für mich


thx lg
 

Anhänge

D

Darktrooper

Gast
Wie bist du denn vorgegangen?
Du brauchst einmal die Sview Zip ohne Farbhintergrund und dann das Template mit deinem Bild.
 
W

wvwb68

Neues Mitglied
ok danke ich depp habe nur die Template genommen, jetzt läuft alles wie gewollt.

Danke für deine Großartige arbeit
 
munre

munre

Erfahrenes Mitglied
Ich hab die Version von XDA Mohammad, also S-View Mods Note 3 installiert und hab jetzt mein eigenes Bild im S-View Fenster. War natürlich ein etwas schwerer Weg eh ich den richtigen CWM fürs Note 3 und die entsprechende SU hatte. Dann CWM mit Odin drauf. Anschließend in den Recoverymod und die SU.ZIP installieren. Nach dem Neustart noch SU aktiviert und somit Root-Rechte vergeben. Framework von Mohammad installiert und dann noch ein paar Einstellungen. Der Vorteil ist ich kann komplett un-root. Ein Bild vom S-View kommt nach und wenn es gewünscht ist auch die notwendigen Tools.
 
Kumo

Kumo

Erfahrenes Mitglied
@Darktrooper
Hi mein Held :) , Ich habe deine Methode heute mal mit der Echoe V12 ausprobiert und siehe da, es funktioniert tadellos. Nun kann ich jedes Bild als S-View Hintergrund nutzen.
Vielen Dank für deine Mühe :) :)
 
B

bartx

Fortgeschrittenes Mitglied
Anmerkung.. Flashen des Mods geht einwandfrei und funktioniert....

Aber durch das Löschen der SVievCoverService.odex ist ein Laden mit
dem Cover wenn es denn Wireless Laden unterstützt nicht mehr möglich.
Ein wieder herstellen der Datei behebt das Problem und Laden geht wieder,
Deaktiviert aber wieder Darktrooper's Mod..

Ich muss mich Berichtigen.....
Der Mod bleibt nach Wiederherstellung der Datei erhalten...

Also vorgehensweise zur installation des Mods:

Die SViewCoverService. odex unter System/app nicht löschen sondern UMBENENNEN in z. B. SVSViewCoverService. odex
Danach Darktroopers Mod per Recovery installieren, Neustart....

Die vorher umbenannte Datei wieder in SViewCoverServics. odex umbenennen und Neustart...

Danach geht das Laden wieder und der Mod bleibt erhalten :thumbup:

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
SimonGleinert

SimonGleinert

Experte
Hi @all
Da ich nun auch Besitzer eines SView-Covers bin, aber der ganze original Look mir nicht gefällt, bin ich gerade dabei mein eigenes Theme zu entwerfen...
Allerding komme ich nicht dahinter, wie ich die Uhr/das Datum und generell die Schrift umfärben kann, da dies nicht mit der styles.xml geregelt zu sein scheint (zumindestens gibts keine styles.xml)
Die allgemeine Schrift ist mir eigentlich nicht so wichtig, sondern viel mehr wie gesagt die Uhr/Datum...
Weiss da einer einen Rat?

PS: Mit dem xposed Modul klappt es NICHT...
Vll liegts an der XNote-Rom, da ich die 320dpi-Auflösung benutze?!
 
ga82

ga82

Fortgeschrittenes Mitglied
Grüße,
Bei deinem Anliegen kann ich dir absolut nicht weiterhelfen. In der Materie bin ich raus, sorry.
Mich würde eher interessieren wie du die Symbole für Akku, Empfang und wifi geändert hast bzw.wo ich die finde?