Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Moto E2 mit Android, SD Speichernutzung ?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Moto E2 mit Android, SD Speichernutzung ? im Motorola Moto E (2015) Forum im Bereich Motorola Forum.
F

francof

Neues Mitglied
Hallo,

habe ein Moto E2 mit dem neuen Android 6 und habe meine 32GB SD mit dem internen Speicher zusammengebunden.
Bei der Speicheranzeige sehe ich die zwei Bereiche, intern und SD
Beim Foto / bzw Flimaufnehmen (Mot Kamera app) landen aber die file alle in den interne Speicher !
Vorher (bei Android 5) war es möglich in der Kameraeinstellung festzulegen wohin die files gespeichert werden.
Jetzt nicht mehr.
Wie kann ich es umstellen ?

danke in voraus
 
O

ooo

Lexikon
Hi, wenn du deine externe SD Card als internen Speicher formatiert hast, dann werden die Photos erstmal trotzdem im "echten" internen Speicher abgespeichert
Es gibt ja keine "SD-Karte" mehr. - nur noch den "echten" internen Speicher und den neuen internen Speicher der SD Card.
Wenn man seine Dat(ei)en auf die SD-Karte migriert (hat), dann liegen die Photos auf der SD Card ("unechter" interner Speicher), sonst im "echten" internen Speicher.
Am Rechner wird vom Phone "Interner Speicher" angezeiigt, wenn die Dat(ei)en nicht auf die SD-Karte migriert wurden.
Wenn migriert wurde, dann wird "SD-Karte" angezeigt.
Daran erkennt man auch, welcher interne Speicher gerade verwendet wird für die eigenen Dateien.
(Diese Aussagen gelten für Windows)

Android 6 M und die Sache mit der SD-Karte | Seite 9
 
Zuletzt bearbeitet:
F

francof

Neues Mitglied
Alles OK aber, als ich 5 App updates machen wollte, habe ich die Meldung bekommen "kein freier Speichre vorhanden"
Intern waren 4,79 GB der 5GB belegt aber der SD Speicher war fast leer (44MB von 32 GB !)
Warum ?
Dann habe ich viele app gelöscht um mehr Platz im internem Speicher zu haben und es hat mit dem update geklappt.
Danach habe ich zwei video aufgenommen und festgestellt, dass sie ins Internen Speicher landen.

Migrieren ? Kann ich ? Wie geht es ? Ich habe keine Kommando gefunden. Muss ich es im PC mit Windows machen ?

Deine Anweisung habe ich leider nur jetzt gelesen und eigentlich möchte ich nicht auf Werkseinstellung nochmal zurückkehren
(habe ich es inzwischen 3mal gemacht !)
Danke nochmals
 
F

francof

Neues Mitglied
Ja, du hast vollkommen recht.

Aber was ich nicht verstehe ist, warum muss man die Daten verschieben, wenn nur ein "gemeinsamer" Speicher gibt und warum kann man nicht festlegen, das die Foto/Video grundsätzlich immer auf die SD karte landen ? Warum, wenn kein Platz im internen Speicher vorhanden ist (wie beim apps update), die Daten nicht automatisch auf die SD gespeichert werden ?
In einer meiner Versuche hatte ich mit ES DateiExplorer die Fotos auf die SD karte verschoben und dann hatte meine Google Foto app sie nicht mehr gefunden. Sie waren nur mit der Galerie App zu sehen.
Danke für deine Geduld bei der Antwort meiner -blöden- Fragen
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
francof schrieb:
warum kann man nicht festlegen, das die Foto/Video grundsätzlich immer auf die SD karte landen
Das kann man in der Kamera-App festlegen. Da gibt es die Option, die SD-Karte als Speicherplatz festzulegen.

Hast du nach dem Verschieben der Dateien, das Telefon neu gestartet?
 
O

ooo

Lexikon
Benutzer-Dateien landen
  • entweder auf der als interner Speicher formatierten SD Card
  • oder im "echten" internen Speicher.

1. Benutzer-Dateien verschieben/migrieren

Diese (Benutzer-)Dateien kann man über das Menü (oben, rechts) zwischen "Internem Speicher" und "SD-Karte" hin und her verschieben (Daten migrieren). - Der Menü-Punkt ist nur bei dem Speicher vorhanden, der die Daten gerade nicht beinhaltet (Man "holt" sich die Daten vom beinhaltenden Speicher über die Funktion). - Siehe Screenshots hier

2. Apps und deren (interne) Daten verschieben

Apps kann man unabhängig (von 1.) ebenfalls einzeln hin und her verschieben, wenn
  • es keine System-App ist (also die App eine selbst installierte Anwender-App ist)
  • und der Entwickler der App diese als verschiebbar ausgelegt hat
3. Lokation der Benutzer-Dateien einer App (z. B. Photos)

Die Apps "sehen" in der Regel nicht (mehr), wo sie ihre Dateien ablegen, sondern gehen davon aus, dass der interne Speicher immer der interne Speicher ist.

Wenn (wie unter 1. beschrieben) die Benutzer-Daten auf die SD Card verschoben wurden, dann liegen auch die Photos einer Kamera-App auf der SD Card.

Für die Kamera-App ist es der Interne Speicher.

Manche Apps sind aber nicht in der Lage, wenn sie nicht auf die SD Card verschoben wurden (werden konnten), das zu honorieren und speichern immer noch im "echten" internen Speicher ab. - Z. B. Google Music ist ein Beispiel dafür. - Siehe dazu z. B.

[How-To] SD Karte gleichzeitig als Interne Speichererweiterung und Mobilen Speicher benutzen (Marshmallow)

Bei manchen Apps kann man den Speicherort in deren Einstellungen ändern

Noch nicht alle Apps sind auf Marshmallow eingestellt, so dass sie Probleme haben/machen können..​
 
Zuletzt bearbeitet:
F

francof

Neues Mitglied
Cua schrieb:
Das kann man in der Kamera-App festlegen. Da gibt es die Option, die SD-Karte als Speicherplatz festzulegen.

Hast du nach dem Verschieben der Dateien, das Telefon neu gestartet?
Nein, nach dem Zusammenlegen der zwei Speichrebereiche wird bei der Foto App nicht mehr die Verschiebemöglichkeit angezeigt.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@ooo

Vielen Dank !
Es hat perfekt funktioniert. Nach der Migration werden Foto/ Video auf den SD Kartenbereich gespeichert.
Die Google Foto app funktioniert wie vorher.
Man kann auch die Migration hin und her aktivieren. Die Daten werden nicht beschädigt.
 
S

starbright

Stammgast
Mit der gegenwärtigen Umsetung hab ich noch Probleme. Die Icons auf dem Homescreen von ausgelagerten Apps verschwinden nach einem reboot.
Blöd auch, dass man noch ein gewissen freien internen Speicher haben muss, um Apps von dort zu verschieben. Mir ist es so gegangen, dass ich um Platz zu machen erst mal eine App löschen musste um genug Speicher zu haben um zu verschieben.
 
O

ooo

Lexikon
(Nicht wieder erscheinende) Icons verschobener Apps auf dem Homescreen:
Was passiert, wenn man nach dem Booten etwas wartet (Minuten-Bereich)?

Platz und philosophische Betrachtung dazu:
Du erinnerst dich vielleicht noch an das hier?
Urlaubskoffer sind per se immer zu klein, egal, wie groß man sie wählt ... (joke)
 
Zuletzt bearbeitet:
voip_ich

voip_ich

Ambitioniertes Mitglied
Danke für die Philosophie ;-)