Akku Thread für das Moto G 2014 - Fragen Probleme und Diskussionen rund um den Akku

  • 484 Antworten
  • Neuster Beitrag
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Threadstarter
Hier könnt ihr Erfahrungen bezüglich des Akkus austauschen und Probleme diskutieren.
Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Erfahrungen. Ob die Laufzeit mit dem größeren Display, bei gleich großem Akku, ähnlich gut ist, wie das bei dem alten Moto G der Fall war?
 
Zuletzt bearbeitet:
X

Xeldaran

Fortgeschrittenes Mitglied
eine der erste batterietests die ich sehe steht auf arstechnika. leider klingt das ganze alles andere als beeindruckend.
das alte moto g 2013 kommt im test auf 680min. das neue gerade mal auf 493min. somit hält es sogar kürzer durch als ein nexus 5. 3 stunden weniger im battertest sind doch ne ganze menge.
Review: The new Moto G doesn

sorry, aber da wurde wirklich am falschen ende gespart. jetzt kann man wählen zwischen lte & hervorragender laufzeit oder guter kamera bei durchschnittlicher laufzeit :rolleyes2: beides wäre auch zu schön gewesen...
 
PINTY

PINTY

Guru
Man muss doch aber mal das Preis-Leistungs-Verhältnis sehen! Ein größere Akku wäre zwar einfach gewesen, aber wer einen haben möchte, muss ein anderes Gerät nehmen.

Irgendwie ist es doch klar, dass bei größeren Display und mehr Funktionen (Dual SIM) der gleiche Akku nicht die selben Werte bringen kann. Das dunklere Display wird sicherlich ein Versuch sein, die Akkulaufzeit zu verlängern. Ich bin sehr auf Alltagsberichte gespannt.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
So 1. Akku Test... bin zufrieden.uploadfromtaptalk1410286398533.jpg
 
B

BigLeo

Gast
Wow!
Wie viel DOT?
Tipp dafür mal bitte auf den Punkt Display.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
angehangen...
uploadfromtaptalk1410288730390.jpg
 
B

BigLeo

Gast
Hast du das Handy ständig benutzt oder nur so zwischendurch?
 
Randall Flagg

Randall Flagg

Ehrenmitglied
Threadstarter
Ich habe eure Posts nun in den Akku Thread geschoben. Mir ist klar das es auch etwas mit Erfahrungen zu tun hat, aber jemand der sich darüber informieren möchte, wird wohl eher hier suchen.
Bitte die Diskussion auch hier weiterführen. Danke
 
B

BigLeo

Gast
Naja mit Android L wird es ja diesen Energie Sparmodus geben.
 
MarcusBremen

MarcusBremen

Experte
Na ne sporadische Nutzung, da ich den ganzen Tag in der Schule sitze...
 
B

BigLeo

Gast
OK. Dann müssten eventuell noch bis zu 5 bis 6 Stunden DOT drin sein.
 
J

jPSpecial

Fortgeschrittenes Mitglied
Meins wird, wie der Vorgänger auch, als fast reines "Wochenende-Modell" genutzt. Will sagen während der Woche habe ich ein Firmenhandy im Einsatz. Das alte hielt, im reinen Standby, mit der Option WLAN im Ruhezustand nur bei Netzstrom, knapp über fünf Tage durch. Beim neuen kam ich jetzt, nach der ersten Vollladung auf knapp 3 Tage. Sollte sich das auf Dauer bewahrheiten wäre es ein wenig enttäuschend. Mal sehen....
 
W

Wes

Gast
Ich warte auch schon sehnsüchtig auf Screenshots und Erfahrungen zur Laufzeit, gerade in Bezug auf Standby. Habe mit grade das alte moto g besorgt da die Laufzeit da wirklich gut ist. Wenn die beim neuen ebenso gut ist würde ich eventuell noch auf das neue Modell tauschen.
Interessant wäre auch inwiefern sich der zweite Simslot bemerkbar macht. Ohne besetzt zu sein, mit Besetzung und 2 sim Karten verschiedener Netze. Eine Doppelverbindung stelle ich mir recht Strom zerrend vor.
 
N

NinjaInCharge

Neues Mitglied
Weiß jemand, ob der Akku ähnlich "einfach" zu tauschen ist, wie im alten Moto G?
 
J

jan_28

Fortgeschrittenes Mitglied
Wes schrieb:
Interessant wäre auch inwiefern sich der zweite Simslot bemerkbar macht. Ohne besetzt zu sein, mit Besetzung und 2 sim Karten verschiedener Netze. Eine Doppelverbindung stelle ich mir recht Strom zerrend vor.
Meines Wissens nach hat das Moto G nur eine Sendeeinheit. Es kann immer nur eine SIM-Karte aktiv sein. Von daher sollte durch Dual-SIM kein höherer Stromverbrauch entstehen.
 
N

NinjaInCharge

Neues Mitglied
Also ich habe zwei SIM Karten in meinem Moto G und beide sind aktiv. Gleichzeitig.
 
J

jan_28

Fortgeschrittenes Mitglied
In irgend einem Test habe ich gelesen, dass, wenn man mit einer SIM-Karte online ist und auf der anderen ein Anruf eingeht, das Telefon nicht klingelt, weil eben nur eine Sende- und Empfangseinheit verbaut ist.
Über den verpassten Anruf wird man dann via SMS benachrichtigt.

Vielleicht interpretieren wir "aktiv" unterschiedlich. Es ist jedenfalls immer nur eine SIM-Karte in Aktion.
 
S

sabanook

Erfahrenes Mitglied
jan_28 schrieb:
wenn man mit einer SIM-Karte online ist und auf der anderen ein Anruf eingeht, das Telefon nicht klingelt, weil eben nur eine Sende- und Empfangseinheit verbaut ist.
Passive dual SIM Handys arbeiten mit Zeitschlitzen, sie teilen sich die Verbindungszeit um signalisiert zu bekommen, dass z.B. ein Anruf eingeht. Es kann nur eine Karte gleichzeitig aktiv arbeiten, also ein Telefonat führen oder eine Internetverbindung aufbauen.

Trotz aktiver Internetverbindung für z.B. push Nachrichten kann auf beiden Karten ein Gespräch eingehen. Wenn dieses angenommen und geführt wird, so wird die Internetverbindung unterbrochen und auf der anderen SIM Karte käme ein Besetztzeichen, falls dort gerade jemand anruft.

Es kann allerdings eingestellt werden, dass Daten eine höhere Priorität haben als Gespräche, dann würde die Internetverbindung weitergeführt werden und das das Telefonat könnte nicht geführt werden - das macht aber vermutlich kaum einer.
 
K

karl7017

Erfahrenes Mitglied
Antutu Battery Test

Hat schon jemand den Akkutest von Antutu laufen lassen?
Mein Moto G (2014) kommt auf 5300 bis 5500 Punkte, schlechter als das Nexus 4, aber besser als das Nexus 5. Mit 2 SIM-Karten, WLAN und Datenverbindung an.

Wie sieht es bei Euch aus?

Achtung:
Der Antutu Battery Test erzeugt reichlich Datenverkehr, das kann bei aktivierten mobilen Daten teuer werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dolor

Fortgeschrittenes Mitglied
Gestern hab ich das erste mal den Akku richtig genutzt :winki:
Früh mit 87% gestartet um ca. 07:00 Uhr
Mobiles Netzwerk dauer aktiv
~3Std. über Kopfhörer Musik gehört
Ein wenig surfen, Facebook aktualisieren und viele Nachrichten per Whatsapp inkl. paar Bilder verschicken.
~30 Minuten Bejeweled gespielt :lol:
~40 Fotos geknippst
~30 Minuten telefoniert
~30 Minuten Radio gehört
Nachts um 22:00 Uhr heimgekommen
Akku war bei 3%

Leider vergessen ein Screenshot der Akkuzeit zu machen... :cool2:
Bin soweit mit der Laufzeit zufrieden.

Krass fand ich Handy für 20min an die Ladung und der Akku war wieder bei ~30%
 
Ähnliche Themen - Akku Thread für das Moto G 2014 - Fragen Probleme und Diskussionen rund um den Akku Antworten Datum
10
5
Oben Unten