1. FlairAura, 31.03.2015 #321
    FlairAura

    FlairAura Erfahrenes Mitglied

    Ich hatte wegen den Rucklern auf meinem Moto G vorhin ein Cache Wipe sowie Factory Reset durchgeführt. Nachdem ich mein Moto G mit allen Apps und Updates sowie Einstellungen eingerichtet habe, so dass es wieder wie vor dem Update war, muss ich das Phone erstmal aufladen :D Vom ersten eindruck her läuft es schon besser, genaueres ich aber erst nach dem aufladen aufschreiben. Ich würde es allerdings auch gut finden wenn in einem FAQ Thread, wenn dies nicht schon geschehen ist, aufgeschrieben wird das nach Updates grundsätzlich immer ein Wipe/FactoryReset durchgeführt werden sollte!
     
  2. darky207, 31.03.2015 #322
    darky207

    darky207 Gast

    Nach größeren updates und sogar Versionssprüngen ist sowas grundsätzlich zu empfehlen.
    Hab ich irgendwann mal so gelernt und ist anscheinend immer noch ein muss.
     
  3. FlairAura, 01.04.2015 #323
    FlairAura

    FlairAura Erfahrenes Mitglied

    So, nachdem ich das Moto G jetzt nach dem Cache Wipe und Factory Reset testen konnte kann ich sagen das es um einiges Flotter läuft, Apps starten schneller, und auch das Multitasking funktioniert schneller.
    Die Animationen verlaufen dennoch nicht Butterweich, doch die Ruckler die zuvor beschrieben habe sind nicht mehr so extrem vorhanden. Also hat es sich gelohnt das Phone richtig zurückzusetzen, kann ich nur empfehlen!
     
  4. andy45, 01.04.2015 #324
    andy45

    andy45 Ambitioniertes Mitglied

    Was sind das für Animationen von denen du redest ?
     
  5. FlairAura, 01.04.2015 #325
    FlairAura

    FlairAura Erfahrenes Mitglied

    Fenster,- und Übergangsanimationen, wenn du z.B. eine App öffnest entstehen solche Animationien, oder wenn und im Menu hin und her wischt siehst du auch weiche Übergangsannimationen.
     
  6. andy45, 01.04.2015 #326
    andy45

    andy45 Ambitioniertes Mitglied

    Sowas fällt mir gar nicht auf ,für mich läuft das Gerät flüssig .Vielleicht bist du da empfindlicher .
    Außer z.B. die PS4 App ,aber das liegt an dem lahmen Sony PSN
     
  7. toffifee, 11.04.2015 #327
    toffifee

    toffifee Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe mein Moto mit KK erhalten und gleich auf LP upgedatet, danach noch einen Wipe. Alles läuft ordentlich, bis auf ein paar Apps, die noch Problemchen mit LP zu haben scheinen, das werden deren Updates aber sicher bald bereinigen.
    Nachdem das GPS des Chinakrachers THL T11 mich enttäuscht hatte, bin ich sehr erfreut über den sauberen Track, den mein Moto heute ablieferte. Auch die Sensor-Ausstattung ist nahezu vollständig, was z.B. für Cardboard VR Apps wichtig ist. Außer Thermo- und Barometer ist alles an Bord! :)
     
    labaer68 bedankt sich.
  8. Schnuppe, 18.06.2015 #328
    Schnuppe

    Schnuppe Stammgast

    toffifee: Hinsichtlich der Cardboard VR Apps mus ich Deine Begesiterung leider dämpfen. Der Gyrosensor bzw. die daraus abgeleiteten Daten lassen das Bild ständig leicht ruckeln. Das ist so nervig, dass meine Cardboard seit den ersten Tests ungenutzt im Schrank liegt.
     
  9. HappyDay989, 30.06.2015 #329
    HappyDay989

    HappyDay989 Gast

    Kaffeemaschine fehlt ebenfalls! :crying:

    :lol: :lol: :lol:

    OK, ganz im Ernst: Mein Moto G2 kam ebenfalls mit KK, läuft ohne Reset und Wipe nach dem Upgrade auf LP im Januar d. J. einwandfrei, ohne Mucken, und das insgesamt mittlerweile seit Anfang Oktober letzten Jahres. Bis auf die m. E. nur mäßige Kamera bin ich mit dem Gerät sehr zufrieden. Die Empfangsleistung in den Bereichen Mobilfunk/mobile Daten, WLAN und GPS ist richtig gut, das Gerät läuft dem Preis angemessen schnell und ist sehr zuverlässig. Der Akku beginnt allerdings allmählich etwas zu schwächeln, da wird wohl noch vor Jahresende ein Austausch fällig werden.

    Insgesamt empfinde ich das Moto G2 als ein gutes Gerät der unteren Mittelklasse, dessen Anschaffung ich nicht bereue.
     
  10. stingrey, 29.02.2016 #330
    stingrey

    stingrey Stammgast

    Nur als Info hatte an meinem Moto X Play einen Haarriss endeckt und wie ich im Android Hilfe gelessen hatte waren da noch mehr gewesen dann hatte ich mein Moto G2 untersucht und auch einen über dem Ein und Ausschalter entdeckt also Motorola angerufen und sie hatten mir gesagt ich soll die Bilder an eine E-Mail schicken warte jetzt auf Rückantwort vielleicht hat der eine oder andere auch dieses Problem
     
  11. Bob@Nexus, 26.03.2016 #331
    Bob@Nexus

    Bob@Nexus Stammgast

    Das Moto G meines Schwiegervaters hat um das ganze obere Gehäuse und den Displayrand 5 Risse. Habt ihr so etwas auch bei euren Geräten beobachtet?
     
  12. stingrey, 26.03.2016 #332
    stingrey

    stingrey Stammgast

    Ja meine Frau hat auf ihrem G2 einen am Powerknopf und einen über dem Laut und Leisebutton
     
  13. labaer68, 27.03.2016 #333
    labaer68

    labaer68 Experte

    Hier aktuell sechs Geräte G2.
    Zum Teil 1,5 Jahre alt.
    Und alle ohne Risse !
     
  14. ScrewDriver, 27.03.2016 #334
    ScrewDriver

    ScrewDriver Stammgast

    Von "spontanen" (Haar)Rissen des Display Glases, ohne äußere Kraftanwendung, beim Moto G2 habe ich hier noch nie etwas gelesen.

    Aber, wenn man z.B. das Phone in der "Arschtasche" trägt und sich dann damit hinsetzt, dann ist natürlich die Sollbruchstelle in Höhe der Tasten, weil dort das Chassis des Phones konstruktionsbedingt, durch die Aussparungen in diesem labiler ist.

    Reklamieren kann man ja und die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt…
     
    ooo bedankt sich.
  15. ooo

    ooo Lexikon

    Ich empfehle auch immer, den fetten Hintern und den schmalen Intellekt zu reklamieren (Amazon ist da aber nicht sehr kulant) ...
     
  16. ooo

    ooo Lexikon

    Okay, aber wenn das Phone so behütet aufgewachsen ist, was war es dann? - Molekulare Disruptor-Vibrationen auf der Arbeit? - Todesstrahlen aus dem Weltall? - Das ist kein Material-Fehler, sondern Materialermüdung aufgrund massivem punktuellen Druck gewesen.- Come on ... (Kann - muss nicht - z. B. auch unbewusst passieren, wenn man total verkrampft und sehr viel zockt und Bärenkräfte walten lässt ...)

    Edit:
    Kommt gut, wenn man dann den Beitrag, auf den ich antworte, wieder löscht.

    Wie war das noch gleich im diffundierten Beitrag?
    Kommt in etwa hin, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2016
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Motorola Moto G 2. Generation - Display Schaden - Kann ich irgendwie aufs Telefon zugreifen? Motorola Moto G (2014) Forum 01.07.2019
Moto Action für das Moto G2 ? Motorola Moto G (2014) Forum 18.12.2018

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. moto g xt1068

    ,
  2. xt1068

Du betrachtest das Thema "Moto G XT1068 (2. Generation) erste Erfahrungen" im Forum "Motorola Moto G (2014) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.