1. tomis, 17.03.2015 #301
    tomis

    tomis Neues Mitglied

    Ich habe jetzt auch seit 4 wochen das neue g vom discounter aus dem norden.
    habe aber noch 4.4.4 drauf
    ich kann berichten, daß ich bis jetzt überhaupt nix zu mosern habe.
    keine akkuprobleme, display super, gesprächssound eine ganz neue dimension,
    kamera reicht mir völlig, schnell, hell, billig.
    nur der fehlende wechselakku, aber naja.
    vielleicht liegt's daran, daß ich von meinem atrix gleich mehrere welten übersprungen habe.
    jetzt fehlt nur noch rooten und mod. ich wollte halt erstmal gucken, ob es nicht gleich auseinander fällt.
     
    Hopoint bedankt sich.
  2. Makso, 18.03.2015 #302
    Makso

    Makso Neues Mitglied

    Hallo Leute,

    bin auch wie der tomis ein stolzer Motorola Besitzer XT1068.
    Im großen und ganzen bin ich super glücklich mit dem Moto.
    Bin vom SG3 umgestiegen.

    Jetzt zu meinen Problem.
    Dieses peeeeeeepp verdammte Lollipop 5.0.2 das macht mich alle.
    Da Fehlen Menüs in der Einstellung was bei 4.4.4. Kitti waren.
    Wie zum teufel kann ich wieder Downgraden?
    Im Netz hab ich nicht weltbewegendes gefunden.

    bitte bitte hilft mir.
    danke
     
  3. tomis, 18.03.2015 #303
    tomis

    tomis Neues Mitglied

  4. loki12345, 18.03.2015 #304
    loki12345

    loki12345 Erfahrenes Mitglied

    @Makso: welche Menüs fehlen dir denn, evtl. kann man dir ja auch ohne downgrade weiterhelfen.
     
  5. Randall Flagg, 18.03.2015 #305
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Bitte hier beim Thema bleiben!
    Das ist hier nicht dafür gedacht, kurze Fragen zu stellen. Bitte nutzt vorhandene Themen, oder erstellt neue, wenn sich nichts findet.
    Auch unsere Suchfunktion, funktioniert einwandfrei und hätte zum verlinkten Thread geführt.
    Danke
     
  6. holly2302, 18.03.2015 #306
    holly2302

    holly2302 Neues Mitglied

    Hallo Zusammen,
    meine ersten Erfahrungen sind leider nicht so positiv.Da ich von Aldi Nord zu weit entfernt bin und dieses günstige Angebot nicht wahrnehmen konnte, habe ich das Moto G direkt bei Motorola bestellt.Nach 14 Tagen endlich angekommen habe ich mal etwas damit rumgespielt und eingerichtet.Soweit funzte alles und habe mich dann entschlossen auf den Lolly umzustellen.War etwas anders aber soweit auch zufrieden,was macht man aber mittlerweile am wenigsten?jupp....telefonieren.Es tauchten merkwürdige Dinge auf beim telefonieren wenn es denn zum Gespräch kam.Problem war ein Defekt des Annäherungssensors,kann Euch sagen das ist sowas von doof.Gerät ist zurück an Motorola und ich warte auf Ersatz.Support war gut in dieser Angelegenheit,da ist Motorola zu empfehlen.Ich hoffe das mein Ersatzgerät funktioniert und ich dann meine Erfahrungen weiter geben kann.Der erste Eindruck ohne Telefonie war schon mal gut für diese Preisklasse.Lg holly
     
    Randall Flagg bedankt sich.
  7. Makso, 22.03.2015 #307
    Makso

    Makso Neues Mitglied

    @loki12345
    Danke für die Hilfe.

    Also: Vibrieren
    Wie bekomme ich es hin das es nu vibriert wenn das Handy entweder lautlos ist oder beim klingeln mit. Ich will kein vibrieren beim schreiben.

    Wo zum Henker ist das Verzeichnis oder Ordern Meine Datei???
    Wie stelle ich ein MP3 lied als Klingelton.
    Wie finde ich die Kurzwahl? Also ich will auf der Taste 2 ne Nummer usw.
     
  8. 1DROID, 22.03.2015 #308
    1DROID

    1DROID Stammgast

    Das ist hier ein Erfahrungsthread, kein How To... !

    Ansonsten hier im Forum umschauen die Suche nutzen!

    Vibrieren in den Einstellungen: Eingabe / Schreiben ausschalten
    Dateibrowser im Playstore herunterladen
    Kurzwahl über Nummernblock nicht möglich > Alternative Widget DIREKTWAHL
     
  9. FlairAura, 30.03.2015 #309
    FlairAura

    FlairAura Erfahrenes Mitglied

    Sagt mal, ruckelt das Moto G 2014 unter Android 5.0.2 auch so bei euch? Besonders bei den Animationen fällt mir das stark auf, auch Apps öffenen sich nicht flüssig. Beim normalem Moto G hatte ich das nicht so negativ in Erfahrung.
     
  10. Lars124, 30.03.2015 #310
    Lars124

    Lars124 Experte

    @FlairAura
    Kann ich von meinem nicht behaupten. Läuft alles 1A. :)
     
  11. gutaalta, 30.03.2015 #311
    gutaalta

    gutaalta Erfahrenes Mitglied

    @FlairAura
    Bei meinem ruckelt und hackt es auch andauernd. Bin wieder auf KitKat zurück. Das läuft bei mir wesentlich besser.
     
  12. DataDroid2000, 30.03.2015 #312
    DataDroid2000

    DataDroid2000 Erfahrenes Mitglied

    Ja, es ruckelt schon öfters, deutlich beim schnellen Herunterziehen der Einstellungsleiste zu sehen. Auch beim Zurückgehen zum Homescreen gibt's schon immer einmal eine Pause.

    Auch das "gesoftete" Umschalten der Fenster, vielleicht so gewollt, könnte etwas flotter und zackiger gehen. Aus meiner Sicht ist das Prozessormanagement etwas zäh, weil er immer zu stark herunter getaktet wird. Meist ist nur ein Kern wirklich aktiv, wenn man mal schnell das Moto bedienen will.
     
  13. firemanho, 30.03.2015 #313
    firemanho

    firemanho Fortgeschrittenes Mitglied

    So unterschiedlich sind die Erfahrungen. Bei mir läuft 5.02 auch wie Butter. Und auf jeden Fall besser wie 4.4
     
  14. FlairAura, 31.03.2015 #314
    FlairAura

    FlairAura Erfahrenes Mitglied

    Sehr unterschiedliche Erfahrung. Entweder sind die nur rein subjektiver Natur oder ich weiß nicht.
    Daher überlege ich ob ich nicht erstmal auf Werkeinstellungen zurücksetze und dann auch wieder zurück auf Kit Kat gehe.
    Das ruckeln muss echt nicht sein, auch wenns meckern auf höchstem Niveau ist :D
     
  15. Schnuppe, 31.03.2015 #315
    Schnuppe

    Schnuppe Stammgast

    Also ich habe auch keine Probleme mit Ruckeln (oder ich merke es nicht).

    Ihr könnt ja mal in den "Entwicklungsoptionen" die Animationsskalierungen ausschalten (Skalierung Fensteranimation, Skalierung Übergangsanimation, Skalierung Animationsdauer) oder mit den Zeiten spielen.
     
    DataDroid2000 bedankt sich.
  16. odysseus, 31.03.2015 #316
    odysseus

    odysseus Erfahrenes Mitglied

    Also ich bin mit dem neuen Update mehr als Zufrieden. Zwar bin ich mit dem Sperrbildschirm noch nicht wirklich warm geworden, aber der Rest ist OK.
    Richtig fasziniert bin ich von der Akkulaufzeit. Vorher mußte ich mein Moto G mindestens einmal am Tag aufladen und nach dem Update läuft es drei Tage ohne Probleme durch.
    Auch ruckeln tut nix.
    Allerdings muß ich auch sagen, dass ich auf meinem Moto G nicht so massig viel installiert habe. Nur ein paar "übliche" Apps, Kamera-App, Einkaufszettel, Whattsapp, ein paar "harmlose" Spiele und sowas..

    Vorher hatte ich z.B. ein Samung Galaxy Advance, das war auch ewig am Ruckeln und sich am Aufhängen (nach dem Update auf 4.2). Als ich das Moto G hatte, wollte ich das Galaxy nur noch als MP3 Player nutzen und habe alle unnötigen Apps deinstalliert. Seitdem läuft das auch wieder 1a und auch der Akku hält wieder 3 Tage (Mit Musikgebrauch).

    Deswegen ist nicht unbedingt das Betriebssystem Schuld, sondern die Installierten Apps oder die 10.000 Bilder die sich so auf dem Handy befinden :)
     
  17. jami

    jami Fortgeschrittenes Mitglied

    Naja nun, die 10000 Selfies oder 100 Millionen Bilder mit Freunden und Haustieren fordern aber von sich aus keine Rechenleistung oder Akkukapazität - und wenn, dann nur die Galerieapp im Falle des daran Ergötzens. Sie brauchen halt nur Platz. :scared:


    Zustimmung dagegen bei den Apps. Je weniger bzw. alles unnötige deaktivieren, desto besser. Manche Apps haben durchaus ein Eigenleben, selbst wenn man sie nie nutzt. :huh:
     
  18. darky207, 31.03.2015 #318
    darky207

    darky207 Gast

    Habt ihr den alle gewiped nachdem ihr android 5 installiert habt?
     
  19. odysseus, 31.03.2015 #319
    odysseus

    odysseus Erfahrenes Mitglied

    Das stimmt. Nach der Installation mancher Apps (bzw. wenn man sie das erste Mal gestartet UND angeblich wieder beendet hat), wird der Akku wie blöde leer gesaugt. Das hatte ich z.B. mal bei "Diner Dash". Nach der Installtion alles wieder gut. Was eigentlich schade war, weil mir das Spiel gefallen hat :D

    Was die Bilder angeht:
    Ich bin sicher kein Experte oder Programmierer und weiß auch nicht, wie das ganze intern funktioniert. Allerdings kann ich mir vorstellen, dass das Betriebssystem durchaus etwas mehr belastet wird, je mehr Dateien gespeichert werden. Haufenweise Miniaturbilder müssen im Cache liegen, damit die Galerie flüssig angezeigt werden. Von daher habe ich schon manchmal das Gefühl, dass es dem Gerät gut tut, wenn man mal den ganzen Datenmüll, der sich dank Whattsapp doch ziemlich schnell ansammelt auch ab und zu mal wieder runterlässt :)
    Aber wie gesagt.. Kann ich mir auch einbilden.. Schaden tut es auf jeden Fall auch nicht :D
     
  20. Randall Flagg, 31.03.2015 #320
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Genau das wird es nämlich sein. Ruckler und Hänger beim Runterziehen des Dropdown Menüs, waren schon zu meinen Samsung Zeiten klassische Fehler, die sich durch einen Wipe beheben ließen.
    Ich verstehe auch nicht so richtig, weshalb man das nicht erstmal versucht. LP läuft nämlich sehr gut und allein wegen der besseren Speicherverwaltung, lohnt es sich allemal.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Motorola Moto G 2. Generation - Display Schaden - Kann ich irgendwie aufs Telefon zugreifen? Motorola Moto G (2014) Forum 01.07.2019
Moto Action für das Moto G2 ? Motorola Moto G (2014) Forum 18.12.2018
Du betrachtest das Thema "Moto G XT1068 (2. Generation) erste Erfahrungen" im Forum "Motorola Moto G (2014) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.