1. denyo81, 08.03.2015 #281
    denyo81

    denyo81 Gast

    Hallo zusammen, ist von euch jemand auf CM12 und kann mir bestätigen das die App nachdem Update crasht und sich beendet?!
     
  2. mueding, 08.03.2015 #282
    mueding

    mueding Neues Mitglied

    Man könnte sich natürlich auch mit einem kleinen niedlichen externen Akku behelfen, wenn man schon ein Smartphone zu einem Gameboy erniedrigt.
    20 Minuten auf dem Smartphone spielen, da muß man schon richtig viel Langeweile haben ... oder man sitzt z.B. in einem öffentlichen Verkehrsmittel. Aber genau dann bietet sich doch die Nutzung eines solchen externen Akkus an, den ich in solchen Situationen in der Tasche, oft in der Brusttasche meines Hemdes habe und über ein klitzekleines Kabel mit dem Moto G2 verbinden.
    Wo also soll also beim Spielen das Problem sein? :confused2:
     
  3. mblaster4711, 10.03.2015 #283
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    [quote='[GER]Wenn ich z.B Asphalt 8 spiele, dann geht schon mal innerhalb von 20 Minuten so 30% vom Akku weg. Obwohl ich alle Energiespartricks angewendet habe.[/quote]Wenn alle Kerne der CPU und die GPU mit 100% Last am werkeln sind, dann wird dazu ordentlich Energie benötigt. Das einzige wo man da sparen kann ist beider Displayhelligkeit, aber in diesem Fall spart man da nicht mehr viel.
     
  4. darky207, 10.03.2015 #284
    darky207

    darky207 Gast

    Gerade solche gameloft spiele sind Akku Fresser da scheisse programmiert und sehr anspruchsvoll für diese kleine CPU/gpu Kombi.
     
  5. mclanecxantia, 10.03.2015 #285
    mclanecxantia

    mclanecxantia Experte

    vollkommen richtig. das ist ein telefon und keine spielekonsole die ewig läuft.
     
  6. edlover, 10.03.2015 #286
  7. [GER]Hopsabount, 11.03.2015 #287
    [GER]Hopsabount

    [GER]Hopsabount Neues Mitglied

    Mein Cink Peax 2 hat das locker mitgemacht. Auch ohne externen Akku. Außerdem : Wenn das ein Smartphone ist, möchte ich auch die smarten Eigenschaften davon nutzen. Wenn ich nur telefonieren möchte, hole ich mir ein altes Nokia dessen Akkuladung für 10 Tage reicht...
     
  8. mclanecxantia, 11.03.2015 #288
    mclanecxantia

    mclanecxantia Experte

    Wer so ausgiebig spielt muss dann entweder ein NT anschließen oder sich ein thl5000 holen.
     
  9. mblaster4711, 11.03.2015 #289
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Asphalt zieht auch bei meinem THL5000 am Akku, dank viel Details und FullHD ist die GPU sehr beschäftigt.
     
  10. FlairAura, 12.03.2015 #290
    FlairAura

    FlairAura Erfahrenes Mitglied

    Das Moto G 2014 ist wie der Vorgänger gut geworden, das Gesamtpaket weiß zu überzeugen. Doch ich hätte mir bessere Hardware gewünscht denn unter Lollipop habe ich immer mal wieder ruckler und viele Apps öffnen sich nicht sofort, also unter einer Sekunde. Denn wenn ich lese dass das neue Moto E als Einsteigersmartphone so ziemlich die selbe Hardware bekommen soll wie das Moto G 2014, dann fehlt mir sofort die Verhältnismässigkeit. Dazu fält mir beim Display auf, dass wenn man mit dem Zeigefinger mit etwas mehr Druck rüberstreicht man dies auf dem Panel sehen kann. Nicht so schön. Den Fachbegriff dazu habe ich gerade nicht, daher hoffe ich ihr wisst was ich meine. Es ist zwar Kritik auf dem höchstem Niveau, doch für ein Smartphone was das beste Mittelklassesmartphone sein möchte berechtigt. Das Betriebssystem Lollipop finde ich zudem unnötig. JellyBean sowie Kitkat waren schon beide ausreichend, also warum immer eine neue Versionen herausbringen die keine groß relevanten Features mit sich bringen, aber das ist dann auch ein anderes Thema.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.03.2015
  11. [GER]Hopsabount, 12.03.2015 #291
    [GER]Hopsabount

    [GER]Hopsabount Neues Mitglied

    In den neuen OS' sind auch Sicherheitsupdates, daher nicht unnötig.
     
  12. FlairAura, 12.03.2015 #292
    FlairAura

    FlairAura Erfahrenes Mitglied

    Es geht mir auch nicht um Sicherheitsupdates sondern das ständig neue Androidversionen herausgebracht werden.
     
  13. Lars124, 12.03.2015 #293
    Lars124

    Lars124 Experte

    Naja, "ständig" ist nun auch wieder nicht ganz richtig. :)
     
  14. mblaster4711, 13.03.2015 #294
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    Die Kunden möchten immer etwas neues, alte Kamellen verkaufen sich nicht gut. Um einen "ältere" Hardware noch gut zu verkaufen, spendiert man ihr das neueste OS.
    Neues Android = neue Optik und schon hat der Kunde etwas mit dem er prahlen kann. Dass neu nicht immer gleich besser bedeutet, das steht auf einem anderen Blatt.

    Heut zu Tage müssen sich zu viele Leute über angesagte Produkt profilieren. Darum stehen die Idioten auch Tage lang vor einem Apfel- oder SoNie-Shop an um nur als "erster" das neue Gerät in den Händen zu halten und dies dann auf FB posten können. Dass aber eben diese Personen eine überteuerte Hardware mit einer Software Beta zugelegt haben, ist ihnen egal.
     
  15. darky207, 13.03.2015 #295
    darky207

    darky207 Gast

    Das neue moto e 2015 nutze ich gerade, gefühlt besser wie das moto g hier was Akku angeht. Allerdings ist die CPU speed kaum besser. Aber was will man von 129€ erwarten....
    Größter Vorteil vom g ist die HD Auflösung, das merkt vom moto e leider wirklich das hier nur qHD ist.
     
  16. ScrewDriver, 13.03.2015 #296
    ScrewDriver

    ScrewDriver Stammgast

    Falls jemand das (FM) UKW-Radio nutzt und sich darüber ärgert, dass der Ton nur über die Kopfhörer ausgegeben wird, kann sich dieses Motorola-Update installieren:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.motorola.fmplayer&hl=de

    Zum Umschalten zwischen Kopfhörer und Lautsprecher das "Kopfhörer-Symbol" oben rechts tapsen.
    (Als Antenne werden die Kopfhörer natürlich weiterhin gebraucht)

    [FONT=&quot]Stand: Original Stock-ROM 4.4.4[/FONT]
     
  17. mblaster4711, 13.03.2015 #297
    mblaster4711

    mblaster4711 Lexikon

    die niedrigere Auflösung spart dafür Strom.
     
  18. Randall Flagg, 14.03.2015 #298
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Wenn man 2 Tage damit hin kommt, was soll man da noch sparen? Selbst wenn es nur einen Tag reicht, ist das doch kein Problem.
    Wenn es leer ist, steckt man es an die Dose. Da hab ich lieber die bessere Auflösung.
     
  19. mclanecxantia, 14.03.2015 #299
    mclanecxantia

    mclanecxantia Experte

    Ich habe immer so ein kleines akkupack in der Manteltasche. Bei Bedarf wenn ich sehe ich brauch Strom schliess ich das an das handy an und Fülle auf. Stört doch nicht die Funktion denn das Handy wäre in der Zeit sowieso in der Manteltasche. Es gibt 5000 und 10000 mAh. Und manchmal helfe ich auch Bekannten die ein iPhone haben mit Strom aus.
     
  20. Randall Flagg, 15.03.2015 #300
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Ja, ich hab auch so ein Ding. Ist halb so groß wie eine Schachtel Zigaretten und hat 2300 mAh, glaube ich.
    Das reicht völlig aus, um notfalls laden zu können und nimmt fast keinen Platz weg.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Motorola Moto G 2. Generation - Display Schaden - Kann ich irgendwie aufs Telefon zugreifen? Motorola Moto G (2014) Forum 01.07.2019
Moto Action für das Moto G2 ? Motorola Moto G (2014) Forum 18.12.2018
Du betrachtest das Thema "Moto G XT1068 (2. Generation) erste Erfahrungen" im Forum "Motorola Moto G (2014) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.