Moto X (2014) Diskussionen zur Kamera

  • 113 Antworten
  • Neuster Beitrag
ius

ius

Fortgeschrittenes Mitglied
Nuja, gute Kameras sind teuer und werden ueber Jahrzehnte genutzt.
In Smartphones, die alle 2, 3 Jahre abgestossen werden, lohnt es nicht,
lichtstarke, rauscharme Chips einzubauen, und durch den Trend zur Verschlankung wird es zusaetzlich schwieriger und noch teurer.
Ich will mich nicht ueber die Kamera beschweren. Immerhin ist sie im
Vergleich zu allen anderen Geraeten, die ich hatte, echt schnell.
Durch den HDR-Modus muten Aussenaufnahmen mit grossem Kontrast sehr realistisch an, habe einige Schmuckstuecke damit gemacht.
Drinnen ggfs. eben fuer mehr Licht sorgen. Ist oft nur einen Knopfdruck entfernt :rolleyes2:. Fuers Schwarzlichtbowling muss dann doch die gute Fuji ran :biggrin:
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Das denke ich auch. Es ist und bleibt ein Telefon mit integrierter Kamera ... und nicht anders herum
 
roddick84

roddick84

Stammgast
ist die Fokussierung mit anderen Kamera Apps eigentlich besser als mit der Stock?
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Nicht wirklich.
Die greifen nur auf die vorhandenen Kamera-Treiber zurück, da ändert sich groß nix.
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Auf meinem alten Moto G 2013 hatte ich die Google Kamera App installiert, da kann man zumindest durch tippen auf Bereiche die Helligkeit anpassen. Hatte häufig zu dunkle Bilder
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Das geht auch wunderbar mit Camera FV-5.
Da kann man die Belichtung live ändern, in dem man auf bestimmte Bereiche im Bild geht.
 
Saao

Saao

Stammgast
Für meine Bedürfnisse reicht die Kamera aus - gestern ist ein Update für die Moto Kamera erschienen. Eine merkliche Verbesserung merke ich nicht.
Eine Anmerkung - für Selfie Fans ist die vordere Kamera wahrlich nicht gemacht. Bei mir fängt das Bild an zu stecken - gibt es eine Lösung, um das "Problem" zu lösen
 
S13gfried

S13gfried

Lexikon
Es gab doch mal ein mod einer config für die Kamera App? Oder bin mir nicht so sicher ob moto Kamera ober für die Google Kamera? Möglicherweise war es auch in der built.prop...
Weiß jemand was ich meine? Würde definitiv in diesem motorola forum gepostet, finde es nur nicht mehr :D
 
B

Brainbikerider

Ambitioniertes Mitglied
Abaddon schrieb:
Auf meinem alten Moto G 2013 hatte ich die Google Kamera App installiert, da kann man zumindest durch tippen auf Bereiche die Helligkeit anpassen. Hatte häufig zu dunkle Bilder
VampierKing schrieb:
Das geht auch wunderbar mit Camera FV-5.
Da kann man die Belichtung live ändern, in dem man auf bestimmte Bereiche im Bild geht.
Das geht aber seit langem auch mit der Moto-Kamera.
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Echt? Wie denn?

Edit: gefunden
 
L

lalulida

Erfahrenes Mitglied
Moin, habe ein Problem mit der Kamera.
Ich wollte am Wochenende ein Panoramabild in der Turnhalle machen aber mir fehlt die Option !
Kann mir jemand sagen warum ?

Android 6.0
Moto X 2.Gen
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Daten & Cache der Camera App einfach mal gelöscht ?
 
L

lalulida

Erfahrenes Mitglied
Ja, das Icon in den Einstellungen fehlt komplett
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Kamera 5.1.13.12
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Erledigt, konnte das "Rad" nicht drehen. Phone neu gestartet und geht ;-)
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
M Motorola Moto X (2014) Forum 1
Similar threads
Akku lädt nicht über 1%
Oben Unten