Moto X (2014) Diskussionen zur Kamera

  • 113 Antworten
  • Neuster Beitrag
Lauschebart

Lauschebart

Experte
Am Samstag konnte ich ein paar Schnappschüsse machen (das Telefon ist noch auf KitKat), die schienen ganz ok zu sein. Z.B. habe ich Fotos mit der "Schnellschussfunktion" von einem Schaukelnden Kind gemacht, von den circa 10 Fotos waren die meisten scharf. Ein paar Fotos von Blumen habe ich auch gemacht, die könnte ich ggf. mal hochladen (das Handy war nicht für mich). Bei diesen hatten die hellen Farben der Blüte ein Halo. In schattigeren Bereichen nimmt die Qualität ab, allerdings nicht ganz so stark wie befürchtet.

Insgesamt also keine Begeisterung, es wird aber wohl gehen. Der Rest vom Telefon überzeugt auf jeden Fall, die Anwenderin wollte es mir zumindest nicht mehr zurück geben. :biggrin:

PS: Ich habe das OTA deaktiviert, indem ich den Service beendet habe. Gibt es eine Möglichkeit den dauerhaft aus zu schalten, damit auch nach einem Neustart des Telefons keine Upgrade-Benachrichtigung für LP kommt?
 
Oko

Oko

Erfahrenes Mitglied
Nein, leider nicht. Bei jedem Neustart kommt der Hinweis aufs neue. Beim meinem Moto G LTE z.b. kann ich den Dienst richtig deaktivieren. Warum das beim Moto X nicht geht....keine Ahnung wer sich das ausgedacht hat.
 
S13gfried

S13gfried

Lexikon
Was ist an lollipop auszusetzen?
Kamera ist in meinem Augen weder besser noch schlechter geworden. Zudem motorola die Kamera ohnehin über den playstore updatet.
 
Lauschebart

Lauschebart

Experte
VampierKing schrieb:
Ja das ist unter jeder Kamera App passiert. Aber wie gesagt nur bei LP, unter 4.4.4 gab es gestochen scharfe Bilder ohne Probleme.
Ausprobiert hatte ich
Camera FV-5
DSLR Camera pro
Snap Camera
Google Camera
Motorola Camera
Und alle konnten plötzlich unter LP nicht mehr vernünftig scharf stellen.
Es scheint wohl so, als würde auch das Moto x 2014 unter dieser Macke leiden..
Desweiteren mag ich die neue Benachrichtigungszeile in LP nicht.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Vielleicht will jemand das hier mal probieren.
forum.xda-developers.com/moto-x-2014/general/moto-x-camera-magic-to-best-picture-t3140905
 
Lauschebart

Lauschebart

Experte
Sehr interessant, ich war schon immer der Meinung, dass Auflösung nicht alles sein kann. Bei einigen Beispiel-Bildern (Post #55) kann man schon einen Unterschied sehen, auch wenn er nicht riesig ist.

Allerdings schrecke ich davor zurück, für diese relativ kleine Verbesserung das Telefon zu rooten (mit alternativen Apps geht Schütteln zum Aktivieren der Kamera nicht mehr).

@VampierKing: Hast Du vielleicht einen XDA-Link zu der Focus-Problematik in LolliPop? Ich habe nichts gefunden.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Die Diskussion gab es beim Moto G 2014.
Ich hatte nur vermutet, das es beim Moto X 2014 nicht anders wäre, weil halt gesagt worden ist der Fokus würde nicht so wollen, wie er soll. Das Problem klang ähnlich.
Wie gesagt meine Erfahrung ist die, alles was auf LP basierte beim Moto G 2014 hatte ich bei meinem schwere Probleme beim Autofokus. Unter 4.4.4 alles wunderbar, also war auch nix defekt.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Mein erstes Bild, mit meinem X2
 

Anhänge

Truemmerer

Truemmerer

Ambitioniertes Mitglied
Landschaftsbild aus der Pfalz ;)
 
N

Nuwanda

Neues Mitglied
@ VampierKing
Danke für die Bilder! Könntest Du mal ein 8MP mit Snap Kamera im Vergleich zum gleichne Motiv mit der google Camera einstellen?
Wie sieht es zudem mit "Innenaufnahmen/wenig Licht" aus?
 
N

Nuwanda

Neues Mitglied
Danke! Auf dem unteren Bildern erkenne ich eher den Unterschied. Werde mit das Phone dann wohl mal zulegen. Obschon die Meinungen zur Kamera doch erstaunlich auseinander gehen: Während hier und zB bei Amazon die Kamera stark kritisiert wird, geben deine Photos oder der Test bei notebookcheck (bei ausreichend Licht besser als die iPhone 6 Kamera) ein ganz anderes Bild.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Vielleicht haben sich die, die sagen die Kamera ist schlecht, einfach nicht damit auseinander gesetzt.
Mann sollte auch schon wissen, wie man Fotos macht, sonst kann man auch mit einer Spiegelreflexkamera schlechte Fotos machen.
Das die Kamera vom Moto X 2014, nicht gleich auf ist wie ein G4,S6,P8 sollte einem schon klar sein.
Immerhin sind da bessere Sensoren verbaut usw.
Ich kann nur sagen, die Bilder vom X2, sind besser als die von allen meinen 3 Xperias die ich habe/hatte.
Das waren jetzt natürlich keine schönen Bilder zum Vergleich, aber es ging grade nicht anders.
Ich werde mich noch bemühe bessere Motive zu finden, und dann als Vergleich noch zu zeigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Truemmerer

Truemmerer

Ambitioniertes Mitglied
Ich stelle die Belichtung auch immer Manuel ein weil automatisch macht einiges kaputt ^^
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Jor ab und zu, mache ich das beim X2 auch mal, aber so oft ist es zum Glück nicht nötig. Bei denn Xperias, musste ich ständig korrigieren, und das nervt ganz ordentlich.
 
slg60

slg60

Experte
Naja, meist hat man ja auch die Zeit noch eben ein paar Einstellungen zu machen bevor man ein Bild macht.......Mal ganz ehrlich, die Kamera dieses Telefons ist einfach unterirdisch kalibriert. Habe das Phone nun schon zum 2 mal und es ist keinen deut besser geworden durch SW updates etc. Bin jetzt wieder zurück bei meinem Galaxy alpha und ohne Scherz der Qualitätsunterschied ist riesig....Das moto ist schon wieder auf dem Weg zu Amazon... Kann nicht verstehen wie man sich mit einer so miserablen Kamera zufrieden geben kann.
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Na so schlecht ist die Kamera jetzt auch nicht.
Hättest ja mal Bilder zum Vergleich zeigen können, Alpha VS X2
Hier mal welche von heute.
Dass das Alpha denn besseren Sensor hat, will ich nicht bestreiten, ist ja der gleiche wie beim S5;)
 

Anhänge

VampierKing

VampierKing

Inventar
Hier alles Bilder die mit Camera FV-5 gemacht worden sind.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und letzten 7 in HDR mit der Snap Camera.
 

Anhänge

Thread starter Similar threads Forum Replies Date
M Motorola Moto X (2014) Forum 1
Similar threads
Akku lädt nicht über 1%
Oben Unten