Diskussion zum Moto X 2015

  • 169 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion zum Moto X 2015 im Motorola Moto X (2015) Play Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
R

Rosa Elefant

Gast
Hatte Motorola nicht mal AMOLED verbaut?
 
dux

dux

Erfahrenes Mitglied
Stimmt, ist mir auch jetzt gerade erst aufgefallen. Damit wird wohl das bisherige Active Display auch begraben.. Oh man, Motorola..

Edit: Das Active Display scheint es wohl trotz des fehlenden AMOLED zu geben.. Wie sinnvoll das dann noch ist, sei aber mal dahingestellt..
 
Zuletzt bearbeitet:
heisert

heisert

Stammgast
Hmm auch scheint die Hardware etwas schwächer zu sein. Oh man. Mich würde das Play total reizen, wegen des Akkus. Noch könnte ich mein neues moto x 2014 zurückschicken... Aber riesige 5.5 Zoll? Schwierige Entscheidung.
 
M

Masu

Ambitioniertes Mitglied
Besitzt das Moto x play auch ein UKW Radio?
 
Mark Aber

Mark Aber

Experte
Gratuliere Motorola, genau nach meinem Geschmack [emoji106]
 
W

werwesen

Fortgeschrittenes Mitglied
Schade, für mich hat Motorola enttäuscht. Zu groß und zu dick. Da ist heute wesentlich mehr zu machen. Wenn bei mir ein neues Handy ansteht, werd ich wohl den Hersteller wechseln müssen. Aber noch hält mein moto x 2013
 
heisert

heisert

Stammgast
Sehe ich das richtig: Das Play Modell hat keinen SD-Card Slot? :-(
 
A

airflyer

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine herbe Enttäuschung finde ich. Beide Geräte sind unattraktiv. Das eine wegen mittelmäßiger Specs, das andere wegen der gigantischen Größe. Anscheinend hat man nicht gelernt aus der Nexus 6 Erfahrung. Und warum kein USB-C? Bleibt nur auf die nächste Nexus Generation zu hoffen wenn man reines Android bevorzugt.

heisert schrieb:
Sehe ich das richtig: Das Play Modell hat keinen SD-Card Slot? :-(
Richtig, ja.
 
O

ooo

Lexikon
Eine mögliche Erklärung für die Formfaktoren:
Motorola (jetzt Lenovo) baut die Devices für die Riesenmärkte in China, Brasilien und Indien (evtl. noch USA), die ein großes Käuferpotential aufweisen. - Deren Kunden haben andere Wünsche als die Kunden in Deutschland. - Die deutschen (europäischen Marktanteile) sind eher gering am Gesamtvolumen. - Deswegen gibt es diese (neuen) Geräte so, wie sie sind. - Wir bekommen keine "Extrawürste gebraten" (kleinere Displays, gleiche/bessere Leistung, "Mini"-Absatzzahlen = unrentabel), weil Deutschland eher ein Samsung-Land ist (warum auch immer) - Siehe Zugriffszahlen und Beiträge in den Samsung-Foren verglichen mit Motorola-Foren ...
 
der spirit

der spirit

Experte
Coole Gerät, das Moto X Play.
Was mir aber sauer aufstößt:

1. 5,5" sind mir zu groß. Kam mit dem Note fast gar Nicht zurecht.

2. LCD. WTF?! Wie gut soll dann Adaptive Display funktionieren?

Ansonsten überzeugt es mich. Mit IPS hätte ich mich auch noch anfreunden können aber die 5,5" sind mir einfach zu mächtig.
 
Italian Noob

Italian Noob

Fortgeschrittenes Mitglied
airflyer schrieb:
Eine herbe Enttäuschung finde ich. Beide Geräte sind unattraktiv. Das eine wegen mittelmäßiger Specs, das andere wegen der gigantischen Größe. Anscheinend hat man nicht gelernt aus der Nexus 6 Erfahrung. Und warum kein USB-C? Bleibt nur auf die nächste Nexus Generation zu hoffen wenn man reines Android bevorzugt.

Sehe ich das richtig: Das Play Modell hat keinen SD-Card Slot? :-(

Richtig, ja.
es hat eins
Motorola Moto X Play - Full phone specifications
Motorola Moto X Style vs. Moto X Play: Das ist die neue Generation X - AndroidPIT
 
Zuletzt bearbeitet:
F

flipdacrip

Experte
heisert schrieb:
Sehe ich das richtig: Das Play Modell hat keinen SD-Card Slot? :-(
Das Moto X Play hat einen SD-Card-Slot, der ist aber in der Produktbeschreibung auf der Motorola-Homepage gut versteckt
--> zu finden in der Fußnote 3 ;-)

Mir sind die neuen Modelle auch zu groß, leider... Bin am überlegen, ob ich von meinem Moto X 2013 auf das 2014er umsteigen soll?!? Bei Amazon gibt es den Moto Maker Code für 300 Euro (16GB), schon irgendwie verlockend, wenn man es mit den Preisen des Moto G 2015 vergleicht.

MfG
flip
 
Zuletzt bearbeitet:
heisert

heisert

Stammgast
flipdacrip schrieb:
Das Moto X Play hat einen SD-Card-Slot, der ist aber in der Produktbeschreibung auf der Motorola-Homepage gut versteckt
--> zu finden in der Fußnote 3 ;-)
Ist die identische Fußnote vom Style. Die 3 steht auch nicht beim Speicher, sondern bei der Sim-Karte?!. Ist wohl eher ein Fehler auf der Seite. In allen Artikeln wird von keinem SD-Karten Slot berichtet. (Das Smartphone hat wie das Vorgängermodell nur 2 GByte Arbeitsspeicher und wird wahlweise mit 16 oder 32 GByte Flash-Speicher angeboten. Einen Steckplatz für Speicherkarten fehlt dem Play-Modell.)

edit: auf der englischen Moto X Play Seite steht aber ES HAT einen SD-Karten Slot. Das ist ja wieder ein Quatsch,, Was stimmt denn jetzt?!. Link: Moto X Play
  • Storage
    16 or 32GB , removable storage supports upto 128GB microSD card (sold separately)
 
Zuletzt bearbeitet:
edlover

edlover

Lexikon
Jap auch in ersten HandsOn Videos bestätigt sich der fehlende SD Slot beim Play....das ist etwas bitter. Da müsste man schon wenigstens für happige 70€ Aufpreis zur 32GB Variante greifen. Rückseite in Leder bzw Holz soll es für das Play auch nicht geben :( Eig lockt mich das Play zwecks Akku und der Soc reicht glaube auch (und ich denke auch so einigen anderen hier wenn sie es erstmal testen können). Naja ich warte erste Tests ab. DOT dürfte ja bei min 6h liegen oder was meint ihr?

EDIT Hier sprechen sie von SIM/microSD Card bei 05:45min....aber leider sieht man nie den Schacht mal ausgezogen so das man es mal sieht...ich bin nicht sicher was nun stimmt....


Hier sieht man schön den Grössenunterschied inkl Moto X 2014>>>

 
Zuletzt bearbeitet:
heisert

heisert

Stammgast
Ok hat wohl doch einen Micro-SD Schacht und wird für mich gerade wieder interessant. Hier die offiz. Grafik von der PK gestern. Aber warum schreibt es die ganze "Fach-"Presse alle falsch ab? Man,man man.
 

Anhänge

Falster

Falster

Guru
Optisch find ich die Geräte richtig schick, aber leider etwas zu dick. Warum das Style für sein 5,7" WQHD Display nur einen 3000er Akku hat, versteh ich nicht. Damit kommt man doch nicht mal über den Tag, wenn man es intensiver nutzt. Das Play hat nur den SD615 mit 1,7GHz, wäre mir persönlich auch zu schwach. Wenn ich mein OPO auf 1,7GHz runter tackte, läuft es nicht mehr richtig flüssig - ich denke beim Play wird das ähnlich laufen. Aber schön zu sehen, dass Motorola wenigstens preislich in die richtige Richtung geht. Bin mal auf die neue Kamera gespannt, 21MP heißt ja nicht zwingend, dass die Fotos gut werden (siehe Sony).
 
edlover

edlover

Lexikon
Naja ich traue Motorola am ehesten zu das sie das System perfekt abstimmen. Und 21MP ist nicht gleich 21MP. Hier ist schon der neue Sensor des Z4 verbaut (IMX230). Laut ersten Tests liegt es nur knapp hinter dem S6/Note 4>>>

Moto X Style Mobile review: Style and Substance - DxOMark

Ich finde das Moto X ist ein rundes Paket in Anbetracht des Preises.
Testen werden ich das Play auf alle Fälle. Mal schauen wie der SD615 so läuft.
PS Weis jemand ob die Cam Module wenigstens in beiden Modellen wirklich identisch sind???
 
Lauschebart

Lauschebart

Experte
Hoffentlich endlich eine gute Kamera, High End Hardware brauche ich dagegen nicht Aber Minimum 5,5" und keine Active Display mehr? Ggf, greife ich noch schnell zur 2014er Variante im Ausverkauf ...
 
iNaruX

iNaruX

Erfahrenes Mitglied
Hätte das Style ein 6 Zoll Display würde ich wohl mein G4 ablösen, aber 5.7 reichen mir nicht, und dieser Megapixel Wahn war doch eigentlich vorbei? Der sensor zählt...

Schade auch, dass Motorola vom AMOLED weggeht..
 
Jasper2

Jasper2

Lexikon
edlover schrieb:
Naja ich traue Motorola am ehesten zu das sie das System perfekt abstimmen. Und 21MP ist nicht gleich 21MP. Hier ist schon der neue Sensor des Z4 verbaut (IMX230). Laut ersten Tests liegt es nur knapp hinter dem S6/Note 4>>>

Moto X Style Mobile review: Style and Substance - DxOMark

Ich finde das Moto X ist ein rundes Paket in Anbetracht des Preises.
Testen werden ich das Play auf alle Fälle. Mal schauen wie der SD615 so läuft.
PS Weis jemand ob die Cam Module wenigstens in beiden Modellen wirklich identisch sind???
NOpe im Z4/Z3+ ist der IMX220
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.