Erfahrungsberichte zum Moto X Play

  • 329 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erfahrungsberichte zum Moto X Play im Motorola Moto X (2015) Play Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
holle

holle

Stammgast
@Eismaus...also du darfst davon ausgehen, dass dein Gerät einen Defekt hatte. Mein Moto machte jedenfalls durchgehend gute Aufnahmen.
VG
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
holle schrieb:
also du darfst davon ausgehen, dass dein Gerät einen Defekt hatte. Mein Moto machte jedenfalls durchgehend gute Aufnahmen.
Oder zu wenig Licht. Dann geht die Belichtungszeit runter und man hat unscharfe Kinder, weil die sich ja einfach nicht ruhig halten können ! ;)

Die Kamera ist neben dem super Akku das Highlight des MXP ;)
(zu 90 % fotografiere ich im HDR Modus)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
freibooter

freibooter

Experte
Low light just allerdings die größte Schwäche der Moto X Play Kamera.

Wer wuselnde Kindergartenkinder bei Schummerlicht fotografieren möchte, der erhält selbst mit einer Samsung S7 Kamera nicht immer brauchbare Aufnahmen. Das X Play zeigt dann aber ganz besonders deutlich, dass die Kamera doch nicht ganz mit der aktuellen Oberklasse mithalten kann.

In der Preisklasse gibt's keine bessere Kamera, wer aber bereit ist, das dreifache für ein Handy zu bezahlen, der macht auch in der Dämmerung noch ein paar bessere Aufnahmen von beweglichen Objekten.
 
Zuletzt bearbeitet:
Eismaus

Eismaus

Neues Mitglied
Danke für die Antworten.
Die Bilder wurden draußen im Aussengelände, bei Sonnenschein gemacht. Leider kann ich die Bilder hier nicht zeigen, da dort viele fremde Kinder drauf sind.
 
o.s.t.

o.s.t.

Erfahrenes Mitglied
Tja, also nun hier mein kleiner Erfahrungsbericht:

Ich komme vom MX2013 und habe das MXplay nun jetzt ca. 1 Monat in Gebrauch. Nun, was soll ich sagen? Einfach hammermässig das Teil ! Schnell, stabil, zuverlässig, super Display, mega Akkuleistung - was will ich mehr?

Hatte mega Bedenken wegen der Grösse (wollte eigentlich nieee ein Gerät > 5" - hab mich aber schon sehr gut daran gewöhnt, die Grösse stört mich abslout nicht mehr)

Was ich mir noch gewünscht hätte, wäre etwas weniger leichter und ein FIngerprintscanner - aber geht auch ganz gut ohne. Ich hoffe, das DIng begleitet mich zuverlässig die nächsten 2-3 Jahre wie auch schon das MX2013 - mal sehen, was es von Motorola dann noch gibt im 2018/19
 
P

Pfalzbild

Neues Mitglied
hallo, bin das erste mal hier, habe gerade mein moto x play bekommen und bin damit "fast" super zufrieden.
nur mit einer sache komme ich nicht klar....wenn ich angerufen werde sehe ich den anrufer nicht große auf dem home screen.....so wie es beim samsung war....sondern er erscheint nur in der obigen leiste...muss dann immer erst auf die leiste tippen, dann sehe ich den anrufer auf dem home screen.....bitte um hilfe...was mach ich falsch.

danke horst
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Herzlich willkommen @Pfalzbild

Soweit ich mich an mein XPlay erinnere kam bei einem Anruf während man mit dem Handy agierte so eine Art rechteckiger Kasten im oberen Viertel des Bildschirms, wo man bequem auf rot oder grün Tippen konnte.


Kannst du vielleicht mal einen Screenshot machen, während du dich mit einem anderen Telefon anrufst? Dann kann man sich denke ich besser vorstellen, was du meinst :)
 
P

Pfalzbild

Neues Mitglied
bin gerade am einrichten....kenne das von meinem alten samsung das der anrufer sofort groß sichtbar war und man einfach mit nem wisch annehmen konnte oder eben ablehnen....da kam nix im oberen viertel auf das man erst tippen musste....gruß horst

ps...auch wenn ich grad nix mache wird der anruf nur oben in der leiste angezeigt....werde bald irre hier------:)
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Das wundert mich. Also der ganze Bildschirm war es nicht, aber es war meines Erachtens schon gut sichtbar.
@olih weisst du hier was dazu? Kann man das einstellen?
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Hm, gute Frage, Bei Samsung ist das so, müsste mal mein altes Moto G anwerfen, ich kann mich nicht erinnern.
 
B

Blade Runner

Experte
Wenn ich einen Anruf von einem Kontakt erhalte bei dem ich ein Foto hinterlegt habe wird mir das am Sperrbildschirm im "Vollbild" angezeigt. Im oberen viertel vom Display wird das Bild von der Kontaktinformation überlagert.
Android 6.01
 
P

Pfalzbild

Neues Mitglied
@Blade Runner und was passiert wenn kein foto hinterlegt ist ?
 
B

Blade Runner

Experte
Das selbe. Nur in schwarz. Im oberen Viertel steht die Nummer und der Name falls vorhanden. Der Rest vom Display ist schwarz.
In der Mitte wird ein Hörersymbol angezeigt. Wischt man nach Nach links wird das Hörersymbol blau und das Gespräch wird angenommen. Wischt man nach rechts wird das Hörersymbol Rot und das Gespräch abgewiesen.

Das die Annahmesymbole nur oben, etwa doppelt so breit wie die Symbolleiste angezeigt werden kenn ich nur wenn man in einer Anwendung wie z.B einen Spiel drin ist. Ein hinterlegtes Bild wir da auch mit angezeigt. Entsprechend klein natürlich.
 
P

Pfalzbild

Neues Mitglied
Blade Runner schrieb:
Das selbe. Nur in schwarz. Im oberen Viertel steht die Nummer und der Name falls vorhanden. Der Rest vom Display ist schwarz.
In der Mitte wird ein Hörersymbol angezeigt. Wischt man nach Nach links wird das Hörersymbol blau und das Gespräch wird angenommen. Wischt man nach rechts wird das Hörersymbol Rot und das Gespräch abgewiesen.

Das die Annahmesymbole nur oben, etwa doppelt so breit wie die Symbolleiste angezeigt werden kenn ich nur wenn man in einer Anwendung wie z.B einen Spiel drin ist. Ein hinterlegtes Bild wir da auch mit angezeigt. Entsprechend klein natürlich.

genau so ist es bei mir.....aber bei meinem samsung ist es egal was ich gerade tu mit dem handy.....es wird alles unterbrochen und der anrufer erscheint groß auf dem display.....und genau so hätte ich es wieder gerne.....aber wo stellt man das ein
 
B

Blade Runner

Experte
Nirgends. Soweit ich weiß.
 
P

Pfalzbild

Neues Mitglied
Blade Runner schrieb:
Nirgends. Soweit ich weiß.
schade.....ist bei den samsungs besser gelöst....das ist aber im moment das einzigste was mich am moto x play stört
 
mass

mass

Stammgast
Wir hatte bereits einige XT1068(titan) und XT1072(thea) und haben nun das erste Moto X Play. Alle anderen Motos hatten dieses Problem nicht:
Freisprechen ist so gut wie unmöglich.
Die Gegenstelle hat ein sehr lautes und abgehacktes Echo, so dass eine Unterhaltung für die Gegenseite so nicht möglich ist.
Ich teste die Motorolas immer erst ausgiebig mit dem Stock-Rom, bevor ich auf Custom-Rom wechsle. Soweit ich das vermuten kann, wird sich soetwas mit Software nicht lösen lassen und ist entweder ein Defekt oder ein Design-Fehler.
Kann das Verhalten beim Freisprechen jemand bestätigen? Ich bezweifle, dass eine Reparatur durch den Hersteller das beheben kann, wenn es alle Exemplare betrifft.
 
B

Blade Runner

Experte
Nein. Kann ich bei unseren beiden X Play 1x mit DS Stock-ROM und 1x LineageOS 14.1 ( Android 7.1.2 )nicht bestätigen.
 
mass

mass

Stammgast
Danke, wenn sonst niemand Probleme mit der Freisprecheinrichtung hat, werde ich das über den Motorola-Service reparieren lassen.

Übrigens, ist es richtig, dass die bessere MotoX Klasse nur Mono-Sound anbietet, obwohl ich von den MotoG (XT1068/1072) mit Stereo-Sound verwöhnt bin? Oder ist das eine Rom-Frage? Bei den MotoGs war es nämlich so, dass beim Telefonieren im Stock-Rom auch nur ein Speaker lief, mit CM damals dann aber doch beide. Musik war immer Stereo. Jedenfalls ist die Ton-Wiedergabe auf dem Moto X Play viel schlechter als auf den MotoGs. Ich überlege also generel, ob die nächsten Geräte, die ich noch brauche, auch Moto X werden sollen. Einziger Vorteil hier sind die 2GB Ram und das größere und bessere Display. Oder gibt es auch in der Moto X Schiene einen Stereo-Sound?
 
T

tag

Experte
Das Moto X Style hat Stereo, und das G2. Sonst sieht es bei Moto meines Wissens ganz Mau aus. Egal ob E, G, X oder Z, egal welche Reihe! Das Z/Z Play kennt den JBL Lautsprecher als Modul. Ich vermisse den Sound vom XT 1068 auch (X Play und Z Play).
 
Ähnliche Themen - Erfahrungsberichte zum Moto X Play Antworten Datum
2