Probleme mit Android 6 Marshmallow.

  • 44 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Android 6 Marshmallow. im Motorola Moto X (2015) Play Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
romek

romek

Stammgast
Habe ein anderes Problemchen seit dem Update:
WLan ist der Akku-Hauptverbraucher mit inzwischen 19%, die % steigen auch ständig obwohl WLan deaktiviert ist...
Der Akku geht auch deutlich schneller leer. Mache jetzt mal eine reboot
 
edlover

edlover

Lexikon
Reboot also aus und wieder an oder meinst Werksreset? Habe das Problem übrigens nicht. Display ist ganz oben. Sehe 8 Punkte und kein WLAN dabei^^
 
H

Handnutzer

Neues Mitglied
bei mir ist Android-version 5.1.1 23.21.10lux_reteu.reteu.en.EU reteu drauf
 
edlover

edlover

Lexikon
Evt wichtig wäre wie im Post 61 erwähnt >>> Buildnummer: LPD23.118-10
Zumindest wurde bei vorhergehenden Versionen aus Indien oder so darauf hingewiesen.
Wüsste nicht was bei euch sonst nicht passen sollte :/

Bleibt sonst nur warten auf das OTA Update oder bei xda mal fragen da ist die Community ja doch etwas grösser....
 
romek

romek

Stammgast
edlover schrieb:
Reboot also aus und wieder an oder meinst Werksreset? Habe das Problem übrigens nicht. Display ist ganz oben. Sehe 8 Punkte und kein WLAN dabei^^
Aus - an

Screenshot_20160129-191402.png

Habe jetzt das entdeckt, der obere Punkt war akiviert. Hab ihn mal deaktiviert und beobachte bis morgen was passiert.
 
H

Handnutzer

Neues Mitglied
edlover schrieb:
Evt wichtig wäre wie im Post 61 erwähnt >>> Buildnummer: LPD23.118-10
Zumindest wurde bei vorhergehenden Versionen aus Indien oder so darauf hingewiesen.
Wüsste nicht was bei euch sonst nicht passen sollte :/
Build-Nummer ist bei mir: LPD23.118-10, könnte vielleicht ein rechte problem sein da die Verzeichnisse ja nicht angezeigt werden. Und wir keine Dateien auswählen können??? Sehr rätselhaft...
 
N

nicht registriert

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein gestern von amazon.es geliefertes Dual-Sim Model hat gleich nach dem ersten Einschalten ein OTA Update gemeldet uns ist jetzt danach auf Android 6.0, Systemversion 24.11.18.lux_retasia_ds.retasiaall.en.03 retfr, Build-Nummer MPD24.65-18
 
S

sJany

Erfahrenes Mitglied
Hier ebenso... Gerät von Amazon.es ist gerade eingetroffen, Update läuft.
 
Notor1ouS

Notor1ouS

Erfahrenes Mitglied
wie rennt das phone jetzt auf 6.0?
gibt es bugs? wie ist die laufzeit?
die performance soll ja deutlich besser sein als unter 5.1, ist es jetzt wirklich schnell?
 
olih

olih

Super-Moderator
Teammitglied
Hier könnt ihr eure Probleme nach dem Update auf Android 6 diskutieren.
 
N

Nils2003

Neues Mitglied
@romek Das Problem kann man lösen, indem man in den Einstellungen unter Apps (oben rechts Systemprozesse einblenden aktivieren) den Cache und Daten von "Externer Speicher" und "Medienspeicher" löscht. Dann das Smartphone neu starten und 5 Minuten warten, bis die Datenbank wieder aufgebaut ist. Dann sollten die Daten der SD wieder am PC angezeigt werden.
 
romek

romek

Stammgast
100 Punkte für diese Antwort.
Dankeschön!
 
N

nicht registriert

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit MTP sehe ich weiterhin keine Dateien, mit PTP nur die Kamera-Verzeichnisse.
 
route9

route9

Stammgast
Einfach nach dem Verbinden mit USB die Scrollbar herunterziehen und bei der Verbindungsnachricht auf MTP tippen. Ich hatte bei 6.0 auch immer das Problem, dass die in den Systemeinstellungen getroffene Auswahl keine Auswirkung auf die tatsächliche Verbindung hat, weil sich das Gerät immer nur in der Aufladen-Funktion verbindet, egal was man macht.
 
N

nicht registriert

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau dieses habe ich getan, aber am PC tauchte kein USB Storagedevice auf.
 
route9

route9

Stammgast
Hast du das, wie ich oben schrieb, in der Scrollbar gemacht oder in den Systemeinstellungen. Mit letzteren geht das nämlich nicht
 
N

nicht registriert

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit der Scrollbar. Umschalten auf PTP zeigt nur die zwei Bilderverzeichnise, zurück auf MTP meldet sich kein USB Gerät am PC.
 
romek

romek

Stammgast
- Das machen, was in Post #12 steht
- PC neu starten
- Das X mit dem PC verbinden
- Auf MTP umschalten und warten.
Nach kurzer Zeit muss die SD erkannt werden, wenn sie nicht als interner Speicher formatiert ist.
 
N

nicht registriert

Fortgeschrittenes Mitglied
romek schrieb:
Nach kurzer Zeit muss die SD erkannt werden, wenn sie nicht als interner Speicher formatiert ist.
Das stand bisher nirgends so deutlich dabei. Bei vorherigen Android Versionen konnte ich auch auf den internen Speicher per USB zugreifen. (Häufiges Beispiel: WhatsApp Daten migrieren).