Ersteindruck vom Moto X - eure Erfahrungen

  • 429 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Ersteindruck vom Moto X - eure Erfahrungen im Motorola Moto X Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Red West

Red West

Fortgeschrittenes Mitglied
OK. das S5 Mini ist leichter, mehr fällt mir nicht ein.....
Es ist auf keinen Fall so Sexy wie das Moto X.
 
B

bliebe

Experte
Genau das finde ich eben nicht. Meiner Meinung nach ist das S5 Mini wesentlich stylischer und wirkt edler ... - Aber das ist eben Geschmacksache.

Das S5M hat auch einfach ein paar Funktionen die mir gefallen, und wider Erwarten läuft Touchwiz sauber, ruckelfrei und schnell. In Verbindung mit dem Google Now Launcher gefällt mir das alles sehr gut!

Ich verwende schon seit längerer Zeit (mit Ausnahme des LG G2 dazwischen, aber das war nicht so meins) Vanilla Android, und irgendwie ist es einmal Zeit für ein bisserl Abwechslung. Auf der Suche danach bin ich jetzt fündig geworden (erste Versuch ist mit dem G2 gescheitert!).

lG
 
H

HeidiR

Ambitioniertes Mitglied
Das S5 Mini war bei mir definitiv langsamer, voll gestopft mit Zeugs, WLAN Empfang grottig, rutschig (das Weiße), die Oberfläche gefällt mir nicht, der Rand ums Display nervt mich beim Scrollen, es ist größer als das Moto x bei kleinerem Bildschirm.... Also ich weiß schon ziemlich genau, warum ich das S wieder abgegeben habe.

Dass es toll ist, habe ich mir anfangs auch eingeredet, weil man eben sein neues Spielzeug mögen sollte.
Aber es ist - für mich - schlechter als das Moto X.
 
B

bliebe

Experte
Ja also das sehe ich nicht so. Aber wie gesagt, eben Geschmackssache ...

Ich finde nicht dass das S5M langsamer ist, vollgestopft mit Zeug ist jedes Gerät, das kann man deaktivieren, WLAN läuft bei mir um nix schlechter, rutschig ist mein schwarzes auch nicht, ich mag die Oberfläche, der Rand stört mich auch nicht, die Gehäusegröße ist im Prinzip fast gleich, das macht nichts aus, und der Bildschrim ist beim Moto X um 0,2" größer, die von den On-Screen-Tasten in den meisten Anwendungen geschluckt werden.

Also einreden tue ich mir nix, mir taugt es. Für mich sind beide Geräte ebenbürtig und sehr gut geeignet wenn man kein High-End-Smartphone braucht und schon gar kein Display im unhandlichen Riesenformat haben will!

lG
 
H

HeidiR

Ambitioniertes Mitglied
bliebe schrieb:
Ja also das sehe ich nicht so. Aber wie gesagt, eben Geschmackssache ...

Ich finde nicht dass das S5M langsamer ist, vollgestopft mit Zeug ist jedes Gerät, das kann man deaktivieren, WLAN läuft bei mir um nix schlechter, rutschig ist mein schwarzes auch nicht, ich mag die Oberfläche, der Rand stört mich auch nicht, die Gehäusegröße ist im Prinzip fast gleich, das macht nichts aus, und der Bildschrim ist beim Moto X um 0,2" größer, die von den On-Screen-Tasten in den meisten Anwendungen geschluckt werden.

Also einreden tue ich mir nix, mir taugt es. Für mich sind beide Geräte ebenbürtig und sehr gut geeignet wenn man kein High-End-Smartphone braucht und schon gar kein Display im unhandlichen Riesenformat haben will!

lG
Ich meinte natürlich nicht, dass du es dir einredet, sondern dass ich es mir eingeredet habe. Ich denke schon, dass das s5 Mini seine Liebhaber hat, genau wie ich z.b das S4 Mini sehr mochte.

Das Moto X ist eben nicht voll mit Zeugs, das man erst deaktivieren muss :) .
Wenn man Immersive Mode verwendet, werden die Onscreen tasten ausgeblendet, also ist 4,7 Zoll auch 4,7 Zoll.

Was mir am S5 Mini auf jeden Fall besser gefallen hat, ist die Verarbeitung des weißen Gerätes. Das weiße Moto X ist sogar von hässlich und fasst sich billig an.
Da ist Samsung um Welten besser.

Aber das muss eben jeder selbst wissen, ich bin über mich selbst verblüfft, denn ich bin auch das absolute Spielkind und würde am liebsten jeden Monat ein anderes Smartphone haben.
Dass ich wirklich zu einem zurück kehre, ist noch niemals vorgekommen.
Bis eben auf das Moto X.
 
olum

olum

Stammgast
HeidiR schrieb:
Dass ich wirklich zu einem zurück kehre, ist noch niemals vorgekommen.
Bis eben auf das Moto X.
Hehe, bei mir auch nicht, außer beim X. Ich habe mein X seit Februar und habe zwischendurch mal Abstecher zu nem iP5, Blackberry Z10, G2, S4 und Lumia 925 gemacht. Ich bin aber immer wieder zum X zurück und da werde ich jetzt auch erstmal bleiben.
Was mich fasziniert? Das ist das Active Display ... sowas von genial. Hat mir bei allen Geräten dazwischen gefehlt. Ich habe beim S4 sogar AcDisplay aus dem Playstore installiert, welches ein Möchtegern Motorola Active Display sein möchte. Kommt aber an das Original von Motorola nicht ran. Dann die Gehäusemaße ... für 4,7" absolut kompakt und relativ leicht. Dann die Schüttelgeste, um die Kamera zu starten. Besser geht es nicht.
Ist mir in den letzten 3 Jahren noch nie passiert, dass ich ein Smartphone (in diesem Fall das X) solange nutze :thumbup:
 
M

markus1809

Erfahrenes Mitglied
6 Smartphones in einem halben Jahr :confused2::scared:
 
H

HeidiR

Ambitioniertes Mitglied
@olum,und wie hat sich das iPhone 5 im Vergleich geschlagen?
 
olum

olum

Stammgast
markus1809 schrieb:
6 Smartphones in einem halben Jahr :confused2::scared:
Ich muss dazu sagen, das ist mein Hobby und ich kaufe die Geräte nicht neu. Meistens suche ich bei Kleinanzeigen, wo ich es dann abholen kann. Der Preis muss natürlich auch passen.

Ich habe mir gestern Nr. 7 & 8 besorgt. Ein Z1 Compact, welches ich seit gestern genutzt habe und gerade eben habe ich es wieder auf Werkseinstellung gesetzt und bei Kleinanzeigen eingestellt :ohmy:. Das Z1C ist genau so groß wie unser X, aber das kleinere Display hat sich bei mir negativ bemerkbar gemacht ... es war mir doch tatsächlich manchmal etwas zu klein. Hätte ich nie gedacht. Ansonsten konnte ich in der Praxis nicht wirklich einen Geschwindigkeitsvorteil feststellen. Dafür ich die Kamera vom Z1C wirklich klasse. Was mir aber mal wieder gefehlt hat ... Active Display. Ich habe mich so sehr daran gewöhnt, das Smartphone aus der Hosentasche zu ziehen und die Uhrzeit und vorhandene Nachrichten angezeigt zu bekommen (inkl. Vorschau). Was auch noch geht, ist der Homebutton bei Samsung und Apple. Beim aus der Hosentasche ziehen, kann man direkt den Homebutton drücken und so auch Infos angezeigt bekommen. Alles andere finde ich inzwischen unkomfortabel.
Und dann habe ich gestern auch noch ein One Mini 2 bekommen (leider in silber und nicht in grau). Das Teil soll ja laut einigen Test teilweise schlechter als sein Vorgänger sein. Ich werde es mir die Tage mal anschauen. Mir gefällt auf jeden Fall Sense. Naja, wir werden sehen.

HeidiR schrieb:
@olum,und wie hat sich das iPhone 5 im Vergleich geschlagen?
Das iPhone 5 hatte ich sage und schreibe zwei Tage original genutzt. Danach musste ich es jailbreaken. Ich kann mit ein iPhone ohne Jailbreak nix anfangen. Ansonsten ist es wirklich ein gutes Gerät. Die Apps sind natürlich der ganze große Vorteil von Apple. Aber an einem Androiden kann man halt mehr "rumfummeln" :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
o.s.t.

o.s.t.

Erfahrenes Mitglied
so, habe das MX nun knapp 8 Wochen und möchte einen weiteren Statusbericht abgeben. (ex RAZRi user)

Nachwievor bin ich sehr begeistert von dem Ding. Läuft absolut flüssig, keine Ruckler und das Activedisplay ist sowas von cool :thumbup:
Seit dem Update auf 4.4.4 ist (zumindest bei mir) auch die Batterielaufzeit merklich besser geworden.

Einige kleine Sachen stören (mich) leider etwas:
-Vibration je nach Umgebung zu stark, bzw. man sollte verschiedene Vibrationsprofile einstellen/wählen können
-Lautstärke für Benachrichtigungen und Anrufe nicht getrennt einstellbar

Ansonsten: Ich würde mir das Teil jederzeit sofort wiederkaufen. Nachfolgemodelle interressieren mich nicht, falls sie grösser sein sollten.
 
olum

olum

Stammgast
o.s.t. schrieb:
-Lautstärke für Benachrichtigungen und Anrufe nicht getrennt einstellbar
Dafür gibt es doch Apps. Musst mal googeln.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Ohne Root funktionieren die leider nicht.
 
SteppingRazor

SteppingRazor

Erfahrenes Mitglied
hi

also die Spezifikationen auf der motorola HP sind ja ein witz!

hätte ein paar fragen

1. DLNA ist lt geizhals ja vorhanden, mit TV verbinden per WLAN geht problemlos und videos ansehen?

2. was ist USB Host ? das selbe wie MHL? wegen hdmi TV verbindung!


3. finde ich die CPU etwas schwach im vergleich zur zur GPU, reicht die zum zocken?

CPU: 2x 1.70GHz Krait 200 (Qualcomm MSM8960Pro Snapdragon S4 Pro / Motorola X8) • GPU: Adreno 320
 
Zuletzt bearbeitet:
heifeif

heifeif

Experte
Ob die zum zocken reicht?:biggrin:
 
kessiyean

kessiyean

Experte
USB-Host bedeutet, du kannst verschiedene Sachen am USB Anschluß vom Handy anschließen. Tastatur oder Maus oder einen USB Speicher... usw.

Zum Zocken würde ich mir lieber ein größeres Gerät holen. Am besten ein Tablet oder ein Handy mit mindestens 5-6 Zoll. :cool2:
 
heifeif

heifeif

Experte
Zum zocken holt man sich en pc oder ne Konole...

Aber diese Handyspiele laufen alle o schnell wie auf high end octacore:lol: Geräten...
 
W

Wolf78

Gast
Mit fallenden Preisen habe ich mir wieder ein Moto X angeschafft und das Nexus 5 musste ausziehen. Ich habe da mal eine Frage, steht der Display Rahmen, also der schwarz glänzende Teil über den matten gummierten über? Ist nicht viel, vielleicht eine Blatt Papierstärke und das auch nur auf den beiden Längsseiten.
 
kessiyean

kessiyean

Experte
Japp, bei mir ist es auch so.
 
heifeif

heifeif

Experte
Ist wohl von der jeweiligen Rückseite abhängig...

Mit der Schwarzen wars auch so....mot der aus Bambus isses bündig...
 
W

Wolf78

Gast
Ist das mit dem überstehendem Rahmen jetzt ein Feature oder ein Fehler? Ich hatte vor einiger Zeit ja schon mal ein schwarzes Moto X und ich bin mir eigentlich ziemlich sicher das der Rahmen dort bündig war.