Langsam wird es Still um das moto X 2013

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Langsam wird es Still um das moto X 2013 im Motorola Moto X Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Cua

Cua

Ehrenmitglied
eggman schrieb:
wechsle ich den Akku noch oder geht das Teil nun endgültig in Ruhestand.
Die Frage hab ich mir letztendlich auch gestellt, mir diesbezüglich Videos angesehen und dann entschieden, dass es (für mich) nicht lohnend ist, einen neuen Akku zu holen, mit der Gefahr, dann beim "Umbau" irgendwas zu zerstören, da halt doch einiges geklebt ist. Dazu kam das "Hängenbleiben" auf Lollipop.
Es ist jetzt das Xiaomi Mi5 geworden. Mit MIUI kam ich nicht wirklich klar, aber gibt ja zum Glück ne recht große Communtiy und dementsprechend ne Menge Custom ROMs. CM13 wird jetzt Offiziell unterstützt.

Klar, die Größe ist ein kleiner Nachteil, aber es passt immernoch in die Hosentasche...
 
R

RichieX

Ambitioniertes Mitglied
Ich schwankte zwischen Mi5 und N5X. Es wurde dann das N5X aufgrund des fehlenden Band 20 und die Glasoberfläche des Mi5. Natürlich auch gleich mit custom ROM (Pure Nexus) versorgt. Die Größe stört mich noch etwas, aber vielleicht gewöhne ich mich noch daran. Was mir im Moment noch massiv fehlt ist das ActiveDisplay. Es gibt auch im App-Bereich keine vernünftige Alternative. Das AD des Angroid 7 ist noch lange nicht da, wo das MX13 war. Ist ja auch nur ein LCD anstatt AMOLED. Der Moto Assist wurde ja excelent durch Google ersetzt.
 
E

eggman

Stammgast
Vor dem MX13 hatte ich bereits ein Xiaomi, damals war gerade das Mi2s aktuell. Das tollste daran war das Dualboot-System, man konnte die Mi-Rom fahren und auf der anderen Partition z.B. die aktuellste CM-Version testen. Dieses Jahr habe ich es dann mit dem OnePlusX probiert und erhebliche Probleme mit der Software gehabt und es darum wieder verkauft. Von der Größe her wäre ja eigentlich das Google Pixel das Richtige, aber der Preis....
So kommt mit Sicherheit mein nächstes Handy wieder aus China, schwanke noch zwischen Elephone S7mini und Lenovo ZUK2 Pro
Bis dahin tut es noch mein MX13 mit der oben genannten CM 12.1!
 
F

flipdacrip

Experte
Also ich bin auf ein BQ X5 Plus 3/32 umgestiegen und bin, nach gewisser Eingewöhnungszeit wegen der Größe, mittlerweile sehr zufrieden damit.

MfG
flip
 
E

eggman

Stammgast
Hey hey, rennt Ihr jetzt alle davon... :sneaky:
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Hey, wach auf. Das MX1 hat seine (meist ungeachteten) Dienste getan...
 
R

RichieX

Ambitioniertes Mitglied
eggman schrieb:
Hey hey, rennt Ihr jetzt alle davon... :sneaky:
Nun ja, Motorola, jetzt Lenovo, hat sich ja mit dem einst verdammt guten Smartphone nicht besonders gerühmt. Erst massive Fehler und Funktionsbeschneidungen in den Updates dann gar keine Updates mehr. Dazu kommt bei mir noch, dass das Telefon sich langsam selbst zerlegt (Gehäusedeckel löst sich an den Rändern auf) und ich mit dem Akku, trotz moderater Nutzung, nicht mehr über den Tag komme. Also wenn's nur die Software wäre, hätte ich bestimmt nicht gleich gewechselt. Hier stimmt das Gesamtpaket nicht mehr.
 
F

flipdacrip

Experte
Na ganz so schlecht würde ich das Moto X nicht hinstellen.
Ich war immer sehr zufrieden damit!! Für meine Bedürfnisse hatte es einfach das rundeste Gesamtpaket.

Es ist nur sehr schade, dass man aktuell bei Lenovo/Motorola nur noch 5,5 Zoll Geräte mit halbwegs passabler Hardware bekommt. Ehrlich gesagt haut mich auch die Optik der Geräte, siehe Moto Z bzw. Moto Z Play, nicht mehr um. Der untere Rand um das Display ist einfach irgendwie unpassend und störend.
Naja, evtl. kommt ja in 1 - 2 Jahren wieder was brauchbares um die 4,5 - 5,2 Zoll raus, bin gespannt.
Perfekt wäre das Moto X 2013 wie es ist mit neuer Hardware. Die Maße und die Haptik waren für mich überragend, hatte kein anderes Smartphone bisher, welches ich so gerne in die Hand genommen habe.

MfG
flip
 
Sebba

Sebba

Erfahrenes Mitglied
Irgendwie habt ihr beide recht ^^:
Ja das MotoX ist von der Haptik, Anmutung, und wie es 2013/2014 auf den Markt gekommen ist super, auch das Display/Front Verhältnis ist gut, und mit den Softwaretweaks war es schon eine Art Meilenstein. Wäre klasse, wenn es sowas einfach nochmal gäbe.
Auf der anderen Seite hab ich auch deutliche Mängel in der Verarbeitungsqualität, mein hinterer Gehäusedeckel wurde 2 mal getauscht, hat inzwischen aber schon wieder Risse usw, der Simslot erkennt öfter die Karte einfach nicht mehr, machmal auch mehrmals am Tag, Akkulaufzeit ist inzwischen auch eher mäßig (okay, den könnte man noch tauschen und nach der Laufzeit ist es auch nicht verwunderlich...).
Dazu die kleinen (mich jetzt nicht so arg störenden) Problemchen mit der Software und die Tatsache das die 16GB Speicher einfach (für mich) inzwischen deutlich zu klein sind....
War mit dem Ding wirklich zufrieden und würde es auch aus heuter Sicht meinem damaligen Ich wieder empfehlen (wenn auch mit 32GB), aber wegen all der kleinen Wehwehchen ist auch bei mir ist jetzt die Zeit gekommen, das X in den Vorruhestand zu schicken... werde es nicht ganz beerdigen, mit dem Trident Case noch zum Laufen/Biken usw einsetzten.
 
A

AEOne

Ambitioniertes Mitglied
Moin zusammen!

Ich bin noch nicht weggerannt. [emoji6]
Bis jetzt habe ich einfach keine Alternative für mich finden können.

Bin sogar noch auf originalem KK 4.4.4 - gerootet mit Xposed.
Hatte mal Lollipop ausprobiert und mich damit nicht anfreunden können.
Verfolge bei den XDA-Developers die Threads zu MM und Nougat - aber das scheint mir alles nur unfertig und als daily driver nicht gut zu gebrauchen zu sein.

Was ich selbst gemacht habe - Akku-Wechsel und neues (altes) Backcover. Damit sind die kleinen Risse vom Original weg und alles sieht tatsächlich wie neu aus.
Der Wechsel war auch echt nicht schwer - die Bilder und Anleitungen von iFixIt sind dafür völlig ausreichend.

Was ich zu bemängeln habe: zu wenig Speicher und in der Zwischenzeit manchmal etwas zu Leistung/Geschwindigkeit. Aber noch lange nicht so schlimm, dass ich damit nicht leben könnte.
Die anderen Vorteile (Active Display, Größe, Form, Handschmeichler) überwiegen für mich einfach.
Bis es vielleicht doch noch mal ein gutes Phone mit 4.7" - 5.0" gibt, dass das Zeug hat, das MX 1.Gen bei mir abzulösen...

So long,
Gruß AEOne
 
E

eggman

Stammgast
AEOne schrieb:
Ich bin noch nicht weggerannt.
Hallo AEOne
Du warst vor etwa drei Jahren meine Rettung mit dem 4.4.4 Backup!
Das habe ich sogar noch und vor kurzem erst wieder mal aufgespielt um danach noch mal mit Stock 5.1. zu testen. Die Rom's bei XDA, egal ob MM oder Nougat, gehen alle noch nicht richtig, sehe ich genau so. Trotzdem muss ich den anderen Vorrednern Recht geben: Geniales Gerät, Softwaremäßig aber leider nicht mehr Zeitgemäß, wobei schon das Stock 5.1 für mich ein Schritt zurück war!
Nach einer in der Garantiezeit getauschten Rückseite habe ich bis jetzt keine Ausfälle am Phone. Ehrlicherweise habe ich aber gut 6 Monate ein anderes Smartphone genutzt und bin erst vor sechs Wochen auf das Moto X zurück gewechselt. Außerdem brauche ich mir um Hardware keine Gedanken machen, da liegt noch ein zweites, fast neues MX13 in der Schublade :smile:
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AEOne

Ambitioniertes Mitglied
eggman schrieb:
Du warst vor etwa drei Jahren meine Rettung mit dem 4.4.4 Backup!
Hehe - ich weiß. ;)

eggman schrieb:
Trotzdem muss ich den anderen Vorrednern Recht geben: Geniales Gerät, Softwaremäßig aber leider nicht mehr Zeitgemäß, wobei schon das Stock 5.1 für mich ein Schritt zurück war!
5.1 war in jeder Hinsicht für mich ein Rückschritt. Deshalb bin ich ja auch auf 4.4.4 zurück gegangen.
Würde mir natürlich auch gerne 6 oder 7 anschauen - das wohl aber nicht auf dem MX ;).

Habe mir mit Xposed alles soweit angepasst, dass ich ein relatives, optisches LP bzw. MM Feeling habe.
Ansonsten habe ich (fast) noch keinen Grund gesehen, wo 5, 6 oder 7 wirklich, wirklich von Nöten wären.
Wie gesagt, mein Seufzen betrifft lediglich den knappen Speicher und die Performance (wahrscheinlich RAM/CPU).

Habe mir mal das hier bereits weiter oben erwähnte BQ Aquarius X5 Plus angeschaut - also im Netz und hier die Gespräche im Forum - scheint nicht so schlcht zu sein. Ist aber eben mit den 14,5 cm doch um gut 1,5 cm länger las das MX... :mellow:
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eggman

Stammgast
AEOne schrieb:
Ist aber eben mit den 14,5 cm doch um gut 1,5 cm länger las das MX... :mellow:
Und hat einen fast Unterirdischen screen-to-body ratio von ~67.9%
Aber die Optik ist die eine Seite, der Rest liest sich ganz gut - und es kommt aus Europa!
 
A

AEOne

Ambitioniertes Mitglied
Jepp, wenn der screen-to-body ratio bei den ganzen 5"ern auf dem Markt so genial wie beim MX wäre, gäbe es sicher schon die eine oder andere Alternative für einen Umstieg. Aber so... [emoji52]
 
F

flipdacrip

Experte
Da habt ihr schon recht, man muss sich etwas an die Größe gewöhnen.
Dafür hat es wenigstens anständige Hardwaretasten am Bildschirmrand, tröstet wieder etwas über die 145mm hinweg.
Ich bin wie gesagt sehr zufrieden damit und kann es uneingeschränkt empfehlen.
In der aktuellen Connect wurde es auch getestet - der normierte SAR-Wert ist sehr sehr gut, steht an 3. Stelle in deren Bestenliste. Nur so nebenbei ;-)

Mfg
flip
 
E

eggman

Stammgast
Na da bin ich aber mal gespannt...
Moto X: Erste Bilder des Prototypen?
Ist natürlich eine sehr frühe Vermutung, doch der Schritt dürfte in die richtige Richtung gehen, nämlich wieder kleinere Displays anzubieten.
Und die Chinesen sind schnell, haben sie doch gerade beschlossen, zukünftig die Marke "Moto" für all ihre Smartphones zu nutzen!
 
A

AEOne

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin da leider etwas skeptisch.
HelloMotoHK hat ja wohl eine Roadmap von Lenovo/Motorola geleakt - hier nachzulesen: Klick.

“For your reference in 2017: Moto Z – Motorola; Moto X – Lenovo; Moto M – Lenovo; Moto G – Motorola / Lenovo; Moto E – Lenovo / ODM; Moto C – Lenovo / ODM.”

Also ein Moto X vom Lenovo-Team?
Ob das dann noch was mit dem Ursprung des Moto X was zu tun hat? Und dann bestimmt nicht unter 5" - eher 5.2"-5.5" - jede Wette... ;)
 
E

eggman

Stammgast
Mit dem Ur-MX hat das sicherlich wenig zu tun. Die Zeiten, aber auch die User in Ihrem Kaufverhalten, haben sich ja gewaltig verändert. Ich denke auch das da wohl nur noch der Name herhalten muss. Zudem hat Google als Verkäufer sicherlich die meisten Patente behalten und wird diese auch selbst zu Geld machen wollen!
 
A

AEOne

Ambitioniertes Mitglied
OT on:

Du hast es tatsächlich getan: Klick? ;)
Ich lese dort auch schon aktiv mit, falls ich mich durchringe. Kannst mir ja dann mal per PM oder in dem dortigen, entsprechenden Thread Deine Erfahrungen nach dem Umstieg schreiben - gerade in Bezug gegenüber unser geliebtes MX13...

OT off.
 
E

eggman

Stammgast
AEOne schrieb:
Du hast es tatsächlich getan:
Natürlich konnte ich mich nicht beherrschen :biggrin:

Die Werte sind für mich optimal, da stelle ich mal den Screen-Body-Index zurück!