Langsam wird es Still um das moto X 2013

  • 96 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Langsam wird es Still um das moto X 2013 im Motorola Moto X Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
E

eggman

Stammgast
Habt Ihr es auch schon gemerkt, die Beiträge zum MX13 werden immer weniger. Lediglich zu 5.1 gibt es noch verhältnismäßig viel an Redebedarf. Es scheinen viele von uns nicht unbedingt glücklich damit zu sein. Ein 6.0 wird es nicht geben und auch in der Root und Customszene scheint alles ausgereizt. Bei XDA findet man kaum noch Neues.
Und auch Motorola hat gelernt: Die Neuen Geräte sind nicht nur größer, sie haben auch im Preis unverschämt zugelegt!
Ich für meinen Teil habe viele ROM's getestet, die da wären AICP, BlissPop, Broken, Carbon, CMB-ROM, Dirty Unicorns, Eclipse, Mokee, Paranoid und vor allem immer wieder Cyanogen. Am meisten Freude jedoch hat mir immer noch Stock 4.4.4 mit Xposed bereitet.
Das soll jetzt kein Abgesang auf das MX13 sein, für mich ist es vom Handling und der Qualität her gesehen das bisher beste Phone was ich je besessen habe. Ich habe sogar zwei davon, das Neuere ist noch nicht entsperrt und hat jetzt auch das Stock 5.1 drauf. Das gerootete aber werde ich als Reserve behalten und auch noch weiterhin hier im Forum vorbeischauen. Ansonsten findet Ihr mich im oneplus X Forum von android-hilfe.de. Da gibt es wieder viele Baustellen bezüglich des Betriebssystems für mich. Mein neues oneplus x läuft mit Oxygen 2.1.2 noch lange nicht rund. So wie es jetzt aussieht wird das MX13 mein bisher bestes Smartphone bleiben!
 
F

flipdacrip

Experte
Hey eggman,
ich bin nach wie vor mit meinem 2. Moto X 2013, welches ich erst vor ca. 1,5 Monaten neu gekauft habe, mehr als zufrieden. Das 1. wurde an meinen Bruder weiter vererbt, der damit auch sehr zufrieden ist.
Es läuft und läuft und läuft einfach wie es soll, ohne Murren ;-) Glaub deshalb wird es hier einfach still und das Moto X - mehr als zufrieden kann man ja nicht sein ;-)
Werde noch lange Zeit bei diesem Smartphone bleiben, bisher kam nichts neues, was mich annähernd interessieren würde, da die Geräte einfach zu groß sind für meinen Geschmack.
Meinem Vater habe ich ein Sony Z5 Compact gekauft und war sehr gespannt was mich erwartet und wie der Unterschied so zum in die Jahre gekommenen Moto X ist. Was soll ich sagen... Der wow Effekt ist mehr als aus geblieben! Das Moto X liegt so viel angenehmer und geschmeidiger in der Hand, beim Sony meint man, dass es sich um einen hochwertigen rechteckigen Plastikklotz handelt der in der Hand liegt. Die Performance kommt mir auch nicht besser vor, auch wenn es ein Snapdragon 810 verbaut ist. Das die Kamera besser ist, darüber muss nicht diskutiert werden, aber dieser Punkt ist mir nicht so wichtig.

Mein Fazit: hoch lebe das Moto X 2013 ;-)

MfG
flip
 
N

NIK0

Stammgast
Ich find mein *neues* MX durchaus *sehr nett*, speziell angesichts des Anschaffungspreises kürzlich in der Bucht.
Aber es ähnlich performant wie das Z5c zu beschreiben, halte ich für weniger zutreffend.
Selbst das Z1c ist deutlich *fluffiger*, sobald etwas rechenintensivere Prozesse durchgeführt werden.
 
heifeif

heifeif

Experte
Werde neben dem Turbo mein "altes" X auch noch als "Weggehandy" behalten....in Sachen Handlichkeit immer noch top....allerdings merkt man leistungsmäßig schon das Alter...da ist schon en grosser Unterschied im vgl. zum Neuen.
 
o.s.t.

o.s.t.

Erfahrenes Mitglied
Mein MX (im Sommer 2014 gekauft) rennt mit der 5.1 für meine Bedürfnisse flüssig und 1A. Hie und da werden beim Neustart alle App optimiert - das ist aber schon das einzige. Ansonsten tut es klaglos seinen Dienst. Die Grösse ist auch nach wie vor optimal und mit den Aenderungen in der Bedienung von der Version 5.1 habe ich mich längst angefreundet.

Ich hoffe, das Ding tut noch lange seinen Dienst, denn ich wüsste nicht, was ich diesseits von 5" kaufen sollte....vermutlich das akuelle Moto G - aber zum Glück muss ich mich noch nicht damit beschäftigen....
 
red-blizz

red-blizz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich hab meins jetzt auch schon gut 2 Jahre im Betrieb und ich liebe es immer noch.
Läuft auf Stock und bin zufrieden. Einzig der Akku ist mittlerweile....

Aktuell wüsste ich auch keine Alternative für mich. Auf das Active-Display möchte ich eigentlich nicht mehr verzichten und die neuen Modelle sind mir zu groß.

Edit: Ich sehe gerade, dass das OnePlus X das auch kann. Und die Größe ist auch noch in Ordnung. Vielleicht ein würdiger Nachfolger für das Moto X...
 
Zuletzt bearbeitet:
E

eggman

Stammgast
red-blizz schrieb:
.....Edit: Ich sehe gerade, dass das OnePlus X das auch kann.......Vielleicht ein würdiger Nachfolger für das Moto X...
Active-Display heist da Ambient-Display, wie bei anderen Custom-ROM's und ist nicht ganz dasselbe, genauso wie es beim MX13 nach dem OTA auf 5.1 nicht mehr so schön war wie vorher bei 4.4.4!
Wenn ich ehrlich bin, so bin ich im Augenblick nicht richtig glücklich mit dem OPX. Habe einige Software-Bug's die den Gesamteindruck erheblich trüben (siehe hier im Forum!). Zum Glück habe ich ja noch zwei MX13 :)
 
red-blizz

red-blizz

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für info! Werde die OPX Entwicklung mal im Auge behalten...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Cua - Grund: Direktzitat entfernt
A

andre333

Neues Mitglied
Finde es auch extrem schade das es um das MotoX keine große Custom-Rom szene gibt. Hatte da damals deutlich mehr erwartet weil das Handy so groß angekündigt wurde. Weiß gar nicht die absatzzahlen für das MX13?? Vielleicht sind doch weit weniger verkauft worden. In 1 oder 2 Jahren wird keiner mehr von reden. Braucht man sich auch nicht wundern bein solch einer Flut an neuen Handy´s, sind halt eine Wegwerfgesellschaft geworden... leider. Anstatt sich über jahre mit neuen Rom´s zu beschäftigen und zu freuen, wird einfach ein neues Handy gekauft.

Für mich gibt es aktuell noch kein wirklichen Ersatz und ich schaue immer wieder mal. Für mich sind die wichtigsten Merkmale: Akku/Ausdauer; handlichkeit/griffigkeit; 4,5 bis 4,7"; Amoled Display (mit active-display), robust, einfache und problemlose Bedienung und super Design. Da kommt einfach kein anderes Handy ans MotoX ran.
 
red-blizz

red-blizz

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Akku ist gestern innerhalb. Von 2h von 38% auf 6% gesunken, ohne DOT.

Es geht wohl langsam zu Ende...
 
heifeif

heifeif

Experte
Ja und?...kauf dir en Neuen...gibts oem fuer en paar euros...Der Wechsel hat bei mir nedmal 10 mins gedauert...
 
what

what

Fortgeschrittenes Mitglied
andre333 schrieb:
[...]
Ich gibt es aktuell noch kein wirklichen Ersatz und ich schaue immer wieder mal. Für mich sind die wichtigsten Merkmale: Akku/Ausdauer; handlichkeit/griffigkeit; 4,5 bis 4,7"; Amoled Display (mit active-display), robust, einfache und problemlose Bedienung und super Design. Da kommt einfach kein anderes Handy ans MotoX ran.
Ich halte auch immer ausschau nach einem würdigen Nachfolger. Hab dabei ähnliche Anforderungen:
* Zwischen 4 und 4,7" (4,7 ist für mich die absolute Obergrenze... 3,7 wie bei meinem NexusOne waren perfekt...)
* Amoled mit >300 ppi
* Wenig Rand um den Bildschirm herum
* Keinen Hardware Home-Knopf (was leider alle Samsungs mit ihren guten Amoled Bildschirmen ausschließt :/ )

Das 2 mal schütteln für die Kamera mag ich eigentlich auch nicht mehr missen.
Falls jemand so ein Handy kennt, nur her damit ;)

Bis nichts würdiges nachkommt, bleib ich bei meinem MotoX
 
Philubert

Philubert

Fortgeschrittenes Mitglied
Mein Akku schafft es manchmal nicht mal mehr über den Tag, zehn Prozent Verlust pro Stunde sind da keine Seltenheit. Die DOT liegt so bei ca 1 1/2 Stunden.. Ich lade es in der Regel über Nacht, aber auch hier kommt es schon mal vor, dass es gar nicht lädt und am nächstes morgen Tod ist...
Außerdem startet die Kamera auch nicht mehr.
Wird so langsam Zeit für was neues. Ich liebäugel ja mit Windows
 
heifeif

heifeif

Experte
what schrieb:
Falls jemand so ein Handy kennt, nur her damit ;)
Droid Turbo 1.
Hat Zwar 5.2, ist aber imho noch mit einer Hand bedienbar!

Das Teil ist einfach genial und liess mich das X schnell vergessen...;) Rennt wiesau, hat noch mehr Schüttel Features und Dot...letzte Woche fast 7!!! Stunden mit wlan.
 
F

flipdacrip

Experte
heifeif schrieb:
Droid Turbo 1.
Hat Zwar 5.2, ist aber imho noch mit einer Hand bedienbar!

Das Teil ist einfach genial und liess mich das X schnell vergessen...;) Rennt wiesau, hat noch mehr Schüttel Features und Dot...letzte Woche fast 7!!! Stunden mit wlan.
Nur leider fehlt es dem Droid Turbo an der doch (für mich) sehr wichtigen 800 MHz LTE-Frequenz, sonst wäre das Teil schon lange meins.

MfG
flip
 
W

werwesen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin inzwischen auch vom MotoX umgestiegen. Ich hatte lange überlegt, weil ich eigentlich auch kein größeres Smartphone wollte. Aber in der Klasse gibt es nichts was mir momentan zusagt. Jetzt ist es ein Huawei P8 geworden. Ist auch ein schickes Telefon
 
S

somstone

Fortgeschrittenes Mitglied
...und bei mir ein Moto X Play - einmal Moto immer Moto. Ist aber eine ganz schöne Umgewöhnung. Irgendwie ist mein Daumen zu kurz. Aber der große Akku ist schon was feines. :)
 
Andy6325

Andy6325

Experte
bin auch auf X Play gewechselt. Hab jedoch große Hände :D finde es persönlich erschreckend, wie schnell man sich an die Größe gewöhnt :D
 
A

azalee

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich bin auch vom Moto X aufs Moto Play umgestiegen - eher unfreiwillig, nachdem ich mein geliebtes Moto X einmal zuviel habe fallenlassen... :blushing: Das Play ist ganz toll, die Kamera super, das Display scharf (nur eben kein Amoled, das vermisse ich schon), und der Akku ist eine Wucht. ABER: Es ist mir einfach zu groß :o Ich vermisse die bequeme Einhandbedienung wirklich sehr.

Auf Dauer werde ich es wohl an meinen GG weiterreichen, wenn ich einen würdigen, kleinen (!) Moto-X-Nachfolger gefunden habe. Wenn ihr da etwas wisst, dann her damit. Auf meiner Liste schwirren mittlerweile ein paar Smartphones herum, aber alle haben irgendeinen Haken...

Huawei P8 Lite (hatte ich noch nicht in der Hand)
Samsung S5 Mini (Samsung-Krams drauf, ansonsten vielleicht am ehesten...?)
Moto G II (Kamera)
Sony Z3c (Glassprünge)
Nokia Lumias (Windows)
...
(to be continued)

Grüße
Christiane
 
Cua

Cua

Ehrenmitglied
Wenn das jetzt zur Kaufberatung wird, muss ich den Thread leider schließen.

Ist aber tatsächlich ruhig geworden. Bis jetzt nichtmal CM13 Unterstützung. Dabei hat das X soviel Potential. Schade eigentlich.