Macht es jetzt noch Sinn das "alte" X zu kaufen?

  • 216 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Macht es jetzt noch Sinn das "alte" X zu kaufen? im Motorola Moto X Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
o.s.t.

o.s.t.

Erfahrenes Mitglied
winne schrieb:
Kleiner "Gag" am Rande, die Typen im Shop haben das vor dem Versand auf 5.1 gebracht. Na Danke dafür und zurück an Versender. :cursing:
Manches könnte so einfach sein.
Ich hätts jetzt zumindest mal ausprobiert! Die Chance, dass dieses (im Gegensatz zu deinem bisherigen) unter 5.1 problemlos und rund läuft, erachte ich als ziemlich gross....
Naja, ist wohl zu spät - da schon zurückgeschickt - Hauptsache, du bist nun zufrieden mit deinem ebay MX 2013 unter 4.4.4

Mein MX2013 läuft unter 5.1 nicht schlechter oder besser als unter 4.4.4, es läuft einfach gut - zickt nicht rum. Hab aber laaaaaaaaaange gebraucht, bis ich mich an die Aenderungen von LP gewohnt habe - inzwischen sehe ich doch einige Vorteile....

Gruss, o.s.t.
 
W

winne

Android-Guru
Hab jetzt das "Neue" "Alte mit 4.4.4" und bin Happy. Kein ruckeln, keine Wartezeiten, sofortige Reaktionen. Alles läuft wieder wie gewohnt. :thumbsup:

Ich warte ja noch auf die Rücksendegenehmigung für das andere Bestellte, ist halt blöd wenn Amazon nicht der wirkliche Versender ist. Das 4.4.4er ist durchgestartet und wird genutzt, wenn das 5.1er noch sein Muster strickt. Das trifft nicht nur mein Altes, sondern auch das nackte Neue. Nur soviel zum Speed. Auf dem MX bleibt 4.4.4 drauf bis die Hardware Schrott ist.
 
F

flyyy

Experte
Wie lange das handy startet ist doch ganz egal
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Der Start dauert bei meinem seit 5.1 auch locker doppelt so lange, was aber völlig egal ist. Wie oft startet man das Ding schon?
 
Hanswurst1887

Hanswurst1887

Fortgeschrittenes Mitglied
DerStefan schrieb:
Der Start dauert bei meinem seit 5.1 auch locker doppelt so lange, was aber völlig egal ist. Wie oft startet man das Ding schon?
Ich mach das täglich, weil ich es nachts ausschalte.
Bei meinem ist leider CM12.1 drauf, ist auch ein XT1058, aber ich schaffe nur 2h dot und muss dann den Akku laden.
 
heifeif

heifeif

Experte
Legt en Zehner drauf und ihr kriegt en neues Moto Droid maxx. Das Bessere X-er! ( s. Marktplatz.)
 
F

flyyy

Experte
Das 2014er ist ja nun auch schon für 220€ zu haben.
 
heifeif

heifeif

Experte
Klar...mit dunklem Display und en Akku, der nen halben Tag hält...:biggrin:
 
F

flyyy

Experte
na immerhin!
 
N

NIK0

Stammgast
Wem ein Z3 compact zu teuer ist, kann man das MX weiterhin durchaus empfehlen.
 
time2focus

time2focus

Stammgast
Hallo liebes Forum.
Ich habe mir zwar jede Seite durchgelesen, möchte euch aber trotzdem noch ein paar Sachen fragen.
Ich habe mir das Moto X 2013 jetzt bei Conrad für 199€ bestellt und es hat angeblich die 4.4 Version drauf.
Soll ich eurer Meinung nach auf Lollipop updaten oder bei 4.4 bleiben?
Habe von vielen Problemen von Lollipop bekommen.
Und noch eine Frage auch wenn ich mir alles durchgelesen habe.
Sind 4-5 Stunden DOT möglich, wenn ich überwiegend im Wlan bin?
Danke und liebe Grüße :)
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Mein MX1 läuft hervorragend mit 5.1, auch die Laufzeiten sind einwandfrei...
Wichtig ist: Mach vor und nach dem Update ein komplettes Reset, dann bist du auf der sicheren Seite ;-)
5 h DOT kannst du aber vergessen, wenn es 3 h werden, ist das eher realistisch.
Hängt natürlich von deiner Nutzung ab, theoretisch gehen auch 5 h...
 
time2focus

time2focus

Stammgast
@DerStefan

Danke schon mal für deine Antwort!

Wie sieht es denn aus wenn ich ausschließlich im Wlan bin?
Mir geht es hauptsächlich um das surfen, lese relativ viele Artikel und um Youtube, sind da 5 Stunden bei gemischter Nutzung realistisch?
 
DerStefan

DerStefan

Experte
Also ich schaff maximal 3 h DOT beim MX1. Reines Standby im WLAN geht natürlich sehr lange aber das war ja nicht gefragt ;-)
 
time2focus

time2focus

Stammgast
Oh okay 3 Stunden sind echt wenig.
Dann muss ich mal gucken ob ich nicht doch bei meinem LG G2 bleibe.
 
S

Struwwelpeter

Stammgast
Ich überlege tatsächlich auch derzeit an diesem Gerät. Allerdings schreckt mich da das Alter schon ab. Ich würde mein Razr i in den Ruhestand schicken wollen, um ein möglichst aktuelles Gerät zu erhalten.
Dabei geht es mir auch um die Sicherheit. Und da dürfte das X wohl kaum noch Updates erhalten.
Ansonsten paßt das Gerät eigentlich. Größe geht noch in Ordnung, LED fehlt zwar, aber diese Aktivbenachrichtigungssache scheint ja zu funktionieren. Mit den 16 GB könnte ich mich arrangieren (wobei SD-Karte nicht schlecht wäre).

Leider gibt es auf dem Markt auch wenig Alternativen. Sony bietet ein bißchen was, aber erstens liest man nicht nur Gutes über die Qualität und zweitens ist man da wieder weit weg vom reinen Android und wird mit Bloatware zugemüllt. Deshalb finde ich Moto eigentlich gut. Wenn die sich nur nicht auch vom Größenwahn hätten anstecken lassen!

Sieht wohl so aus, als müßte das Razr noch ein halbes Jahr durchhalten...