1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. g3kko, 23.10.2012 #1
    g3kko

    g3kko Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    sehe ich das richtig das ich aufn Razr i keine Apps auf die SD karte packen kann?

    Was mach ich aber wenn der interne Speicher voll ist? Muss ich dann imemr löschen oder gibt es da eine lösung um Apss doch auf SD zu installieren bzw auszuführen?

    :confused2:
     
  2. canada, 23.10.2012 #2
    canada

    canada Android-Lexikon

    Genau, das siehst du richtig.

    Außer die Apps erkennen es selber und bieten eine Alternative an. Z.B. Navigon fragt bei einem Update nach, wenn der interne Speicher voll ist, ob es auf die SD-Karte ausgelagert werden darf. Das dürften aber die wenigsten Apps machen.
     
  3. g3kko, 23.10.2012 #3
    g3kko

    g3kko Threadstarter Junior Mitglied

    na klasse, obwohl mir das Telefon wirklich gut gefällt, aber das hätte ich früher wissen wollen. Dann gebe ich es zurück, weil 5gb ist bei der jetzigen Appgröße einfach zu wenig, schade.

    Der ursprüngliche Beitrag von 20:24 Uhr wurde um 21:22 Uhr ergänzt:

    Nach nen bissel surfen hatte ich fast die Hoffnung aufgegeben, aber dann bin ich im xda forum auf das tool "DirectoryBind" gestoßen.

    Nun meine bitte:
    könnte das jemand auf seinem gerooteten gerät testen?

    Würde ich gerne selber, habe aber leider keine sd karte, und am root mangelt es auch noch. Wäre sehr dankbar.

    MfG
     
  4. heifeif, 24.10.2012 #4
    heifeif

    heifeif Android-Lexikon

    A. Liegt das an ICS...(ist bei allen Geräten so)
    B. kannste das ändern, indem du SD und internen Speicher tauschst (root vorrausgesetzt)..
     
  5. urmi, 24.10.2012 #5
    urmi

    urmi Fortgeschrittenes Mitglied

    Der interne Speicher wird als SD Karte bezeichnet.
    Die eigentliche SD Karte wird als Externe SD Karte bezeichnet.
    .....und ja, 8gb sind dann sehr schnell voll.
     
  6. canada, 24.10.2012 #6
    canada

    canada Android-Lexikon

    Man hat ja nicht mal, die 8 sondern nur 5GB. Ich hatte diese alleine mit Navigon schon voll und als beim internen Speicher nur noch ~ 200MB frei waren, hing auch das ganze System ständig, arbeiten war damit nicht mehr feierlich. (Wieso eigentlich?)

    Navigon kann man von selbst trotzdem auf die externe SD verschieben
    Also diese Variante geht auch schon mal: https://www.android-hilfe.de/forum/...r-tauschen-remapping.319802.html#post-4323720
    Werde dann heute noch das hier testen: [TOOL] DirectoryBind - move data to external_sd (GameLoft, Shadowgun etc.) ROOT req. - xda-developers
     
  7. g3kko, 24.10.2012 #7
    g3kko

    g3kko Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,
    das wäre ja ein traum, also per zip intern extern tauschen geht 100%?, Directorybind, würde ich mich um eine rückmeldung freuen, dann wäre das ja mit 5gb kein problem mehr
     
  8. cibu, 24.10.2012 #8
    cibu

    cibu Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe einfach den Navigon-Ordner verschoben und alles war gut. Noch einfacher geht bald nicht.
     
  9. g3kko, 24.10.2012 #9
    g3kko

    g3kko Threadstarter Junior Mitglied

    Navigon ist aber nicht alles
     
  10. Donut009, 24.10.2012 #10
    Donut009

    Donut009 Erfahrener Benutzer

    Sowas wie App2SD gibts nicht?

    Wenn man den internen Speicher und die SD Karte tauscht geht das doch sicher stark auf die Geschwindigkeit?

    Eigentlich dachte ich mit dem Razr hätte ich nach einem Geschäfts 4S mein neues Android gefunden, aber so ist das ja wieder nichts. Wenn ich sehe was ich auf dem Iphone mit Apps belege denke ich auch, dass 5GB nicht reichen...

    echt ärgerlich, dass sich bei Android dieser interne Speicher (oft komplett ohne SD-Slot) so durchgesetzt hat - und dann fast nie 32gb Versionen angeboten werden.
     
  11. jazznova, 24.10.2012 #11
    jazznova

    jazznova Android-Experte

    wenn ich Navigon Karten verschiebe dann will er wieder neue runterladen und findet die auf der SD Karte nicht :cursing:
     
  12. canada, 24.10.2012 #12
    canada

    canada Android-Lexikon

    Schiebs auf die SD-Karte, mache den internen Speicher anderweitig voll, starte dann wieder Navigon und nun wirst du gefragt ob er es auf SD-Karte kopieren darf.
     
  13. jazznova, 24.10.2012 #13
    jazznova

    jazznova Android-Experte

    1.Uninstalled Navigion
    2. Deleted the Navigon map on the SD card
    3.Left the card out of the phone
    4.Installed Navigon
    5.Started Navigon - worked, but only on country map downloaded due to space restrictions
    6.Put in SD card
    7.Initiated downloading of remaining maps - Navigon propts that its to little space on in current location, asks permission to move current map to new location (i.e. SD card) - I give ok, it moves and downloads complete maps (40 min process)
    8.Works again!

    selbst so geht es nicht....grml
     
  14. canada, 24.10.2012 #14
    canada

    canada Android-Lexikon

    Der interne Speicher muss vor dem Laden der Maps voll sein, damit Navigon erkennt das dort kein Platz mehr ist! Sonst geht es nicht.
     
  15. jazznova, 25.10.2012 #15
    jazznova

    jazznova Android-Experte

    Hatte noch 500gb frei und es kam auch die Meldung das auf sd Karte ausgelagert werden kann nur weiter ging es nicht :banghead:

    Gesendet von meinem XT890 mit Tapatalk 2
     
  16. karlmoerk, 25.10.2012 #16
    karlmoerk

    karlmoerk Android-Hilfe.de Mitglied

    Und das verstehe ich nicht. Mein Huawei Mediapad hat eine ungerootete ICS-Version installiert. Mit Hilfe von "Android Assistant" kann ich problemlos Anwendungen auf die SD-Karte verschieben. Habt Ihr es mal ausprobiert?
     
  17. oenone, 25.10.2012 #17
    oenone

    oenone Erfahrener Benutzer

    Woah!!! Wie hast du das hinbekommen?
     
  18. jazznova, 25.10.2012 #18
    jazznova

    jazznova Android-Experte

    gezaubert...ich meinte natürlich mb

    @karlmoerk

    Damit geht es nicht...hab es eben getestet
     
  19. t.tester, 31.10.2012 #19
    t.tester

    t.tester Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo zusammen,

    als langer stummer Leser und Nutznießer dieses Forums :thumbsup: hab ich nun nach Verrentung meines Defy mal eine Frage.

    Hat von Euch schon jemand mit gerootetem Razr i mal Root External 2 Internal SD ausprobiert?

    Wenn ja, berichtet doch bitte mal.

    Danke!

    t.tester
     
  20. desertfoxx, 31.10.2012 #20
    desertfoxx

    desertfoxx Junior Mitglied

    Getestet mit dem Navigon-Verzeichnis und dem Gameloft-Verzeichnis. Klappt super! Wieder Speicher frei ohne Ende und für mich gibt es bei den Programmen die ja nun z.T. auf der SD-Karten Daten laden müssen keine merklichen Geschwindigkeitseinbussen! Super! :thumbup:
     
    g3kko bedankt sich.
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. speicherkarte im motorola razr i benutzen

Du betrachtest das Thema "Speicherkarte zum Auslagern von Inhalten aus der Datenpartition nutzen" im Forum "Motorola Razr i Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.