Wackelige MicroUSB-Buchse?

  • 75 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wackelige MicroUSB-Buchse? im Motorola Xoom 2 Forum im Bereich Weitere Motorola Geräte.
Rüsselfant

Rüsselfant

Fortgeschrittenes Mitglied
destazor schrieb:
Vielleicht könnte dir eine von den Videoaufnahmen helfen.
Wackelige MicroUSB-Buchse? - Seite 5 - Android-Hilfe.de

Gesendet von meinem XOOM 2 mit der Android-Hilfe.de App[/QUOT


Hi,

ja..die Videos sind mir wohlbekannt. Lasse es aber von einem Fachmann öffnen
da ich selber schnell ungeduldig werde.

Habe mir 2 Replacement Platinen geholt....Warum?

weil ich auch über RJ45 ins Internet gehe und das für die Buchse eine Doppelbelastung ist.

Noch ne Frage:

was genau ist das Problem des Wacklers?

die Buchse an sich oder sind es kalte Lötstellen oder was anderes?

LG

Ingo
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Will mit eventuell jemand eine der Buchsen verkaufen?
Ihr habt ja zwei bestellt ;)
Meine ist nun auch hin. Kein lassen mehr, trotzdem es zur Reparatur war.

Das Problem scheint zu sein, dass die Buchse ausleiert und so der Stecker keinen Halt bzw. Kontakt mehr bekommt.
 
Mi-Cheffe

Mi-Cheffe

Lexikon
Meines ist nun über einem Jahr alt und fast täglich am laden, kann noch nichts negatives festzustellen. Glück gehabt oder nur noch eine frage der Zeit...? :rolleyes:

Ich muss aber auch sagen, das ich extrem Aufpasse den Stecker gerade und mit Gefühl ein und aus zu stecken.

Ansonsten schenke ich dem Xoom 2 nichts. Nur in dem Punkt bin Ich sehr vorsichtig.

Servus

Robert ;)
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich werde doch erstmal den Verkäufer kontaktieren, vielleicht nimmt er es ja jetzt zurück. Ist ja jetzt das zweite mal innerhalb von 2 Monaten...
 
Rüsselfant

Rüsselfant

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Freunde,

ich habe noch so eine Replacement Platine liegen, Originalverpackt.
Replacement Platine = USB/ HDMI Platine

Würde sier zum Selbstkostenpreis abgeben

LG

Ingo
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Meine Ära mit dem Xoom2 geht nun zu Ende. Nach 4 Wochen Odyssee wurde nun festgestellt, dass es nicht mehr reparabel ist und ich das Geld zurück bekomme.
 
Rüsselfant

Rüsselfant

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Cua,

wasn los? Wegen der Buchse? Hab mein tauschen lassen. Funzt wie am ersten Tag.

LG

Ingo
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
ich habe Info von datrepair erhalten, dass es nicht reparabel ist.
Die Buchse war so ausgeleiert, dass es gar nicht mehr geladen hat.

Ich bin auch nicht wirklich böse darüber ;)
Es gab ja so rein gar nichts an Custom-Roms oder wenigstens Mods für das Xoom 2.
Außerdem war es ziemlich träge und lahm, so dass ich es mindestens einmal am Tag neu starten musste.

Hab mir jetzt das Nexus 10 bestellt
 
Mi-Cheffe

Mi-Cheffe

Lexikon
Das mit dem Geld zurück bei Moto nimmt echt immer mehr zu. :rolleyes2:

Für uns Kunden ist die Regelung durchaus Positiv zu betrachten :thumbsup: nur aus Wirtschaftlicher Sicht.....?

Meines Funktioniert noch ohne Probleme, nur langsam ist es mittlerweile auch. Ziemlich laggy manchmal, dann wieder flott....keine Ahnung wieso :confused2: Ich war auch schon am überlegen es gegen ein Sony Z Tab zu Tauschen. Aber da sind mir die Preise noch zu hoch. Also warten bis das Z II am Markt ist :biggrin:

Von der Haptik und dem Display her gesehen finde ich das Xoom 2 immer noch sehr gut. Schade eigentlich...

Servus

Robert :winki:
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Das es keine Mods oder Roms gibt, hätte ich wirklich verschmerzen können. Aber eben die Trägheit ging mir zuletzt so auf den Nerv, dass ich es am liebsten gegen die Wand geschmissen hätte. Und da sich nun die Gelegenheit bietet, nutze ich sie natürlich.
 
Mi-Cheffe

Mi-Cheffe

Lexikon
Den Gedanken mit ".... gegen die Wand werfen...." hatte ich die letzte Zeit auch des Öfteren :tongue::lol:

Nur dann läuft es plötzlich wieder ohne Probleme. :biggrin:

Hoffe die USB Buchse hält noch eine Zeit durch. Mit dem HDMI Anschluss ist das Xoom 2 Perfekt um Fotos oder Filme auf den Flat zu bekommen. :biggrin:

Servus

Robert :winki:
 
X

Xoom2

Neues Mitglied
Hey Cua, schade zu hören, gibt ja eh schon nicht soviele hier im Forum...
Schau mal in ebay Kleinanzeigen, da gibt es das xoom 2 teilweise zu super Preisen. Aber wieso eigentlich nicht reparabel, dachte man könnte die kleine Platine austauschen?
Ich mag das xoom 2 - vor allem weil der asiatische Müll so völlig innovationslos ist. Ausser das Asus Transformer, das ist echt brauchbar.
Na dann, gute Zeit Dir, war nett Dich hier getroffen zu haben!
 
Cua

Cua

Senior-Moderator
Teammitglied
Ich werde sicher nicht bei eBay nach nem neuen gucken, wenn ich damit nicht zufrieden war ;)

Im Prinzip könnte man alles austauschen, nur ist die Frage, was für Motorola "rentabler" ist.
Wäre ich zufrieden gewesen, hätte ich die Platine sicher sich selber tauschen können. Bin schließlich gelernter Mechatroniker und hab meinen Techniker darin gemacht. :D

Aber so bin ich zufrieden, wie es jetzt gelaufen ist.
 
Mi-Cheffe

Mi-Cheffe

Lexikon
Bei Amazon gibt es aktuell das Sony Z Tab ab 349.- plus Gratis Docking Station dazu :thumbsup:.....ich glaub ich werde schwach.... :tongue:

Servus

Robert :smile:
 
S

Stierd

Neues Mitglied
Hat noch jemand eine Micro-USB zu verkaufen? Mich hat es wohl auch getroffen.
 
J

jot

Neues Mitglied
Moin,
die Platinen gibt es hier

Original New For Motorola for Moto Xoom USB Port Charger Charging Dock Plug in Connector Flex Cable Ribbon Flate Repair Parts on Aliexpress.com | Alibaba Group

und hier

Tolle Gadgets, Elektronik Gadgets im Angebot, kostenloser Versand für alle neue und tolle Gadgets bei MiniInTheBox

noch. Den zweiten Anbieter habe ich ausprobiert, nach

Ersatz-Ladeanschluss Flexkabel Platine für motorola XOOM2 suchen. Nach ca. drei Wochen war das Teil direkt aus China da, mit Express geht es bestimmt schneller aber auch teurer.

Der Einbau ist unpoblematisch, siehe

https://www.youtube.com/watch?v=Yazyx2ABjT8

Wieso das 200€ kosten soll, erschließt sich mir so gar nicht.

Grüße jot