Nova Launcher keine Benachrichtigungszahl mehr an den Apps?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Nova Launcher keine Benachrichtigungszahl mehr an den Apps? im Nova Launcher im Bereich Launcher.
amar7

amar7

Stammgast
Hi,
kann mir einer was daraus geworden ist? Ich habe ein Android 10 Handy Samsung S10 lite und die Benachrichtigungsmarken werden nicht mehr dargestellt, bzw nur noch vereinzelt wenn überhaupt.
 
tom68254

tom68254

Neues Mitglied
Hatte ich auch schon oft,
wenn TeslaUnread installiert ist, einmal alle Apps in TeslaUnread ausschalten und dann wieder aktivieren, und wenn der Dienst von Nova genutzt wird, diesen einmal ausschalten und wieder anschalten. Dann zum Schluss bei beiden Methoden den Cache von Nova und TeslaUnread (wenn installiert) löschen und Stopp erzwingen. Sollte dann eigentlich wieder funktionieren.
 
amar7

amar7

Stammgast
@tom68254 Teslaunread gibt's anscheinend nicht mehr wegen neuen Android Richtlinien und wurde eingestellt.

Nova Cache löschen und Stopp erzwingen tut bei mir nix.

Werden bei dir die Zähler Plaketten noch dargestellt?
 
tom68254

tom68254

Neues Mitglied
Sie funktionieren mehr schlecht als recht, aber ich benutze immer noch TeslaUnread und das funktioniert bei mir halt noch bei einigen Apps (WhastApp oder Youtube) aber bei Samsung Email z.B. nicht mehr. Kann aber heute mal testen, ob bei mir der eigene Dienst von Nova noch funktioniert.

Nachtrag:
So, hab bei mir mal TelsaUnread deaktiviert und "Numerische Punkte" (auf dem ersten Bild) angewählt und bin wieder auf den Home Screen und mir wurden alle Benachrichtigungsplaketten angezeigt (zweites Bild).
Ich würde einfach alle Einstellungen von Nova "backuppen" und Nova komplett neuinstallieren (ohne Backup einspielen) und gucken, ob es funktioniert, und wenn es das tut, die Sicherung einspielen und nochmal gucken. Wenn es dann nicht mehr funkt. dann müsstest du Nova komplett neueinrichten.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
H

Hardbody

Erfahrenes Mitglied
Guten Tag zusammen,

ich habe ein Pocophone und ein Mi 9, beide Android 10, MIUI 11. Nova installiert, beim Poco geht es wunderbar mit den Benachrichtigungsmarken, beim MI 9 kommt immer "...benötigen ein Zugriffsrecht...", siehe Screenshot. Ich habe die Berechtigungen usw. durch, alles gleich, aber irgendwas muss ich übersehen haben.

Hat jemand einen Tipp, wäre sehr nett.

Vielen Dank und schönen Abend
Peter
 

Anhänge

holms

holms

Lexikon
amar7 schrieb:
@tom68254 Teslaunread gibt's anscheinend nicht mehr wegen neuen Android Richtlinien und wurde eingestellt
Hallo, TeslaUnread funktioniert bei uns weiterhin prima. Download bei den Entwicklern von Nova Launcher (falls jemand möchte):
Nova Launcher
 
H

Hardbody

Erfahrenes Mitglied
Habe es jetzt auch auf einem MI A2 Lite mit Android 9 probiert, auch dort laufen die Benachrichtigungsmarken problemlos. Lediglich das MI 9 hat Probleme mit den Zugriffsrechten, obwohl alles genau gleich eingestellt ist wie beim Poco.

Also man würde den TeslaUnread eigentlich gar nicht brauchen oder aus irgend einem Grund ist es modellabhängig...

Liebe Grüße
Peter
 
J

Jorge64

Guru
Bei mir geht es Mal und dann Mal wieder nicht.
@holms :
Bei dem Link von dir,ist das eine aktuelle Version von teslaunread oder wird die nicht mehr weiter entwickelt?
 
holms

holms

Lexikon
Hardbody schrieb:
Also man würde den TeslaUnread eigentlich gar nicht brauchen
Doch, da sonst die Badges vom Vorhandensein einer Benachrichtigung abhängig sind - was dem Nutzen ja für mich völlig entgegen läuft :).

@Jorge64 Ja und ja. Wir nutzen TeslaUnread, solange es geht. Es kann durchaus mal sein, dass eine App die API ändert und TeslaUnread an diese App nicht mehr dran kommt. Für diese eine App dann schade, da geht aber dann in TeslaUnread parallel der Weg über das Zählen der Benachrichtigungen (wie NovaLauncher es macht).

Aber hier noch alles gut bisher.
 
Ähnliche Themen - Nova Launcher keine Benachrichtigungszahl mehr an den Apps? Antworten Datum
3
0
12