Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Genio - Akkulaufzeiten/-probleme

  • 168 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Genio - Akkulaufzeiten/-probleme im Odys Genio / Xelio 7 Pro Forum im Bereich Odys Forum.
heifeif

heifeif

Stammgast
Also irgendwas stimmt mit dem Akku ganz u. gar nicht. Fällt pro Minute über 1%!!!:huh: (Helligkeit kurz über min.)

Werde jetzt noch ein,zweimal Laden und schauen...wenns so bleibt wird was gescheites gekauft. Auch knarzt mein Austauschgerät ziemlich stark..:thumbdn:
 
heifeif

heifeif

Stammgast
Mein Erstes hat ja auch nicht geknarzt!!;)
Werds wohl noch ein letztes mal umtauschen müssen...Bin ja mit der Leistung, bis auf die o.g. Problem ja sehr zufrieden...vorallem für das Geld.

Wenns passt...gut, ansonsten gibts en nex. oder xoom2...

Scheint doch immo noch zu viele bugs bei den Geräten zu geben..

Edit...

So, Akku gerade mal eben innerhalb von 2 Minuten um 10% gefallen...:laugh:

Geht definitiv zurück...Natürlich ist jetzt keins mehr im Laden verfügbar...werd also bis nach Weihnachten warten müssen...klasse!:angry:

Bildschirmzeit gerade mal 1,5 Stunden mit niedriger Helligkeit und nur teilweise w-lan!:thumbdn:

Hab jetzt auch mal den Odys-Support angeschrieben...mal schaun, was die dazu sagen..
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
C

captaniglu

Ambitioniertes Mitglied
heifeif schrieb:
So, Akku gerade mal eben innerhalb von 2 Minuten um 10% gefallen...:laugh:
(..)Bildschirmzeit gerade mal 1,5 Stunden mit niedriger Helligkeit und nur teilweise w-lan!:thumbdn:
schau doch einfach mal nach der ursache...
lade dir androit assistent aus dem playstore kostenlos herunter und starte den icon akkuverbrauch..dort kannst du genau sehen , wer der übeltäter ist.. es wird für jede app und für jeden systemprozess der momentane akkuverbrauch in % angezeigt..dann nimm dir noch den autostart ordner vor..viel spass..:thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
I

isumi

Neues Mitglied
du könntest noch versuchen zu wipen und erstmal keine Apps installieren und dann schauen, ob es sich genau so verhält?
 
N

Nolle

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe den Akku gestern gleich mal komplett leer gespielt und über Nacht den ersten vollen Lademodus durchlaufen laussen. Was mir gleich aufgefallen ist. Das Gerät startet mit 93% Akkuleistung. Ist das Normal? Habe es eben mal bei mittlerer Helligkeit mit folgenden Programmen eine Halbestunde laufen lassen.

Programme:

Facebook , Google Store , GMXmail , Googlemail + Wlan und die normalen Systemprogramme. Nach 30min ist der Akku von 91% auf 78% gefallen. Finde ich schon recht heftig. ^^ Hatte gestern Abend aber das Gefühl das der Akku zum Ende hin länger hält , das Gerät wollte einfach nicht ausgehen.

Kann mir das jemand bestätigen?
 
heifeif

heifeif

Stammgast
Ja mit dem Akku oder der Anzeige stimmt definitv etwas nicht.

Habe eben doch noch ein Austauschgerät in der Filiale bekommen...war das Letzte!

Ggü. dem 2-ten wieder null Knarzen und auch sonst nix, bis auf den Akku!

Der Spinnt also imo bei allen Geräten rum..

Eben kurz im Auto geöffnet, ob alles geht...hier wieder das Selbe...Akku innerhalb von 5 min um 5 Prozent gefallen....Gerade eben wieder angemacht u. Akku war wider um 4 Prozent gestiegen?!!

Jetzt fällt er aber wieder um ca. 1 Prozent pro min!
Bin zwar mit 9 Stunden Display mit w-lan bei meinem Ahd bissl verwöhnt, aber min 3 Stunden Display sollten doch auch hier drinne sein??
Odys selbst schreibt ja bis zu 6, in worten Sechs Stunden laufzeit (surfen)!!:confused::confused:

Entweder ist doch ein richtig mieser Akku verbaut, oder es hat nen Bug!?

Werde es jetzt auf jeden Fall bis nach. W. behalten u. abwarten, was der Support schreibt...

Werds jetzt erstmal entladen lassen und komplett aufladen...mal schaun...

PS. W-lan Reichweite ist definitv wieder besser, als bei meinem 2-ten "knarz"- Gerät!
 
Zuletzt bearbeitet:
heifeif

heifeif

Stammgast
Mach hier mal nen Akku-Fred auf, da jetzt auch mein drittes Gerät diese Akku-Probleme hat...:

Habe eben doch noch ein Austauschgerät in der Filiale bekommen...war das Letzte!

Ggü. dem 2-ten wieder null Knarzen und auch sonst nix, bis auf den Akku!


Eben kurz im Auto geöffnet, ob alles geht...hier wieder das Selbe...Akku innerhalb von 5 min um 5 Prozent gefallen....Gerade eben wieder angemacht u. Akku war wider um 4 Prozent gestiegen?!!

Jetzt fällt er aber wieder um ca. 1 Prozent pro min!

Bin zwar mit 9 Stunden Display mit w-lan bei meinem Ahd bissl verwöhnt, aber min. 3 Stunden Display sollten doch auch hier drinne sein??

Odys selbst schreibt ja bis zu 6, in worten Sechs Stunden laufzeit (surfen)!!:confused::confused:

Entweder ist doch ein richtig mieser Akku verbaut, oder es hat nen Bug!?

Werde es jetzt auf jeden Fall bis nach. W. behalten u. abwarten, was der Support schreibt...

Werds jetzt erstmal entladen lassen und komplett aufladen...mal schaun...

Spinnt der Akku bzw. die Anzeige also bei euch auch so rum??
 
Y

Yokobln

Erfahrenes Mitglied
Also ich habe ja mein Genio gestern bei Conrad abgeholt und natürlich erst mal eine Menge getestet & rumgespielt...
Das Gerät kam mit 80+ Prozent geladen an, den genauen Wert habe ich nicht im Kopf.
Nach etwas über drei Stunden "Display on" Zeit hat sich das Genio runtergefahren.
Wlan war die ganze Zeit an, zwei Neustarts (gewollt) und Installationen, ein paar kurze Videos und Surfen.
Für einen ersten Ladezyklus nicht überragend, aber auch nicht schlecht.
Auffällig fand ich, dass das Tablet bei bestimmten Prozentwerten "kleben" blieb.
Zum Beispiel hing es trotz Belastung lange bei 16% rum, um dann aber zügig die 4% zu erreichen.

LG Yoko
 
L

LANDOs

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau mal über den Androit Assistenten schauen, was die Verbraucher sind. Wenn da nichts besonderes ist, wisst ihr warum das Genio ein paar Euro billiger ist.-->Scheiss Akku, und das geht bei einem solchem Gerät überhaupt nicht...

Aber andererseits hat es ein IPS-Display, welches gut Strom brauch und dazu soll es noch leicht sein-->kleiner Akku-->Folge: geringe Laufzeiten..

Kann man wenigstens über USB aufladen oder nur über das Ladekabel?
 
Zuletzt bearbeitet:
hävksitol

hävksitol

Ehrenmitglied
Ich habe alle Beiträge mit Akkuproblemen/-fragen aus dem Erste-Erfahrungen-Thread hierher vesrchoben, so daß jetzt hoffentlich alle entspr. Beiträge in einem Thread vereint sind.

@Nolle: War irgendetwas an der Formulierung im Titel "hier bitte keine Fragen mehr stellen!" mißzuverstehen? ;) (bitte nicht antworten)
 
F

FredKlose

Neues Mitglied
Oh , das klingt doch schon etwas Abenteuerlich, soll der Weltuntergang mit durch der schlechten Akkulaufzeit des Genio zusammenhängen. Ich hoffe das es sich auch wieder zum guten Wendet. Ich hab ihn nun auch aufgrund der mir zusagenden Werte gekauft nachdem ich vom Loox schon recht überzeugt war. Ich hoffe das es nicht noch alles im Versuchsstadium ist. Leider kann ich auf mein Gerät noch nicht zugreifen da ich im Urlaub bin und es nun leider Zuhause liegt. Na ich denke aber das es das Gerät hier in guten Händen ist und eine Lösung gefunden wird. Welche Kapazität hat der Akku eigentlich ...?
 
heifeif

heifeif

Stammgast
Rein gefühlsmäßig ist maximal ein 1800er verbaut..:huh:

Wie gesagt...mal sehen, was odys/axdia dazu meint...

Ist immo wirklich alles ueberdurchschnittlich gut für die Preisklasse...bis auf den Akku...

Verbrauchsfresser hab ich natürlich schon getestet....75% Display....da sind bei so ner kurzen Laufzeit alle anderen Verbraucher periphaer...:winki:
 
C

captaniglu

Ambitioniertes Mitglied
heifeif schrieb:
Mach hier mal nen Akku-Fred auf, da jetzt auch mein drittes Gerät diese Akku-Probleme hat...:

Habe eben doch noch ein Austauschgerät in der Filiale bekommen...war das Letzte!

Ggü. dem 2-ten wieder null Knarzen und auch sonst nix, bis auf den Akku!


Eben kurz im Auto geöffnet, ob alles geht...hier wieder das Selbe...Akku innerhalb von 5 min um 5 Prozent gefallen....Gerade eben wieder angemacht u. Akku war wider um 4 Prozent gestiegen?!!

Jetzt fällt er aber wieder um ca. 1 Prozent pro min!

Bin zwar mit 9 Stunden Display mit w-lan bei meinem Ahd bissl verwöhnt, aber min. 3 Stunden Display sollten doch auch hier drinne sein??

Odys selbst schreibt ja bis zu 6, in worten Sechs Stunden laufzeit (surfen)!!:confused::confused:

Entweder ist doch ein richtig mieser Akku verbaut, oder es hat nen Bug!?

Werde es jetzt auf jeden Fall bis nach. W. behalten u. abwarten, was der Support schreibt...

Werds jetzt erstmal entladen lassen und komplett aufladen...mal schaun...

Spinnt der Akku bzw. die Anzeige also bei euch auch so rum??
Heifeif...
nicht nur schreien ..auch mal schauen nach den vorschlägen anderer ..oder beratungsresistent..:laugh:
 
L

LANDOs

Fortgeschrittenes Mitglied
Und die wichtigste Frage für mich... läßt sich das Gerät über USB aufladen und wenn nicht gibt es einen passenden Zigarettenanzünder-Adapter...
 
heifeif

heifeif

Stammgast
Nein.
 
A

arweid

Neues Mitglied
Beim Ladekabel lässt sich aber mit Sicherheit was basteln. Sobald ich das Genio habe und nach dem Familientrubel Zeit finde werde ich mal schauen und evtl. eine Anleitung erstellen. Hab sowas schon öfter gemacht, sollte eigentlich kein Problem sein.

Hoffen wir mal, dass die Akkuspinnereien nur von der Software hervorgerufen werden und Odys schnell eine Lösung parat hat. Tritt das Problem denn auch auf, wenn man die Aktualisierung direkt am Anfang nicht einspielt?
 
heifeif

heifeif

Stammgast
Was bitte für ne Aktualisierung??

PS. Pro Satz hier zehn ca. 1 Prozent verloren!!!!!!!:lol:
 
A

arweid

Neues Mitglied
Es ist doch die Rede davon, dass man gleich am Anfang ein Update angeboten bekommt. Oder habe ich mich verlesen?
 
N

Nolle

Fortgeschrittenes Mitglied
LANDOs schrieb:
Und die wichtigste Frage für mich... läßt sich das Gerät über USB aufladen und wenn nicht gibt es einen passenden Zigarettenanzünder-Adapter...
Nen Universelles Ladegerät für den Zigarettenanzünder wird es sicher geben. Man muss nur den richtigen Adapter finden. Oder glaubt ihr nicht?
 
heifeif

heifeif

Stammgast
Nope...gibt kein update..