Firmware

  • 116 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firmware im Odys Vision Forum im Bereich Odys Forum.
B

baipai

Fortgeschrittenes Mitglied
Zuletzt bearbeitet:
Stryke

Stryke

Fortgeschrittenes Mitglied
3D & Memory Leistung ist bei dir deutlich besser als bei mir, 2D & I/O ungefähr gleich aber CPU ist bei dir extrem schwach.
Meine Werte im Detail:
CPU: 3728
Memory: 2054
I/O: 2053
2D: 422
3D: 421

Wenn ich nur etwas mehr Ahnung von dem Mist hätte... Leider haben bis jetzt Astralix, Oma und fr3tson noch nicht auf meine PNs geantwortet, die haben für die anderen Odys-Tablets ja schon einiges geleistet...

Edit: Hab deine beiden Uploads mal verglichen, eigentlich gibts da keinen Unterschied. Ein paar Dateien fehlen im ersten Rom, denke aber, dass die einfach beim rausziehen einfach nicht mitgenommen wurden (hab festgestellt, dass nicht alle Dateien kopiert werden). Aber da sind keine Dateien dabei, die in meinen Augen die Probleme verursachen könnten. Muss also doch am Kernel liegen oder an Dateien, die so nicht kopiert werden können.

Hattest du denn mal mein system.img eingespielt?
 
Zuletzt bearbeitet:
B

baipai

Fortgeschrittenes Mitglied
meine 3d werte macht die system.img.
Im Update wurde der Grafiktreiber verbessert. Deshalb habe ich auch keine Probleme mehr mit den artifakten und ein gut reagierenden TouchScreen.

Aber hilft ja alles nichts wenn mann keinen Arbeitspeicher hat.

Deine system.img hatte ich auch schon. Ich habe schon alle Konstelationen getestet.

Entweder Ram oder Multi TouchScreen.
Beides zusammen leider nicht mehr auch nicht mit deinem Kernel und System zusammen.

Morgen oder Übermorgen habe ich dann einen Archos zum Vergleichen der Benchmarks.
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
Ich kam auch auf etwa 1600 Punkte gesamt im Benchmark.
Deine Werte klingen ja mal echt cool Stryke, so als könnte das Tablett wirklich einiges mehr ;)

mfg
SFFox
 
B

baipai

Fortgeschrittenes Mitglied
auch sffox hat bessere werte als ich.
Was für ein System hast du aufgespielt?

Ich denke in dem Tablet steckt viel Potential. Aaaaaaber wer zeigt es uns.

Frage ist aber immer.
Lohnt es sich für den Hersteller weiter zu entwickeln (die bezahlen uns ja nicht)
Wir bezahlen die Hardware und auch noch die Entwicklung. Als Dank werden wir auch noch vom Hersteller belogen und ausgebremst.
Ist ja schon wie bei Microsoft.

Ist es dann soweit, gibt es bestimmt schon eine neuere Version und man hat ein veraltetes aber funktionierendes System. Dafür kennt man das System im Schlaf und hat viele Stunden und Nerven investiert.
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab das gerootete Image von hier:

https://www.android-hilfe.de/forum/...sion-rooten-firmware.226077.html#post-3301719

und die Kernel aus dem letzten Odys Update. Das lief bei mir bisher am besten. Hab allerdings nicht ALLE Kombinationen, wie du, durchprobiert.

Wenn ich den Kernel aus dem ROOT-Dump aus dem anderen Thread nehme, dann läuft das Pad mit 1 GB Ram, aber die Eingabe auf dem Touchpad ist so träge, dass er einen Klick oft nicht erkennt, sondern glaubt, man würde den Finger immer noch auf der Stelle halten. Das ist leider kein brauchbarer Zustand ;)

mfg
SFFox
 
Stryke

Stryke

Fortgeschrittenes Mitglied
So, hab meinen jetzt auch zerschossen :/
Mal schauen, ob ich den wieder so hinbekomme wie zu Beginn
 
U

uglyrooster

Ambitioniertes Mitglied
Kurz zur Info:

- Die Dump-Firmware entspricht tatsächlich der letzten ausgelieferten Version

Ich habe die neueste Version vom Juni komplett geladen und den Speicher mit allen Standard-Apps vollgemüllt. Sie bleiben alle im Speicher, aber ich habe auch nur 276 MB, danach noch ca. 80 MB frei. Das reicht mir eigentlich, der Android-Taskmanager verwaltet das bisher nicht schlecht.

Dennoch erscheint mir die neueste Version noch am besten...
 
B

baipai

Fortgeschrittenes Mitglied
Stryke schrieb:
So, hab meinen jetzt auch zerschossen :/
Mal schauen, ob ich den wieder so hinbekomme wie zu Beginn
Das war ein Schritt zu viel. Jetzt haben wir kein Original mehr.
Ich hoffe das du das wieder hinbekommst.
Ich habe es nicht geschaft. Entweder Ram oder Multitouch.

Alles keine Brauchbaren Zustände. Zuwenig RAM sehr träge, Multitouch benötige ich z.B. für eBooks

275 MB ist definitive zu wenig. Als Spielzeug und Zeitvertreib aber o.k.

Ich habe die System und kernel von dir, sollte dir das helfen
 
Stryke

Stryke

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider klappt das mit meinem Kernel auch nicht. Könnt mir echt selber in den Hintern treten... Hab jetzt nochmal den Support angeschrieben und fahr da morgen auch einfach mal vorbei (sind ca. 10 km von mir), mal schauen ob die da was haben.
 
J

JimProfit

Neues Mitglied
Hi leute, wie machts ihr eine firmware drauf? Bei meinem sgm mach ich des über cwm.

MfG
Jim
 
Stryke

Stryke

Fortgeschrittenes Mitglied

Anhänge

  • kernel.zip
    3 MB Aufrufe: 94
Zuletzt bearbeitet:
B

baipai

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie Stryke schon sagt. Never touch a runing system.

Ich hoffe du hast morgen Erfolg bei Axdia.
Darfst halt nicht sagen das du wegen einem Vision kommst, sonst lassen die dich nicht rein. HaHaHa - kleiner Scherz am abend.

Ich habe diese Kernel auch versucht.
Voller RAM aber kein MultiTouch

Irgendwie muß doch beides gehen....................
:angry:
 
U

uglyrooster

Ambitioniertes Mitglied
Woher kommt dieser neue Kernel?

Übrigens: Mit allen alten Versionen (vor Juni) verbraucht bei hoher Belastung das Vision mehr Strom, als es lädt. Dadurch wird der Akku tief entladen und ist erst nach Stunden am Netzteil überhaupt wieder zum Leben zu erwecken.

Wer also einmal (wie ich) einen Totalausfall hat, einfach abwarten und ca. 4-6 Stunden am Netzteil lassen. Danach kommt er langsam wieder...

Der ursprüngliche Beitrag von 22:32 Uhr wurde um 22:40 Uhr ergänzt:

Kernel ist wohl wieder die #276er-Version...

Viel Erfolg morgen vor Ort!
 
Stryke

Stryke

Fortgeschrittenes Mitglied
Seltsam. Hab mit dem Kernel 1GB Ram und Multitouch.

Ich lad morgen mal die gesamten img-Dateien hoch, mit denen ich zuletzt geflasht hab und wo wieder alles läuft. Die stammen aus einem update.img, von dem ich denke dass es das Auslieferungsimage ist.
 
S

sffox

Ambitioniertes Mitglied
Das wäre cool Stryke ;) Hab deinen Kernel ausprobiert, bei mir ist die Symptomatik dann ein wenig anders. Bei mir reagiert das Display mit dem einzelnen Kernel SO LANGSAM, dass es garnicht mehr, dass ich beim drücken den Finger auch schon wieder runter vom Display hab. Sprich ich muss einen Button 3-4 mal drücken, damit er erkannt wird, ansonsten bleibt er "eingedrückt" aber released nichtmehr von alleine. Ätzend ;)
Ich flash auch gerade mal ne andere system.img und schau mal was draus wird ;) Ich würde sogar aufs rooten verzichten, wenn das Tablet dann wenigstens sauber läuft ;)

mfg
SFFox
 
Stryke

Stryke

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem hatte ich auch, nachdem ich mein System zerschossen hatte und dann meinen ersten Kernel oder den aus dem älteren Dump aus dem Forum verwendet hab. Mit dem neueren ist der Touch nicht so flüssig wie mit Juni-Update, aber völlig ok und der Ram ist wieder da, wodurch die Geschwundigkeit insgesant was besser ist.

Ich werde morgen noch versuchen eine Anpassung zu portieren, die dann auch dieses leichte Lagging hoffentlich behebt
 
B

baipai

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich schaffe es nicht mehr Multitouch und Ram zusammen zum laufen zu bewegen.

Ich denke mein Gerät ist doch hinüber. Wobei aber die Tatsache das ich entweder Ram oder Touch hinbekomme wiederspricht.

@Stryke Ist es Richtig Das du jetzt deine System.img aus diesem Beitrag mit deinem Kernel installiert hast und Ram mit Multitouch vorhanden ist.....

Ich nehme das Update vom 24.05 und mische es mit dem Kernel von dir.
oder
Ich nehme deine System.img und deinen Kernel.img

Beides bringt mir keinen MultiTouch
 
Stryke

Stryke

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, ich hab aktuell eine komplett reine (also ungemischte) Zusammenstellung vom März 2012, gehe daher davon aus, dass das die ursprünglichste Version ist. Ich lad die nachher mal hoch (werde daraus eine Zusammenstdllung unkl. RKFlashTool mit allen Einstellungen machen). Die wird dann erstmal unrootet sein, das kommt dann später dazu.

Edit: So, anbei das Factory-Image (ohne root etc.). Sagt mal Bescheid, ob das läuft, dann werde ich das als Basis für meine Anpassungen nehmen.
Zippyshare.com - ODYS_Vision_Image_by_Stryke.zip

Einfach mit beiliegendem Flash-Tool installieren. Wichtig: vorher EraseIDB durchführen!
 
Zuletzt bearbeitet:
B

baipai

Fortgeschrittenes Mitglied
Wäre super, ich möchte das Teil nur mal wieder mit Multitouch und vollem Ram haben. Root ist ja das kleinste übel.

Im moment komme ich da nicht so weiter, ich sollte schon die Ausgangsversion wieder haben. Das ganze mischen und probierem hat nichts gebracht und schlau bin ich daraus auch nicht geworden.

System und Kernel alleine reichen nicht aus, muß noch irgendwelche anderen Zauber-Images dazu geben.