[Firmware][11.0] OxygenOS stable

  • 54 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware][11.0] OxygenOS stable im OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
John Coffee

John Coffee

Experte
Ich hatte die Beta 4 drauf, da ging WLAN immer an und aus, immer abrüche. Dann bin ich lieber wieder zurück auf A10 Stable. Akku war bei A11 auch schlechter. Ich warte lieber noch ab.
 
gknnn

gknnn

Experte
fred*star schrieb:
Da mein Akku nach knapp 2 Jahren auch langsam nachlässt: hast du den selber getauscht oder OnePlus überzeugen können, das zu tun? :)
Meine Rückseite ist in der Arbeit kaputt gegangen und die Reperatur wurde deswegen von der Firma übernommen.
Habe den Reperaturshop selbst aussuchen können, direkt gesagt er soll gleich den Akku mit tauschen weil eh offen ist und Material zahle ich 🤪
 
katerspike

katerspike

Fortgeschrittenes Mitglied
@qu4nd ich bin noch mit der OB4 unterwegs. Ich hatte noch keine Zeit für ein Update auf die Stable. Ich würde es aber momentan nur machen, wenn kein Werksreset notwendig ist.
 
C

chris.at

Ambitioniertes Mitglied
Ich habs über OTA bekommen und bis auf die automatische Displayhelligkeit läuft eigentlich bisher (knapp 1 Woche) alles rund. Aber die laufenden Hell-Dunkel-Hell Schwankungen ohne ersichtlichen Grund sind echt nervend. Hat das sonst noch keiner bemerkt?
 
Splati

Splati

Fortgeschrittenes Mitglied
Ist mir bis jetzt nicht aufgefallen aber seit 2 Tagen saugt sich der Akku leer bei gleicher Nutzung wie vorher. Bei Akku Info steht nichts auffälliges und keine neue app installiert..
 
Eddie124z

Eddie124z

Erfahrenes Mitglied
Also meine Erfahrung nach einer Woche OxygenOS 11 Stable (installiert übrigens ohne Werksreset nur Cache Wipe kommend von STABLE OxygenOS10):

- Akku hält meines Erachtens nach länger im Schnitt 30 Minuten mehr DOT pro Ladung
- überlagerte Chats von Messengern (Telegram,Whatsapp) funktionieren nicht zuverlässig, um ehrlich zu sein in den seltensten Fällen
(Messenger Apps neu installieren ist angedacht aber noch nicht durchgeführt)
- anklicken von Benachrichtigungen endet auf der Startseite ohne weiteren Effekt. Apps neu installieren noch nicht ausprobiert.

Ansonsten ist mir bis dato nichts besonderes aufgefallen.
 
qwoka

qwoka

Experte
@chris.at Das mit den Hell-Dunkel-Hell Schwankungen habe ich ab und zu. Momentan muss ich jedoch in regelmäßigen Abständen die Bedienungshilfe für den Nova Launcher (Bildschirmsperre) wieder aktivieren.
 
C

Cap.T

Neues Mitglied
Ich hatte nach der Installation von Version 11 einen Kompett-Reset gemacht, wie jedesmal, wenn eine neue große Version kommt.

Ich hatte in den ersten Tagen das Problem, dass das OnePlus nicht mehr richtig zwischen den Mesh-WLAN-Zonen in meinem Haus gewechselt hat. Wenn ich z. B. vom ersten Stock eins tiefer gegangen bin, ist es noch ewig im WLAN vom ersten Stock hängen geblieben, sodass ich kaum Empfang hatte. Ich musste dann häufig kurz das WLAN vom OnePlus aus und wieder an machen, damit es sich richtig verbindet. Ich habe dann mal in den WLAN-Einstellungen die Funktion "Das beste Wi-Fi intelligent auswählen" ausgemacht und siehe da, schon wird ohne Probleme zwischen den Mesh-Zonen gewechselt. Die Option hatte ich unter Android 10 immer an und nie Probleme damit gehabt.

Das zweite Problem, dass ich habe, konnte ich allerdings noch nicht lösen. Jedesmal wenn ich irgendwo im System ein Passwort eingebe, werde ich gefragt, ob ich es bei Google speichern möchte. Ich habe sowohl in den Google-Einstellungen, als auch in den Einstellungen von Chrome und Firefox eingestellt, dass Passwörter nicht gespeichert werden sollen und auch nicht danach gefragt werden soll. Der Dialog kommt trotzdem jedesmal. Ist mir unerklärlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Experte
der weitere Rollout ist wohl gestoppt worden, falls sich jemand wundert wieso es für EU Geräte noch nicht per OTA verfügbar ist und wohl auch noch etwas dauern wird.

Siehe offizielles Forum
OxygenOS 11 for the OnePlus 7 Pro and OnePlus 7

Zum Glück noch kein Update gemacht, wenn AOD drin gewesen wäre hätte ich es wohl gemacht nachdem es verfügbar wurde aber so vll Glück im Unglück...

Je nachdem wie es mit dem Support weiter geht, muss ich mir echt überlegen was das nächste Phone wird da Oneplus mich da aktuell nicht so wirklich überzeugt, so langsam wird es aber echt schwer nen brauchbaren Hersteller zu finden der die Geräte auch vernünftig in Europa vertreibt.
 
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Ich bin immer wider froh, das ich mein OP 7 Pro im Januar zurück geschickt habe, als das für Dezember 2020 versprochene Update mit AOD nicht erschienen ist.
 
Socom

Socom

Experte
@harry6
wo hattest Du das OP 7 bestellt das Du es mit dieser Begründung zurückschicken konntest?
 
M

muesli

Erfahrenes Mitglied
Na super, am Samstag hatte ich manuell per Oxygen Updater auf die 11 aktualisiert und danach nur den Cache gelöscht... Wobei sich die Probleme bis jetzt in Grenzen hielten. Akku hat ziemlich genau 48 Stunden gehalten, das ist nicht schlechter als mit der 10. Mit meinem heimischen WLAN verbindet es sich auch zuverlässig. Nur als ich gestern bei meinen Eltern zu Besuch war, hatte ich mich schon gewundert, warum es sich nicht mit dem WLAN verbunden hat. Händisch ging es dann. Bluetooth im Auto war zumindest gestern auch kein Problem. Die Verbindung zum Mobilfunknetz dauert signifikant länger als zuvor.
 
Socom

Socom

Experte
Bei mir ist die automatische Helligkeit seit dem Update eine Katastrophe....
 
RedMoon

RedMoon

Erfahrenes Mitglied
Mich Nervt auch das mit der Helligkeit.
Akku verbrauch, ist höher.
Mit WLAN und Bluetooth hatte ich keine Probleme feststellen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Socom schrieb:
@harry6
wo hattest Du das OP 7 bestellt das Du es mit dieser Begründung zurückschicken konntest?
Ich hatte das Handy im November 2020 bei Amazon gekauft und dort gab es ein verlängertes Rückgaberecht wegen Weihnachten. Was in diesem Fall mein Glück war. Einen Grund muss man bei Amazon ja eh nicht angeben aber in diesem Fall hatte ich es dazu geschrieben.
 
C

Contrader

Fortgeschrittenes Mitglied
Keine Probleme mit der 11, alles läuft normal und wie geschmiert
 
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Was ich nicht so ganz verstehe, ist nun bei Android 11 endlich das AOD dabei oder nicht? Hab gelesen, das es wohl nicht dabei ist aber das war doch für Android 11 angekündigt. Gibt es da eine definitive Aussage?
 
Eddie124z

Eddie124z

Erfahrenes Mitglied
@harry6
Die Option für ein Always On Display wurde nicht integriert!

Aber:
Die Darstellungen die für ein AOD geteasert wurden finden sich jetzt im Inaktivitätsbildschirm wieder.
Dieser aktiviert sich aber nur durch bestimmte Aktionen(Benachrichtgung, Fingertipp, Handy anheben) und ist nicht die ganze Zeit an.
 
H

harry6

Erfahrenes Mitglied
Das verstehe ich echt nicht. Das Update war ja schon für Dezember 2020 inkl AOD zugesagt. Nun gibt es das Update aber es ist kein AOD mit dabei? Das ist ja echt schwach von OnePlus. Soll denn ein AOD überhaupt noch kommen?
 
mat76

mat76

Experte
Denke nicht, dass das noch implatiert wird. Dafür ist das 7er nun doch zu alt. Ich weiß nicht mehr wo es stand, aber ganz am Anfang, als die Diskussion mit dem AOD los ging, hieß es von Seiten OnePlus: geht nicht. Dabei hätten sie bleiben sollen. Keine Ahnung warum sie irgendwann zurückgerudert sind und nun diesen Eiertanz veranstalten. Das ist m.M. nach viel schlimmer. Wären sie bei geht nicht geblieben, hätte es nie die Diskussion gegeben. Zum Glück brauch ich dieses Feature auch nicht.