[Firmware] [12.x] OxygenOS stable

  • 45 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware] [12.x] OxygenOS stable im OnePlus 7 / OnePlus 7 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
NebulaOne

NebulaOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zum 🕯ten Advent!
lapwa schrieb:
Ich habe Android 12 fĂŒr 7 Pro (EU) ĂŒber die App Oxygen Updater bekommen.
bulio schrieb:
wann soll den Android 12 per OTA kommen, gibts da schon Infos?
Ist ja sehr, sehr 😟 ruhig in diesem Bereich und so frage ich trotzdem mal, ob es weiterfĂŒhrende Infos zum Update gibt oder schon irgendjemand per OTA das Paket angeboten bekommen hat!
Vielen Dank schon mal vorweg und einen schönen Sonntag noch! 🎄
Gruß
N.O.
 
M

muesli

Stammgast
Die letzten paar BeitrĂ€ge im 11er-Thread beziehen sich auf die 12. Aber schön, dass es jetzt einen Thread zur 12 gibt 👍
Ich werde mit dem Update noch ein bisschen warten.
 
M

muesli

Stammgast
SpÀtes P.S.:

OTA sehe ich es auch noch nicht, nur ĂŒber den Oxygen Updater.
 
F

flummi17

Neues Mitglied
Suche boot img. oder patch fĂŒr das 7 pro. (os 12 )
 
C

chris.at

Ambitioniertes Mitglied
lapwa schrieb:
Hat jemand Probleme mit Aktualisierung der App OnePlus Shelf?
Ja, gleiches Verhalten...

Welches Problem hast du mit dem NĂ€herungssensor?
 
L

lapwa

Ambitioniertes Mitglied
@chris.at Wenn ich telefoniere, wird der Bildschirm sehr oft an und klicke wild mit dem Ohr in den Einstellungen. Vor dem Update war alles OK.
 
bulio

bulio

Fortgeschrittenes Mitglied
sorry, habe auch noch das alte Thread erwischt, aber bei mir kam nun OTA (wurde heute angezeigt).

Version GM1913_11_H.30

Ein paar Dinge sind mir auch schon aufgefallen, z. B. dass die Weckermelodie nun umgestellt wurde. Mal schauen, ob der Wecker gut lĂ€uft, hier im Forum wurde ja schon geschrieben, dass es hier Probleme geben könnte. Außerdem sind ein paar BenachrichtigungstĂ€ne anders, z. B. bei meiner Kalender-App Calengoo
 
NebulaOne

NebulaOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier ist Android 12 nun vorhin auch angekommen:
Upgrade-Android-12.jpg
Etwas gewöhnungsbedĂŒrftig... 🙄
Und einiges ist nun einzustellen (neues Datenschutzpasswort) , zu korrigieren (zB fehlende VerknĂŒpfungen) usw.! 😕
 
spivo

spivo

Fortgeschrittenes Mitglied
Mit entsperrten Bootloader ist bei mir das Update gescheitert. Konnte mit Ach und Krach in die alte Konfiguration zurĂŒck...
 
NebulaOne

NebulaOne

Fortgeschrittenes Mitglied
@bulio
Wurde direkt nach dem Update bei einer der ersten Aktionen "abgefragt" und soll (sinngemĂ€ĂŸ wiedergegeben) mehr Komfort bei eingerichteten Sperren etc. geben.
Über die Suche in Einstellungen leicht zu finden:
Screenshot_2022-12-22-20-36-20-68_fc704e6b13c4fb26bf5e411f75da84f2.jpg
Hab mir leider keinen Screenshot gemacht, als das erlÀutert wurde.
 
bulio

bulio

Fortgeschrittenes Mitglied
danke, wÀre mir garnicht in Erinnerung. Nur will die neue Version von OnePlus stÀndig irgendwelche Daten haben und persönliche Daten verarbeiten. z. B. in der Galerie (was wollen die mit meinen Fotos!!!) oder sie haben einen extra Store oder sie haben nun eine extra App "Red Cable Club". Habe damals Oneplus gekauft weil es wenige bzw. keine Bloatware hatte aber das ist echt schlimm geworden finde ich. Aber habe versucht, das meiste auszuschalten, damit eben Oneplus keine Daten von mir kriegt
 
NebulaOne

NebulaOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Neben den ganzen vielfach nervigen Änderungen hab ich allerdings auch schon zwei sehr erfreuliche VerĂ€nderungen feststellen können:
- ein Benachrichtigungston fĂŒr eine App, der mindestens seit Android 11 extrem laut abgespielt wurde und auch nicht leiser gestellt werden konnte, ist nun wieder "normal" zu hören
- neu eingerichtete FingerabdrĂŒcke scheinen nun deutlich besser zu funktionieren - der FPS war zuvor nahezu unbrauchbar

Muss mal ĂŒber die Feiertage schauen, was sonst noch alles verschlimmbessert wurde. Android wird immer komplexer - man könnte auch schreiben: komplizierter und gezielt undurchschaubarer. 😕

Und ja: diese ganzen Apps, die meinen, den Nutzern Dinge abnehmen zu können, sind der letzte Dreck. Diese App Red Cable Club, die plötzlich im Playstore auftauchte, hab ich scheinbar entfernt bekommen (dĂŒrfte vorher Community oder so gewesen sein). â˜č
 
T

ToastJeanz

Neues Mitglied
Hallo zusammen, also was mich bisher am meisten stört ist, dass wenn ich mit dem Power-Button den Sperrbildschirm aufwecke sofort die Kamera ausfÀhrt. Bei doppelt tippen um den Bildschirm zu wecken das gleiche verhalten.
Gibt es eine Möglichkeit das einzustellen?

Edit: das einzige was ich machen konnte, die Gesichtserkennung zum Entsperren deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
bulio

bulio

Fortgeschrittenes Mitglied
bei mir tritt das Problem nicht auf mit dem Kamera ausfahren bei den zwei genannten Punkten. Scheint wohl irgendeine Einstellung zu sein... Aber hÀtte jetzt auch keine Idee wo das sein könnte
 
mat76

mat76

Dauergast
Hast Du diese Face ID aktiviert?
 
M

muesli

Stammgast
Hab es jetzt auch mal gewagt. LĂ€uft gefĂŒhlt sehr flĂŒssig. Das neue Shelf hat mich total genervt, weil ich es immer geöffnet habe, wenn ich die Benachrichtigungsleiste runterziehen wollte. Hab es nun deaktiviert (updaten lĂ€sst es sich bei mir auch nicht). Mal schauen, was noch kommt.
Frohe Weihnachten allen 7ern hier ;)
 
NebulaOne

NebulaOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Bisher festgestellte "Probleme":
- lĂ€ngere Benachrichtigungstöne werden abgeschnitten / zu frĂŒh beendet 😕
- schnelle GerÀteverbindung wird nach jedem Start angefragt und möchte Standortzugriff, obwohl zuvor "abgewÀhlt" - wozu dient diese schnelle GerÀteverbindung? (hat sich jetzt scheinbar erledigt)
- automatische Helligkeit regelt willkĂŒrlich runter - kann ich auf "automatisch" kaum belassen
- App "Fotos" startet immer mit dem Reiter "Fotos" und nicht wie bisher genutzt (und gewĂŒnscht) mit "Alben" (ja, ich kenne Hinweise zu anderen Galerie - Apps, möchte nach Möglichkeit aber nicht zusĂ€tzlich etwas installieren)
- App "Fotos" versucht permanent eine Verbindung ins Netz... 👿
- USB - Debugging wird nach Neustart immer aktiviert (Hinweis von Sophos), obwohl schon mehrfach ĂŒber Entwickleroptionen deaktiviert! đŸ„Ž

Android 12 auf dem OP7Pro nervt aktuell eher - die Freude darĂŒber hĂ€lt sich in Grenzen! 🙄
Und Reset / Werkseinstellungen möchte ich fĂŒr den Moment vermeiden, weil mir dann zwei Apps verloren gehen, die der Entwickler offenbar aus dem Playstore entfernt hat.
 
NebulaOne

NebulaOne

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmmm... hier haben ja auch ein paar User ihre Erfahrungen geschildert... đŸ€”, aber insgesamt sind ja scheinbar sehr wenige 7 / 7Pro - Nutzer noch damit unterwegs / aktiv! 😳

Ich versuche es trotzdem noch mal:
- obige Schilderung zu USB - Debugging gilt weiterhin!
+ Wie kann man herausfinden, welche Aktion auf dem OP7Pro dazu fĂŒhrt, dass dieses permanent aktiviert wird?
- die App "Push" (von OnePlus) war nirgendwo auf dem System zu finden - Versuch mit dem "OnePlus - Store" brachte dann die Ruhe in der Firewall, wo permanent EintrĂ€ge zu finden waren. Nach Deinstallation der Store-App war endlich Schluß. 🙄
- "Scout" konnte man (neben anderen Apps) wenigstens deaktivieren - aber was die ĂŒberhaupt auf dem System soll?
- Akkuverbrauch bisher eher (gefĂŒhlt etwas) schlechter - werde ich aber zunĂ€chst noch weiter beobachten
- der o. g. Start der Foto - App, der sich nicht konfigurieren lÀsst, nervt weiterhin. Zwei versuchte Alternativen waren auch nicht so pralle.
- die "abgeschnittenen" Benachrichtigungstöne sind ebenfalls nicht ok

Wenn ich wenigstens USB - Debugging noch klÀren könnte und 'ne gescheite Foto-App finde, brauch ich nicht weiter mit dem Reset / Werkseinstellungen spekulieren.
Nachher betreibe ich den riesen Aufwand und muss vieles neu einrichten, auf die bereits genannten Apps verzichten usw. und gewinne letztlich nicht viel - stehe nach 'nem Reset eventuell weiterhin vor den genannten "Problemen"!
🧐