Werbeblocker ohne Root

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Werbeblocker ohne Root im OnePlus 8 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Hey, kurz ein kleiner Hinweis von mir.

Man kann die Private DNS-Option in den Einstellungen auch für einen Werbeblocker "missbrauchen".

Geht relativ simpel, tragt dazu unter Einstellungen - WLAN & Netzwerk - Private DNS einfach dns.adguard.com ein.

Anschließen das Gerät einmal neustarten, dann sollte die Werbung größtenteils Geschichte sein.

(YouTube Werbung beispielsweise kann trotzdem angezeigt werden, da diese technisch nicht mit einem DNS blockiert werden kann, da die Werbung vom selben Server kommt wie die Videos. Hierfür könnt ihr beispielsweise YouTube Vanced in der No-Root-Version nutzen).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
Ich benutze personalDNSfilter als App dazu, da kann ich meine eigene HOSTS-Datei von meinem Webspace laden lassen:

personalDNSfilter - a personal open source dns filter for stopping ads and more
Kostenlos - personalDNSfilter - Werbung, Malware Domains und Tracker systemweit blockieren ohne root – App-Vorstellungen

Alles über den DNS-Server eines Anbieters laufen zu lassen muss ich nicht haben - wer weiß was der mit meinen Daten macht. Da laufen dann ja nicht nur webseiten drüber, sondern eben alles. So läuft alles wie immer nur über den DNS des Internet-Anbieters, aber eben nur das, was nicht blockiert wurde.

Screenshot_20200426-110654.jpg

Zusatzlich ist bei mir im Netzwerk ein Raspberry Pi mit pihole aktiv, der Werbung unabhängig vom Gerät für alles im Netzwerk filtert - auch auf den SmartTVs, Druckern usw.

2020-04-26 11_09_27-Pi-hole Admin Console.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mryx

Erfahrenes Mitglied
Man kriegt trotzdem Werbung.In Apps, Twitch, Youtube. Wobei Youtube außen vor ist, da es Vanced gibt. Richtigen Adblocker gibt es nur mit root. War schon immer so und wird auch so bleiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deckimbal

Fortgeschrittenes Mitglied
also bei youtube kann ich euch nur raten:

Nehmt den Brave Browser. Und schaut mit dem die youtubevideos. Dann hat man genau NULL Werbung.
Vorteil 2: auf Wunsch laufen die Videos auch im Hintergrund beim Surfen oder bei deaktiviertem Display...
 
M

mryx

Erfahrenes Mitglied
Total unnötig. Lade dir Youtube vanced runter. Ohne root, gleiche App mit noch vielen schönen Einstellungen und komplett ohne Werbung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Walhalla360 - Grund: Direktzitat entfernt. Bitte in solchen Fällen den "Antwort"-Knopf benutzen. Grüße Walhalla360
Hooha

Hooha

Experte
Lieber die AdGuard App direkt laden. Sämtliche Einstellungen vorhanden plus Firewall.
 
RichtigerLurch

RichtigerLurch

Experte
Habe ich sonst noch einen Vorteil? @Hooha
 
RichtigerLurch

RichtigerLurch

Experte
@Hooha geht aber nicht mit dem Chrome Browser...
 
Hooha

Hooha

Experte
Hä was? Ich nutze die Lösung seit längerem (davor Blokada) man hat nirgendwo Werbung ausser YouTube.
 
mystery007

mystery007

Experte
Trifft bei mir auch zu
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Walhalla360 - Grund: Direktzitat entfernt. Bitte in solchen Fällen den "Antwort"-Knopf benutzen. Grüße Walhalla360
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
mryx schrieb:
Richtigen Adblocker gibt es nur mit root. War schon immer so und wird auch so bleiben.
Völliger Quatsch. Das z.B. YouTube Webung anzeigt, bekommt man auch mit root nicht weg - das liegt an YouTube an sich, in der Art, wie YouTube Werbung anzeigt. personalDNSFilter läuft als VPN und filtert damit prinzip bedingt alles, was übers Netzwerk geht. Für YouTube habe ich Youtube Vance installiert, das Webung blockiert.
 
T

testuser92

Neues Mitglied
Blokada geht auch ohne root
Und youtube bekomme ich nur werbung wenn ich die youtube app nutze aber nicht im browser

Ich weis schon garnicht mehr wann ich das letzte mal werbung auf meinem op7t gesehen hab ( auser wenn ich blokada aus habe weil ich sonst nicht auf die Telekom hotspot seite komm )
 
Zuletzt bearbeitet:
maik005

maik005

Urgestein
TimeTurn schrieb:
Alles über den DNS-Server eines Anbieters laufen zu lassen muss ich nicht haben - wer weiß was der mit meinen Daten macht. Da laufen dann ja nicht nur webseiten drüber, sondern eben alles.
das einzige was darüber läuft sind die DNS Anfragen.
Also "Wie ist die IP Adresse von android-hilfe.de" -> "Die IP Adresse ist 212.72.171.241"
Das ist das einzige was darüber läuft.
Ok, An- und Abmeldung am DNS Server kommt noch dazu weil die Anfragen ja verschlüsselt gesendet werden.

Aber Webseiten-Daten oder Daten die du dir anschaust/sendest laufen nicht darüber.
 
sft211

sft211

Ambitioniertes Mitglied
Richtig kann ich nur so Bestätigen !
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Walhalla360 - Grund: Direktzitat entfernt. Bitte in solchen Fällen den "Antwort"-Knopf benutzen. Grüße Walhalla360
D

dasacom

Stammgast
Ich kann auch Adguard sehr empfehlen
 
M

mj084

Guru
TimeTurn schrieb:
Völliger Quatsch. Das z.B. YouTube Webung anzeigt, bekommt man auch mit root nicht weg - das liegt an YouTube an sich, in der Art, wie YouTube Werbung anzeigt. personalDNSFilter läuft als VPN und filtert damit prinzip bedingt alles, was übers Netzwerk geht. Für YouTube habe ich Youtube Vance installiert, das Webung blockiert.
Wieso sagst du völliger Quatsch und kommst dann mit der YouTubenummer?
Fakt ist, direktes Blocken von Werbung ohne Tricks ala VPN (was mittlerweile AdAway sogar anbietet) gibt es nur mit Root...
 
TimeTurn

TimeTurn

Inventar
"Tricks ala VPN" reichen zur Lösung des Werbeproblems völlig aus - also: Völliger quatsch. Die YouTube-App direkt von Google zeigt auch mit root Werbung.
 
M

mj084

Guru
@TimeTurn
Du hast es immer noch nicht verstanden oder? Wir hatten diese Diskussion schonmal!
Deine Aussage ist einfach völliger Quatsch, also hör auf sowas zu verbreiten, bloß weil du keinen anderen VPN auf dem Gerät benötigst!
Für Youtube ohne Werbung gibt es ne App (mit und ohne Root) - wer es denn braucht!
 
mobifit

mobifit

Erfahrenes Mitglied
Völliger Quatsch ist vielleicht etwas zu dick als Munition, aber einige"Tricks" reichen ja nun wirklich schon um lästige Werbung gut vermeiden zu können ohne das man dafür unbedingt roten muß....bleibt locker. 😜
 
Zuletzt bearbeitet: