Erste Erfahrungen mit dem OnePlus 8T

  • 135 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erste Erfahrungen mit dem OnePlus 8T im OnePlus 8T Forum im Bereich OnePlus Forum.
D

Dennis/LG

Erfahrenes Mitglied
Also der Empfang ist bei WLAN und normales Netz Bombe.

Kamera ist durchwachsen, bei Tageslicht geht das echt in Ordnung aber bei schlechtem Licht/ Kunstlicht geht das rapide nach unten.
 
U

us110

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe meine 8T 12GB gestern bekommen und konnte bisher keine Fehler im Display und abspielen von Videos feststellen. Die Farben und die Leistung des Bildschirms sind hervorragend.
Ich habe noch ein paar Probleme damit mich um zu gewöhnen, da ich vorher das Pixel 3xl hatte und es nichts besseres wie Stock Android gibt.
Die Kamera finde ich vollkommen in Ordnung, jedoch erwarte ich auch keine Wunder von Handykameras.
Was mich am meisten stört ist das mein altes 3xl breiter war, aber das wird sich geben.

Ein Punkt der mich ebenfalls stört, ist das mir auf dem Pixel im Sperrbildschirm bei Eintreffen einer Nachricht, diese kurz als halber Text angezeigt wurde. Man sah sozusagen die eingehende Nachricht und konnte auch schon sehen im was es sich handelt.
Beim 8T bleibt der Bildschirm ohne Always in Display schwarz und man hört nur eine Benachrichtigung. Aktiviert man das Always in Display sieht man nur ein kleines Nachrichtensymbol aber keinen Text oder Hinweis um was es sich handelt.
Kann man das irgendwie einstellen oder sieht man die Nachrichten immer erst dann wenn man das Telefon auf weckt ?
 
Route88

Route88

Ambitioniertes Mitglied
Es werden nur Nachrichtensymbole im Sperrbildschirm angezeigt! Kenne keine Einstellung die das ändern könnte.
 
IceMan87

IceMan87

Experte
Ansonsten gibt es nur die Möglichkeit das AOD auszuschalten.

Dann werden die Benachrichtigungen auch schon als kurzer Text angezeigt
 
Droid85

Droid85

Gesperrt
Kann mich nicht über den Empfang beklagen,Wlan ist top,eindeutig besser als das Mate20 Pro
 
Route88

Route88

Ambitioniertes Mitglied
Habe gerade festgestellt die Nachrichten werden nur kurz als Text angezeigt wenn sie gerade rein kommen, und danach wechseln sie als Symbol! Bei AOD eingeschaltet.
 
U

us110

Ambitioniertes Mitglied
IceMan87 schrieb:
Ansonsten gibt es nur die Möglichkeit das AOD auszuschalten.

Dann werden die Benachrichtigungen auch schon als kurzer Text angezeigt
Jedoch bleibt der Bildschirm beim Eintreffen der Nachricht schwarz. Erst wenn du den Bildschirm aufweckst siehst du das Nachrichten Banner .
Habe jetzt wieder auf AOD gestellt und gucke dann halt öfter mal.
 
D

Dennis/LG

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das 8T jetzt knapp 10 Tage getestet. Ich habe mich allerdings für das Pixel 5 entschieden.

Das 8T ist ansonsten ein Klasse Gerät aber die Problematik das noch kein 5G für alle Netze verfügbar ist und vor allem die echt nicht gute Kamera.
 
J

jacky911

Erfahrenes Mitglied
Mit den Kameraaufnahmen kann man bei Tageslicht durchaus leben,aber sowie es Nacht wird,geht es eben Bergab mit der Qualität und das ist schade. Das es besser geht, zeigt ja das OP8Pro.
 
hollibs

hollibs

Experte
Habe meines seit gestern... soweit bin ich zufrieden.Nur die Entsperrung mit dem Gesicht ist nicht so,wie gewünscht.
Muss ich jedesmal wenn ich entsperren möchte, vorher den Powerknopf betätigen? Da habe ich doch bestimmt eine Einstellung übersehen, oder?
 
D

Denni2306

Erfahrenes Mitglied
@hollibs
Einstellungen -> Tasten und Gesten -> schnelle Gesten
Da versteckt sich doppeltes tippen für Display an
 
U

us110

Ambitioniertes Mitglied
Denni2306 schrieb:
@hollibs
Einstellungen -> Tasten und Gesten -> schnelle Gesten
Da versteckt sich doppeltes tippen für Display an
....und wieder was gelernt. Habe auch immer den Power Button gedrückt.


Ich habe meine OnePlus 8T 12GB nun seit ca. 2 Wochen und muss sagen, ich bin absolut zufrieden und bereue die Entscheidung nicht es gekauft zu haben. Ich muss sagen die ersten Tage vermisste ich mein Pixel 3XL doch sehr. Das Pixel ist immer noch ein tolles Phone und breiter wie das 8T.
Nach einigen Tagen war es aber fast vergessen.
Der Bildschirm ist im Vergleich um einiges besser , heller, die Farben sind hervorragend und durch die 120 HZ ein Träumchen. Die Schnelligkeit und Bedienbarkeit durch die 12GB RAM ebenfalls ein Träumchen und super schnell.
Die Bedienung ist inzwischen Routine und geht gut von der Hand. Das ist Stock Android mit ein paar Spritzern OnePlus. Finde ich sehr gut.
Der Finger Sensor und die Face Entsperrung arbeiten zuverlässig und selbst in dunklen Räumen noch immer gut.
Der oft angesprochene Bereich Kamera und Fotos ist für mein Belangen vollkommen ausreichend besetzt. Fotos sehen gut aus und sind für meine Zwecke absolut ausreichend.
Ich Frage mich immer was für Fotos die Leute mit dem Handy schießen müssen um auf so hohe. Niveau zu meckern. Wenn ich Urlaubsbilder oder sonstige Bilder machen möchte die herausragend sind, nehme ich meine Spiegelreflex oder eine gute Systemkamera. Die können es besser wie jedes Handy.
Jetzt warte ich noch bis Spigen endlich eine Hülle bringt, dann ist alles super.
 
MMI

MMI

Experte
us110 schrieb:
Ich Frage mich immer was für Fotos die Leute mit dem Handy schießen müssen um auf so hohe. Niveau zu meckern. Wenn ich Urlaubsbilder oder sonstige Bilder machen möchte die herausragend sind, nehme ich meine Spiegelreflex oder eine gute Systemkamera. Die können es besser wie jedes Handy.

Das Frage ich mich schon seit Jahren..... Viele kaufen sich ein Handy nur mit Top Kamera, beste von besten, schauen sich dann die Fotos aber nur auf dem Handy an und sagen boah wie geil. Da kann man sich nur an den Kopf fassen 🤦. Genauso schießen sie 4k Fotos, gucken die sich dann aber auf einem FHD (+) Display auf Handy an. Da kann man sich auch nur an den Kopf fassen 🤦.


Und für Urlaubsfotos, die man später auf einem schönen 4k TV sich nochmal gönnt, gibt es weit aus bessere Kameras als bei Handys - und das auch in einem handlichen Format.


Aber letzten Endes muss das jeder selber wissen und entscheiden.
 
hollibs

hollibs

Experte
@Denni2306 vielen Dank! Fände halt eine Lift to wake Funktion toll, dann brauch man nicht zu tippen, sondern es wird sofort entsperrt. Wenn ich jetzt noch diesen nervigen Ton beim Tippen auf die Tastatur weg bekomme würde, wäre ich glücklich. Vibration auf minimum gesetzt, trotzdem deutlich vernehmbar, gerade in ruhiger Umgebung.
 
Zuletzt bearbeitet:
iinthehouse

iinthehouse

Stammgast
@hollibs

gehe zu Einstellungen, gib bei der Suchlupe Töne ein (bild 1), danach popen verschieden Sachen auf (Bild2), zu guter Letzt
Töne bei Berührung deaktiviern
 

Anhänge

hollibs

hollibs

Experte
@iinthehouse... Vielen Dank, das habe ich deaktiviert, trotzdem ist ein leises Klicken beim Tippen zu hören
 
iinthehouse

iinthehouse

Stammgast
Dann schau bitte bei deiner Tastatur nach ob es einen Punkt gibt zum deaktivieren.
Mehr fällt mir leider nicht mehr ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
IceMan87

IceMan87

Experte
Ich habe das OP 8T jetzt genau 5 Wochen in Gebrauch und bin mehr als zufrieden bzw 110% zufrieden damit

Ich komme vom OnePlus 7T was ich vorher seit genau 12 Monaten als zweites OnePlus Gerät genutzt habe.

Da die 8T-Upgrade Version von dem 7T unteranderem jetzt ein “flaches 120Hz Display“ besitzt. Die fast identische Kamera Technik vom OP 7T mit dem komplett neuen OnePlus untypischen, aber sehr schönen dezenten Design und in knalligen Farbe Aquamarine Green hat.
Habe ich mich dazu entschlossen das OnePlus 8T zu kaufen.

Die Performance gehört unter den Android Geräten mit zu den allerbesten.
Allein durch die OxygenOS Software, dazu der Qualcomm Snapdragon 865 und der 128/256GB interner UFS 3.1 Speicher machen das ganze perfekt.

Dazu jetzt das geniale und angenehme "flache 120Hz Display" runden das ganze noch ab. Ich sag mal so, wenn man ein 120Hz Display genutzt hat möchte man nie mehr zurück zu einem 60Hz Display.

Kamera Qualität ist ein minimal besser geworden im direkten Vergleich zum OnePlus 7T

Auch die WarpCharge 65 Technik ist unglaublich, in nur gut 40min ist das Gerät voll geladen. Deutlisch schneller als das OnePlus 7T was min 60-70min gedauert hat.
Zudem ist die Schnellladetechnik nur im Ladegerät selber verbaut, so das der Smartphone Akku selber kein unnötigen hohen Verschleiss mit sich trägt.

Zudem ist der Akku auch das erste mal in zwei Teile jeweils mit 2.250mAh aufgeteilt

Auch die Laufzeit ist unglaublich für ein 120Hz Display mit nur einem 4.500mAh Akku.

Ich komme im Durschnitt auf eine ScreeOnTime (DisplayOnTime) von min 5-7 Stunden

Die neue Oxygen OS 11 Benutzteroberfläche hat seit Jahren das erste mal ein Design Update bekommen und hat leichte Design Akzente von der Samsung OneUI bekommen
 
Scoty

Scoty

Ikone
Ich bin auch recht zufrieden mit dem 8T allerdings habe ich Wlan Probleme bei 5Ghz was sich so äußert das der Speed extrem abfällt und deutlich langsamer wird als mit 2.4Ghz ginge. Muss dann das Wlan einmal ab und einschalten damit es für eine gewisse Zeit wieder passt. Mit dem 7T was ich auch noch habe hab ich das nicht.

Der Unterschied zwischen denn 90hz vom 7T zu denn 120Hz merke ich kaum und die allgemeine Performance ist bei beiden extrem gut.

Die Kamera Qualität empfinde ich vom 8T einen hauch besser als vom 7T ob wohl der Sensor ident ist. Was Updates betrifft so ist es beim 8T aktuell sehr gut aber auch beim 7T passt es wenn es hier auch etwas länger dauert inzwischen und man sieht das Oneplus derzeit die 8er Serie bevorzugt.

Ob sich das Update lohnt vom 7T zum 8T muss jeder für sich selbst entscheiden. Machen muss man es nicht aber ich habe persönlich gerne immer was aktuelles. Mal schauen wie OxygenOS 11 am 7T wird. Aktuell vermisse ich beim 8T die Betas die hoffentlich bald kommen werden.

Für denn Preis um die 580 Euro ist das 8T aber sehr gut im Vergleich zur Konkurrenz.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Erste Erfahrungen mit dem OnePlus 8T Antworten Datum
1
17
2