5G mit Telekom nun möglich?

  • 71 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 5G mit Telekom nun möglich? im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
Droidhelper

Droidhelper

Experte
Ich werde nicht pampig. Du kannst es einfach nicht hinnehmen. Natürlich basiert das heutige 5G zu 98% auf das 4G Advanced Netz. Dennoch ist es bereits das 5G Netz! Bei o2 und Vodafone ist das tatsächlich anders. Ein Freund von mir wird zb. bei der Telefonie sofort auf das 4G Netz geschmissen. Bei mir bleibt die Telefonie meist dauerhaft im 5G. Er hat Vodafone 🤞.
 

Anhänge

Observer

Observer

Experte
Ob er es nun glaubt?? Mei, so macht's manchmal keinen Spaß hier.

Anstatt nachzufragen, soll ich(!) mich bei der Telekom informieren . . . . . .tja, ja, Marketing is mightier than Truth
 
Zuletzt bearbeitet:
Droidhelper

Droidhelper

Experte
Gut, dann erkläre mir weshalb bei mir 5G weiterhin steht und bei einem Freund der das gleiche Handy hat sofort bei der Telefonie 4G (Vodafone) bei ihm steht!?
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Experte
Post Nummer 40.
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
@Droidhelper Man kann als Netzbetreiber beeinflussen was da oben in der Statusleiste steht...😉
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
@Observer ach wegen Marketing. Also verarscht die Telekom Seine Kunden und Vodafone nicht? Was willst du mir damit sagen?
 
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Weils bullshit ist und dein Gerät es dir so anzeigt. Nennt man Marketing. Du telefonierst über VoLTE weil es noch gar keine passende Firmware oder Modems für VoNR/VoG5 bei uns gibt!! Und nein auch mit SA nicht passend für das Gerät. Hat man damals schon bzw. bis heute an VoLTE gesehen was das für ein Zirkus ist/war damit es funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Droidhelper

Droidhelper

Experte
@rockster76 beeinflussen kann man vieles. Nur was für Sinn ergibt es, dass 5G Netz bei ddr Telefonie vorzutäuschen?
 
Observer

Observer

Experte
Seit 10 Jahren hier im AH dabei, aber den Hintergrund/Zweck von 5G und die "Schwierigkeiten" sowie diversen Tricksereien nicht mitbekommen über die letzten 3 Jahre?
Und auch noch beratungsresistent . . . .😳
 
Zuletzt bearbeitet:
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
@Droidhelper Naja schau mal, es hat ja funktioniert 🤷🏻Du gehst davon aus mit 5G zu telefonieren. Das wollte die Telekom erreichen
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
@rockster76 Kann sein... ich werde mich diesbezüglich nochmal schriftlich informieren.
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Bitte fangt nicht an persönlich zu werden. Wir sind alle schon mal auf die ein oder andere Werbung reingefallen 🤷🏻

Ich sag nur Hasselblad 😄

Also bitte bleibt sachlich. Es ist Ostern🐇
 
Droidhelper

Droidhelper

Experte
Geniest euren Osterfeiertag. 🥳
 
A

Abramovic

Guru
Jetzt stellt euch nur mal vor, wie das beim Normalo aussieht...
 
L

Lordi2k4

Fortgeschrittenes Mitglied
Es ist mir unverständlich wie man SO beratungsresistent sein kann. Wir haben sowohl von hardware- als auch softwaretechnischer Sicht erklärt warum es kein Vo5G/VoNR sein KANN und trotzdem diskutieren wir über 2-3 Seiten...

Digitale Telefonie war es bei VoLTE schon. Und jeder der die Einführung miterlebt hat weiß was es für ein ewiges Thema war bis alles halbwegs funktioniert hat. Inkl. Fallback falls LTE weg sein sollte. Das ganze Thema ist in Deutschland noch so weit weg wie wir von einer digitalen Gesellschaft.

Das ist feinstes Marketing-Speech nicht mehr, nicht weniger. Ich war Anfang der 10er Jahre bei der Telekom in Bonn und habe mitbekommen an wievielen Stellen es Probleme bei der LTE/VoLTE-Entwicklung gab.
 
T

Timer2000

Stammgast
4G, 5G oder Wifi.... Bei VoIP ist die Form der Datenverbindung doch total egal. Beim Telefonieanbieter wird das Signal dann entsprechend verarbeitet um mit der Gegenseite in Kontakt zu kommen.

Für eine durchgängig 5G Verbindung zu bekommen müssen erstmal ein Standard und eine Schnittstelle vereinbart werden. Ob das bereits passiert ist? Keine Ahnung...

Ob es möglich ist das die Telekom innerhalb ihres eigenen Netz die Telefonie über 5G vom Endgerät zum nächsten Punkt überträgt....?
Sicher, allerdings muss dafür die Software mit der des Endgerät kompatibel sein.
Ob da bereits mit Herstellern wie Apple was verabredet wurde.... Alles möglich

Ist das alles Marketing....?
Sowohl als auch.
Natürlich möchte man sich als Provider in Szene setzen. Technik ist permanent im Wandel. Eine neue Technologie ist nicht plötzlich über Nacht da. Die Anbieter experimentieren

Was genau gerade Stand ist werden wohl nur sehr wenige wissen.
 
A

Abramovic

Guru
Lassen wir es doch einfach...
 
easy4me

easy4me

Experte
Mit Vodafone habe ich auch 5G auf dem OP9P. Wie bereits geschrieben: Zwischen 4G+ und 5G gibt es keine Unterschiede bei der Geschwindigkeit. Gerne wechselt das Gerät auch ins 4G-Netz zurück.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Aphid

Ambitioniertes Mitglied
Wow, hier ist ja was los. 😊

Mal zwei Fragen darauf aufbauend:
Verbraucht 5G bzw. die ständige Suche nach einem 5G-Netz eurer Erfahrung nach mehr Akku?

Falls ja, kann ich 5G in den Einstellungen des OP 9 Pro ausschalten? Beim Samsung Galaxy s20 fe 5g ist es möglich...
 
MartinRo

MartinRo

Erfahrenes Mitglied
Ja, geht. In Einstellungen-> WLAN&Netzwerk->Sim&Netzwerk kannst du das bei Bevorzugter Netztyp "abwählen"
Screenshot_20210407-120745.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - 5G mit Telekom nun möglich? Antworten Datum
10
920