5G mit Telekom nun möglich?

  • 71 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere 5G mit Telekom nun möglich? im OnePlus 9 Pro Forum im Bereich OnePlus Forum.
T

Timer2000

Stammgast
Guten Morgen,

was mit dem 8Pro immer noch nicht überall funktioniert ist die 5G Nutzung. Die Telekom nutzt leider im ländlichen Bereich oftmals LTE als Träger, was das Modem des 8er nicht unterstützt.

Stellt sich mir nun die Frage ob die Hersteller da nun dazu gelernt haben und diese absurden Kombinationen unterstützen?

Hat da jemand Unterschiede feststellen können?
 
MartinRo

MartinRo

Erfahrenes Mitglied
Zu 5G kann ich noch nichts sagen, hab ich noch nicht getestet. Was ich aber schon mal sagen kann:
Der Empfang des O+9Pro scheint deutlich besser zu sein als der vom 7T Pro / Samsung Galaxy S20+. Bei den beiden Geräten hatte ich bei uns im Fahrstuhl immer keinen Empfang, das 9 Pro hat aber noch fast 50% empfang (wenn auch nur H+ was ja bald abgeschaltet wird). Das scheint mir ein klares Indiz für eine Verbessere Antennentechnik zu sein :)

Was die 5G Bänder angeht, meine ich gelesen zu haben, das da auch mehr unterstützt wird, von daher auch da gute Chancen, das das jetzt besser wird.
Wobei: Die Telekom benutzt aktuell eh immer LTE als Träger, die haben Anfang des Monats erst einen ersten Test mit "5G only" gemacht.
Klick mich
Von daher war das im Ländlichen wahrscheinlich weniger ein LTE Problem als ein Band-Problem.
 
G

gesichterparty

Ambitioniertes Mitglied
Hatte (8pro) und habe (9pro) mit 5G auf dem Land (Landkreis Kaiserslautern) keine Probleme.

Oftmals ist aber 5G bei mir langsamer als LTE+. Direkte Speedtests belegen es.
 
MartinRo

MartinRo

Erfahrenes Mitglied
Also bei mir hier am Standort erreiche ich mit LTE+ ca. 140MBit/s und mit 5G ca. 180MBit/s.
Damit ist 5G hier etwas schneller, aber nicht übermäßig..
 
Queeky

Queeky

Guru
Da die Telekom das 9 Pro selber verkauft kann man mal davon ausgehen, dass es nach deren Vorgaben auch funktioniert.
Im Vergleich dazu hat die Telekom das Samsung Galaxy S20 FE 5G nicht im Sortiment, da dieses Handy nicht alle Vorgaben der Telekom erfüllt.
 
Olley

Olley

Lexikon
@Queeky Das 8 Pro gibt es auch bei der Telekom.
 
T

Timer2000

Stammgast
Eben und das 8er kann es leider nicht
 
Observer

Observer

Experte
. . . und damit sind wir wieder bei dem Thema, dass es das 5G-Netz nicht gibt . . aber genügend Geräte damit angepriesen werden😟
 
Olley

Olley

Lexikon
Ist das nicht eher ein umgebrandetes LTE hier ? 😂
 
easy4me

easy4me

Experte
Vermutlich, viele Stationen werden nur mit 5G Non Standalone zusammen mit LTE betrieben. Dadurch gibt es kaum Performance-Verbesserungen, die Provider können aber trotzdem damit werben, dass sie ja 5G anbieten...
 
Zuletzt bearbeitet:
Observer

Observer

Experte
Deswegen kann man sein Augenmerk weiterhin auf leistungsfähige Geräte legen, die ""nur"" 4G können😀
 
Olley

Olley

Lexikon
Wobei das ja mehr und mehr zum Standard gehört. Aber wirklich brauchen, eher weniger zumindest nicht in Deutschland. Aber es soll ja auch Menschen geben, die woanders leben. Dann ist es ja okay. 😁
 
kriskros

kriskros

Experte
Ich bin vom 8 Pro auf das 9 pro. Bei beiden fehlt in den Einstellungen dass ich überhaupt 5G auswählen kann. Hatte gehofft dass es mit dem 9 pro ohne Probleme geht.
 
Olley

Olley

Lexikon
Ist bei mir auch so wenn ich mit o2 online bin ohne 5G Tarif. Mit 5G Tarif gibt's die Option auf meinem S21U. Sollte hier auch so sein.
 
Handymeister

Handymeister

Foren-Manager
Teammitglied
Hallo,

hier bei uns auf dem Land funktioniert das OnePlus 9 Pro im Telekomnetz mit 5G DSS.

Viele Grüße
Handymeister
 
W50L

W50L

Experte
Es ist doch alles derzeit nur ein Fake5G egal welches Netz in Deutschland, die schnellen Frequenzen sind doch erst in der Versteigerung, ist die Versteigerung eigentlich schon abgeschlossen?
 
kriskros

kriskros

Experte
Hatte ich Farben vergessen zu erwähnen. Ich habe ja einen 5G Tarif und dennoch fehlt mir die Einstellung für 5G
 
fidus62

fidus62

Erfahrenes Mitglied
@kriskros das war in der Schweiz bei der Swisscom auch so. Ich hatte einen 5G-Tarif, konnte aber 5G nicht empfangen. Swisscom behauptete, das liege an OnePlus. Ich wechselte den Provider und plötzlich hatte ich 5G Empfang...
 
Zuletzt bearbeitet:
Queeky

Queeky

Guru
kriskros schrieb:
Ich bin vom 8 Pro auf das 9 pro. Bei beiden fehlt in den Einstellungen dass ich überhaupt 5G auswählen kann. Hatte gehofft dass es mit dem 9 pro ohne Probleme geht.
Das liegt dann aber an deinem Vertrag oder deiner SIM.
Ich bin auch bei der Telekom, 5G ist Bestandteil meines Vertrages, und bei mir funktioniert 5G ohne Probleme.
 
A

Abramovic

Guru
W50L schrieb:
Es ist doch alles derzeit nur ein Fake5G egal welches Netz in Deutschland, die schnellen Frequenzen sind doch erst in der Versteigerung, ist die Versteigerung eigentlich schon abgeschlossen?
Nein, der Ausbau hat ja schon begonnen und lief über N77/N78/N79, da aber nur im Download, damit du im Stadtteil werben konntest, mit ~1000 Mbit/s. Alle Geräte waren ja auch nur darauf ausgelegt (Mate 20X 5G, S10+ 5G, Mix 3 5G, usw)

Die Telekom musste 4G freigeben, weil 3G abgeschaltet wird und alle im Telekomnetz dann 2G Tarife hätten. Deshalb knallen die richtig rein und bauen 5G mit DSS, was kaum schneller ist als 4G. Xiaomi zum Beispiel sagte ja "das ist doch kein 5G was Ihr dort anbietet" und wusste erst gar nicht, wieso 5G nicht funktioniert (siehe Mi 10 5G Threads). OnePlus hat die Bänder per Update geliefert (8 und 8 Pro).

Für die im Hersteller in Asien hat ja auch 4G über 800 MHz/B20 keinen Sinn gemacht, da es mit max. 50 Mbit/s lief und 3G bereits 42 Mbit/s konnte aber hier gab es wenigstens einen Sinn dahinter.
 
Ähnliche Themen - 5G mit Telekom nun möglich? Antworten Datum
10
920