OnePlus X: Display oder Touchscreen defekt / gebrochen! Wo kann ich es reparieren lassen?

  • 72 Antworten
  • Neuster Beitrag
arashi

arashi

Lexikon
Leider nicht. Habe gerade noch mal geschaut. Ich hoffe mal, dass die mir in dem Fall eine Email schreiben
 
H

Hille4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du schon bezahlt?
Hab das auch nur durch Zufall gesehen das da ne Aufforderung war
 
arashi

arashi

Lexikon
Nein. Habe als order nur die ursprüngliche da stehen. Der rma Prozess steht auf offen
 
charlotte95

charlotte95

Neues Mitglied
Moin Moin, habe mein Handy Samstag an UPS übergeben, heute ist es irgendwo in Tschechien angekommen und wird binnen den nächsten 7 Tagen wohl wieder bei mir sein.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Hille4711 schrieb:
Hast du schon bezahlt?
Hab das auch nur durch Zufall gesehen das da ne Aufforderung war

wo finde ich denn die Zahlungsaufforderung ????
 
arashi

arashi

Lexikon
Ich habe gerade per DHL express aus England das komplett neue handy bekommen. In OVP etc und habe dafür 114€ gezahlt
 
H

Hille4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Geht doch :thumbsup:
Dafür hast du das Zubehör direkt doppelt ...

Meins liegt nur mal anprobiert hier rum, war ja zwischenzeitlich auf ein moto g 2014 umgestiegen und cm 13 drauf geflasht

Beim opx hab ich direkt ne dbrand Folie drauf gemacht hinten
 
arashi

arashi

Lexikon
Meins geht an Mama ;)
 
T

Take888

Neues Mitglied
Hallo Leute,

mein OPX ist wohl jetzt bei denen in Prag angekommen und ich bekam eine Mail vom Support zurück worin eine PDF bereit liegt. So eine art Repair-Confirmation, in der steht, dass mein Display kaputt sei und dies ausgetauscht werden müsse. Das ganze soll genau 158,51€ kosten und ich solle dies mit meiner Unterschrift bestätigen. Ist es bei euch änhlich abgelaufen?
 
H

Hille4711

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein ! Steht doch alles hier im Thread
 
T

Take888

Neues Mitglied
Die Frage die sich mir eher stellt ist, ob ich noch eventuell davon ausgehen kann, dass ich auch ein neues Gerät bekomme oder ob sie tatsächlich nur das FrontDisplay austauschen, da hier Anfangs auch erst die Rede von ca. 150€ war.
 
N

nickoh

Neues Mitglied
hi.
bei mir ist es auch so, dass es nach tschechien gegeschickt wurde und ich jetzt einen kostenvoranschlag für eine reparatur über knappe 160 € bekommen habe. bei mir geht es allerdings um das oneplus one, nicht x.
mir stellt sich jetzt die frage, ob ich einerseits davon ausgehen kann, dass sie es tatsächlich nur reparieren, anstatt ein neues zu schicken und ob sich an dem preis noch etwas ändert. es hieß ja hier öfter, dass verschiedene preise aufgerufen wurden. die anfangs schätzung ohne das gerät gesehen zu haben lag auch bei guten hundert euro, ohne shipping, arbeitszeit, etc. bzw. andersrum: kann ich da irgendwie einfluss drauf nehmen? offiziell oder gar irgendwo zugesichert ist diese pauschale von 114 oder 141 € ja sicherlich nicht und dass man ein neues gerät bekommt schon garnicht, denke ich.
 
paradox13

paradox13

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich grab mal diesen fast 1 Jahre alten Thread mal aus, und gibt aktuellen "Senf" dazu.

Nach Displaybruch (total) habe ich mein Oneplus X über Oneplus Support eingeschickt. Reparatur erfolgt in Polen, dauerte ca. 2 Wochen.

Und jetzt kommst´s: Hat, inkl. Hin- u. Rücktransport über UPS, nur € 88,-- gekostet.

Also das finde ich sehr korrekt, (kein Rep.Shop um die Ecke, repariert ein Amoled Display zu diesen Preis)

PS: retourniert wurde mein Handy, kein Neues :)
 
Lucian77

Lucian77

Stammgast
Ich habe mit dem OnePlus Support mit dem OPX bisher auch nur gute Erfahrungen gemacht.
RMA Ticket erstellt
UPS Versandaufkleber erhalten.
Paket verschickt.
3 Tage später den Kostenvoranschlag über ca. 87.-€ erhalten.
KV angenommen und überwiesen.
Weitere 3-4 Werktage später das reparierte OPX in 1A Zustand zurückerhalten.

Die Reparatur lief über:
Informacje o naprawie >> CTDI


Gruß
 
Oben Unten