Neuerungen, Probleme und Veränderungen in ColorOS 11

  • 86 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Neuerungen, Probleme und Veränderungen in ColorOS 11 im Oppo Find X2 Pro Forum im Bereich Oppo Forum.
P

Pollione

Ambitioniertes Mitglied
Neues ColorOS, neues Glück... Wir können hier zusammentragen, was renoviert, verbessert oder verschlechtert wurde und ggf. Lösungen für Probleme in der neuen Betriebssystemversion finden.

Optisch scheinen es zunächst nur leichte Änderungen zu sein, die mit dem aktualisierten OS Einzug halten. Der Benachrichtigungsbereich ist jetzt mehr gegliedert als vorher, was zwar einerseits ganz nett ausschaut, andererseits allerdings auch Platz kostet. Auf einen Blick hat man jetzt etwas weniger Informationen und muss mehr scrollen bzw aufklappen um den Rest zu lesen.

Die untere Zeile des homescreens bietet jetzt (bei Startbildschirm-Layout 5x6) Platz für fünf Icons. Ich meine, das war vorher auf vier beschränkt, kann mich aber irren. Was allerdings jetzt nicht (mehr) geht ist, die mittlere Position freizulassen, damit man bei der Geste für den App-Drawer nicht aus Versehen auf das Icon kommt. Wenn man nur vier Icons in dieser Zeile hat, rücken sie automatisch in der Mitte zusammen und lassen den freien Platz links und rechts am Rand. Finde ich persönlich nicht ganz glücklich und verstehe auch den Zweck nicht.

Der App-Drawer hat jetzt einen nicht veränderbaren hellen Hintergrund, vorher war er schwarz. Je nach Iconstil ist mit der neuen Optik weniger Kontrast zum Hintergrund, was es ggf. unübersichtlicher macht.

Apps die aus der Seitenleiste gestartet werden öffnen sich jetzt in einem verkleinerten schwebenden ("unverankertem") Fenster. Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, dieses Verhalten zu ändern und den gewohnten Vollbildstart zu erzwingen. Bei manchen Apps jedoch, z.B. der Kamera oder der Uhr erscheint beim ersten Start aus der Seitenleiste eine Meldung "Diese App unterstützt noch keine unverankerten Fenster" und sie starten dann im Vollbildmodus.

Die Funktion mit dem sperrigen Namen "Symbol für Ziehen-nach-unten-Geste" (unter "Startbildschirm, Sperrbildschirm und Always-On Display") scheint mir neu zu sein (oder habe ich sie bisher immer übersehen?). Ganz praktisch für die Einhandbedienung!

Zuletzt: bei meiner Wecker-App, Alarm-Droid, sind die Stop- und Snooze-Schaltflächen beim Alarm nicht mehr sichtbar. Es wurde offenbar etwas am Sperrbildschirm verändert, denn der kann jetzt von der App nicht mehr aufgehoben werden, so wie es vorher noch ging.


Was habt Ihr alles an Neuerungen entdeckt?
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
Ich finde vor allem wichtig und gut, dass es jetzt endlich ein richtiges Always-on-Display gibt und nicht diesen halbgaren Mumpitz, der immer nach ein paar Minuten ausgeht. Die verschiedenen Designs sind auch ganz nett.

Das mit den schwebenden Fenstern aus der Seitenleiste heraus finde ich leider auch echt nervig, ich habe das sehr oft genutzt. Es gibt zwar auch Situationen, in denen es ganz praktisch ist, wenn ich mir z.B. während der Nutzung einer anderen App schnell eine kleine Merknotiz machen oder schnell etwas nachschauen möchte, aber ich hoffe dennoch sehr dass es irgendwann noch eine Möglichkeit geben wird, das jeweilige Verhalten beim Öffnen zu steuern.
 
P

Pollione

Ambitioniertes Mitglied
Man kann immerhin durch kurzes Halten der oberen Randleiste das Minifenster auf das Symbol zur Vollbildvergrößerung ziehen, aber manche Apps möchte man halt generell direkt voll öffnen.
 
lizardking78

lizardking78

Stammgast
Das wohl beste ist für mich die deutlich merkbare verbesserte Akkulaufzeit.
 
Da_Wusel

Da_Wusel

Neues Mitglied
Was mir auf gefallen ist und mich nervt ist, das in der Musik App keine Auswahl mehr für Ordner gibt. Vor dem Update gab's das noch und jetzt einfach weg.
 
DroydFreak

DroydFreak

Lexikon
Pollione schrieb:
Der App-Drawer hat jetzt einen nicht veränderbaren hellen Hintergrund, vorher war er schwarz
Ist bei mir auch weiterhin schwarz, allerdings habe ich auch den Dunkelmodus an. Du nicht?
 
P

Pollione

Ambitioniertes Mitglied
Im Dunkelmodus ist er schwarz, aber den habe ich bei mir nicht (dauerhaft) aktiviert.
Beim vorigen OS war der Drawerhintergrund entweder unabhängig vom Modus immer dunkel oder ich hatte eine Möglichkeit gefunden, es auszuwählen, das weiß ich nicht mehr.
 
GeRe

GeRe

Experte
Kann ich die Startbildschirme seitlich unter einander tauschen. Die Reihenfolge ist bei der Übernahme von meinem vorherigen Smartphone nicht so wie ich sie mir vorstelle. Ich bin im App Drawer-Modus. Nur die App-Icons einzeln verschieben, wäre eine "Lebensaufgabe". Gibt es eine einfache Möglichkeit hierfür?
 
P

Pollione

Ambitioniertes Mitglied
Komplettes Verschieben ganzer Seiten geht m.E. nicht. Was mir als kleine Erleichterung einfallen würde, wäre das Zusammenschieben aller Icons einer Seite in einen Ordner, anschließend die gefüllten Ordner auf die gewünschten Seiten neu verteilen und danach die Icons wieder rausziehen und wie gewünscht anordnen. Ist natürlich trotzdem noch eine Fleißaufgabe.
 
Da_Wusel

Da_Wusel

Neues Mitglied
Ja, ganze Seiten geht leider nicht. Aber alle markieren und auf die gewünschte Seite verschieben geht echt einfach.
 

Anhänge

  • Record_2020-12-16-20-29-55.mp4
    6,7 MB Aufrufe: 33
B

banana111

Ambitioniertes Mitglied
Der Theme Store fehlt leider immer noch. Hatte bei Reddit gelesen, dass der Oppo Support Frankreich auf Nachfrage wohl mitgeteilt hätte, dass mit ColorOS 11 auch der Theme Store für Europa dabei sein soll.

Immerhin kann man das Layout nun mehr personalisieren. Oppo wirbt ja vor allem mit seiner eigenen Schriftart "Oppo Sans". Ich hab bei den Schriftarten aber nur "Roboto" zur Auswahl. Schade.

Der helle Hintergrund im App Drawer stört mich auch etwas. Positiv aufgefallen ist mir die Akku Laufzeit, die sich nach meinem empfinden etwas verbessert hat.
 
S

Speed2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Also der App drawer ist bei mir auch schwarz, das hängt aber wie schon ein Vorredner geschrieben hat vom dark mode ab, ob man den aktiviert hat.

Die Leiste mit den Apps ganz unten waren auch bei Android 10 schon mit bis zu 5 apps wählbar, hat sich nicht geändert somit.

Den theme Store übrigens kann man per APK nachinstallieren. Auch kein Problem mehr.

Außer ein paar Übersetzungsfehler kann ich mich nicht beklagen bei Android 11, vor allem der Akku hält länger.
 
P

Pollione

Ambitioniertes Mitglied
Speed2000 schrieb:
Die Leiste mit den Apps ganz unten waren auch bei Android 10 schon mit bis zu 5 apps wählbar, hat sich nicht geändert somit.
Aber das automatische Zusammenrücken zur Mitte hin ist neu, oder?
 
B

banana111

Ambitioniertes Mitglied
Speed2000 schrieb:
Den theme Store übrigens kann man per APK nachinstallieren. Auch kein Problem mehr.
Wie funktioniert das denn genau? Hatte schon die APK runtergeladen, aber beim Installieren kommt jedes mal die Fehlermeldung "App wurde nicht installiert"
 
S

Speed2000

Fortgeschrittenes Mitglied
Pollione schrieb:
Aber das automatische Zusammenrücken zur Mitte hin ist neu, oder?
Das kann sein
Beitrag automatisch zusammengefügt:

banana111 schrieb:
Wie funktioniert das denn genau? Hatte schon die APK runtergeladen, aber beim Installieren kommt jedes mal die Fehlermeldung "App wurde nicht installiert"
Ich habe das bei xda glaube ich gelesen, habe aber über Singapur vorher schon auf Android 11 upgedatet. Deswegen muss ich es nicht probieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
lizardking78

lizardking78

Stammgast
Sagt Mal, es gab doch unter 10 noch diese coolen Hintergründe, die sich bewegten wenn man drauf getippt hat. Gibt's die nicht mehr? Wo kann ich die herbekommen. Fände die genial.
 
Rodenwaldo40

Rodenwaldo40

Neues Mitglied
Falls noch jemand einen Dual Sim Tray benötigt. Habe heute 4 Stück bekommen. LG
 
Da_Wusel

Da_Wusel

Neues Mitglied
@lizardking78
Da sind doch noch welche unter drin.
Schau doch Mal unter
Personalisierungen/Hintergrundbilder/Live Hintergrundbilder.
 
lizardking78

lizardking78

Stammgast
@Da_Wusel ok danke...ich doof.
 
A

Andreas2610

Neues Mitglied
@Rodenwaldo40 wäre interessiert
 
Ähnliche Themen - Neuerungen, Probleme und Veränderungen in ColorOS 11 Antworten Datum
24
3
6