Apps laden sehr langsam

Ja der Support wird da sicher ein Lösung finden. Halt uns auf dem laufenden
 
  • Danke
Reaktionen: Voight
So kurze Rückmeldung,

Hab das Geräte zurück geschickt. Ich hab gestern noch einen Hardware resett gemacht alles ohne Erfolg.

Hab mir nun das OnePlus 9 Pro geholt und mal schauen ob ich damit mehr Glück habe, kommen ja quasi beide von " BBK Konzern"
 
Zuletzt bearbeitet:
Mir hat das ganze keine Ruhe gelassen. Da mein OnePlus quasi das gleiche verhalten hat. Das iPhone 11 hat null Probleme hingegen.

Wenn ich mit dem Oppo oder dem OnePlis Telefon einem VPN nutze, starten alle Anwendungen Blitz schnell so wie es sein muss. Speedtest ohne VPN zwischen 300-500 Mbit (Zuhause) also völlig normal.

Zu Checken hab ich heute und gestern Mal 3-4 unterschiedliche WLAN Netze probiert mit unterschiedlichen Anbietern, und in jedem WLAN brauchen einige Apps ewig zum Laden, schalte ich einem VPN an lädt alles in Sekunden.

Wie kann das sein? Das Routing ist ja überall unterschiedlich daran sollte es ja nicht liegen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich werde das nochmal ausprobieren, aber wie gesagt wenn ich einen VPN benutzt läuft alles normal.

Das Problem haben verschiedene Android Handy wir haben das mit den Telefon auf meiner Arbeit ausprobiert, gewisse Apps laden extrem lange sobald sie WiFi benutzen, aktiviert man einen VPN ist alles gut.

Den DNS in der Fritte hab ich zum Testen auch mal auf 1.1.1.1 gestellt aber ohne Erfolg

Meiner Meinung nach klingt das nach einem Android Bug
 
Zuletzt bearbeitet:
Probiere mal privates DNS zu aktivieren. Irgendeinen DNS Server eintragen ( Adguard, Quad9, Cloudflare, Keweon, usw. ) , dann läuft die DNS Auflösung ja komplett auf dem Gerät. Wenn's dann geht liegt's an der Fritte.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

An einen Android Bug glaube ich nicht, denn dann sollten mehr User betroffen sein. Ich persönlich hab auch ne 7590 und kann das Problem nicht nachvollziehen.
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Dazu fällt mir gerade noch was ein. Und zwar folgender Thread. Oppo erzwingt die Verwendung von Google DNS auf Wifi
Vielleicht ist das bei OnePlus ja genau so. Es wäre interessant mal abzuklären welcher Resolver wirklich verwendet wird. Falls alles wirklich auf Google DNS umgebogen wird sind die Einstellungen an der Fritte auch egal.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich hab es ja nicht nur an der Fritte.

Das Problem ist wenn Versuch 1.1.1.1 zu setzen kann ich es nicht speichern im Smsrtphone.

Ah es muss 1dot1dot1dot1.cloudflare-dns.com sein. Ich werde das Testen und Versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von: Voight - Grund: Edit
Yes so ist's. Android kann nur Text und keine Zahlen. 😂😂😂
Beiträge automatisch zusammengeführt:

Ich nehme immer den: dns.keweon.center Dann ist Werbung und Datensammlung auch gleich passé.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ich konnte mir auch nicht erklären wieso Voice Over WIFI das problem darstellen sollte aber es war eben so.. Die Sachen die hier vorgeschlagen werden habe ich vorher auch schon getestet..
 
VoWifi aus keine Erfolg, DNS geändert das gleiche.

Mit VPN oder mobile Daten kann man das bei Ebaykleinanzeigen sehr gut Testen. Die Bilder und Nachrichten werden sofort geladen.

Mit WiFi ohne VPN dauert es 2-3min. Übrigens nicht nur mit dem Oppo oder OnePlus, das Xaomi und Nokia haben das ebenfalls. Das iPhone 11 hingegen 0 Probleme.
 
Das Problem kommt mir bekannt vor, hatte ich bei meinen Mate 20 Pro auch, das Problem liegt vermutlich daran, daß das Handy mit dem WLAN-Standard nicht klar kommt, mal den in der FritzBox umstellen

WLAN - Funkkanal - Weitere Einstellungen

Dort mal auf Wi-Fi 4 umstellen
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Handy kann WiFi 6 warum sollte es da keine 5 können? Das OPPO sogar 6E

Und das erklärt dann immer noch nicht warum es mit aktiven VPN zu 100% funktioniert

Man kann ja ohne VPN nichtmal bei Spielen inhalte runterladen das dauert ewig ohne VPN. Ich bleib dabei das es ein Android Bug ist irgendwas passt mit dem Routing nicht bei WiFi, durch dem VPN ändere ich es und dann läuft es.

Am WiFi kann es nicht liegen das iPhone läuft ohne wenn und aber, und es betrifft nicht nur mein Home WiFi sondern jedes was ich ausprobiert habe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Es war nur ein Vorschlag, den man hätte ausprobieren können. Gerade weil es ein Android-Bug sein könnte.
 
@-Matze- Danke aber mit VPN funktioniert es das hat dann nichts mit WiFi 4 oder 5 zutun er funkt ja gleich.

Das Problem haben aber anscheinend mehr Leute wenn ich bei Google Mal suchen auf English, aber eine wirklich Lösung gibt es nicht.

Es betrifft auch nur Apps, im Browser läuft alles tiptop
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen

8
Antworten
4
Aufrufe
916
Droider1409
Droider1409
Energiekugel
Antworten
4
Aufrufe
524
Queeky
Queeky
Bones82
Antworten
10
Aufrufe
2.806
Bones82
Bones82
Zurück
Oben Unten