[G930F][Stock-ROM] *30.12.2016* G930FXXU1DPLT [7.0] - BTU

  • 223 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [G930F][Stock-ROM] *30.12.2016* G930FXXU1DPLT [7.0] - BTU im Original Firmwares für das Samsung Galaxy S7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S7.
M

mrfloppy1502

Experte
Ja aber über den Weg habe ich kein update angeboten bekommen
 
ruessel73

ruessel73

Stammgast
@pleitegeier
hat man dann quasi die deutsche Firmware?Also runterladen und flashen mit Multi csc? der ist im download mit drin? bei Odin also multi-csc aus dem download nehmen
 
Zuletzt bearbeitet:
M

MMcFly267

Experte
Also, ich hab die erste Beta Firmware drauf, mein CSC ist bereits auf OXA und trotzdem hab ich VOLTE und WLAN Call....
Liegt es vielleicht an Vodafone....? !
 
M

mib

Neues Mitglied
Also ich bin jetzt auch etwas verwirrt und sorry, falls es off-topic ist.

Ich bin kein totaler Anfänger was Flashen angeht, auch wenn ich an meinem Galaxy S7 noch nichts gemacht habe. Ich bin bei der Telekom und würde deshalb gerne die WLAN-Call-Möglichkeit behalten.Ich habe also Android 6.0.1 (AP G930FXXU1BPLL, CP G930FXXU1BPJG, CSC 930FDDX1BPJ1) drauf.

Reicht es dann für mich, wenn ich die hier verlinkte Firmware flashe? Ich habe die 4-teilige Firmware runtergeladen.

Danke euch.
 
Queeky

Queeky

Guru
Kurzer Erfahrungsbericht, nachdem ich die Version aus Beitrag 1 gestern geflasht habe.
Hatte vorher die DBT (MM 6.0.1) drauf und habe diese Version aus #1 mit Odin 3.12.3 einfach drüber geflasht, in Odin Re-Partitition mit angewählt. Flashen lief sauber durch. Habe die CSC aus dem Paket genommen, nicht die Home-CSC.
Datenwiederherstellung vom Samsung-Konto klappte anschließend auch super. Alle Einstellungen und Apps waren anschließend wieder da. Bis auf zwei Benachrichtigungstöne brauchte ich nichts neu einrichten. Restliche Wiederherstellung kam dann noch von Google.
Handy war im Prinzip sofort wieder einsatzbereit. Das hatte wirklich super geklappt.
In den Anruf-Einstellungen habe ich nun zwar WLAN-Anrufe, VoLTE fehlt nun aber. VoLTE hatte ich vorher definitiv, bei WLAN-Call bin ich mir nicht sicher, ob das vorher auch da war.
Das Allways-On-Display zeigt nun auch mehr Benachrichtigungssymbole an, z.B. bei Push-Benachrichtigung von Focus-Online ist nun auch ein Symbol da.
Der Akku-Verbrauch über Nacht lag bei 4%. WLAN, GPS, alles an. 4 - 5 % hatte ich vorher auch.
Alles in Allem, macht bislang einen guten Eindruck.
 
holgerka75

holgerka75

Erfahrenes Mitglied
mrfloppy1502 schrieb:
Ja aber über den Weg habe ich kein update angeboten bekommen
Über den angesprochenen Weg hättest ja schon 7.0, was willste denn da updaten? Geh einfach von der DBT auf die BTU 7.0 mit der HOME_CSC.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
mib schrieb:
Also ich bin jetzt auch etwas verwirrt und sorry, falls es off-topic ist.

Ich bin kein totaler Anfänger was Flashen angeht, auch wenn ich an meinem Galaxy S7 noch nichts gemacht habe. Ich bin bei der Telekom und würde deshalb gerne die WLAN-Call-Möglichkeit behalten.Ich habe also Android 6.0.1 (AP G930FXXU1BPLL, CP G930FXXU1BPJG, CSC 930FDDX1BPJ1) drauf.

Reicht es dann für mich, wenn ich die hier verlinkte Firmware flashe? Ich habe die 4-teilige Firmware runtergeladen.

Danke euch.
Nee, Du benötigst für diesen Weg ne freie CSC, wahrscheinlich hast Du die DTM. Ergo: Flashe ne 6-er DBT (oder BTU) und von dort aus dann die 7-er BTU mit HOME_CSC. (Oder von der 6-er BTU das OTA-Update mitnehmen :)
 
M

marc1102

Ambitioniertes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe noch eine Frage zum Flashen:
ich habe die aktuelle 6er DBT Version drauf (FXXU1BPLB/FDBT1BPH2/FXXU1BPJJ).
Wenn ich nun die o.g. Firmware aufspiele und Factory Reset mache, habe ich dann weiterhin die DBT drauf und erhalte dann noch immer OTA Updates von DBT oder ändert sich die CSC auf BTU und OTA Updates dann nur noch von BTU?
Was muss ich von der Firmware flashen damit DBT bleibt und OTA von DBT weiterhin funktionieren?

Danke für Eure Hilfe
 
R

RS1977

Experte
Geht nicht. Wenn du die Firmware flasht, hast du BTU und solltest OTA Updates bekommen. Mit HOME_CSC behälst du zwar DBT, aber wirst vermutlich keine OTA Updates kriegen.
 
S

Serra

Neues Mitglied
Hi,

wenn ich die BTU über die DBT flashe bleibt dann der Status des Gerätes auf "Offiziell" oder änder sich da was?

MfG
 
exell

exell

Neues Mitglied
Hi

Hab die BTU per Samfirm geladen und dirty geflasht. Home CSC gewählt und gut.
Alle Einstellungen Passwörter etc wurden übernommen, quasi wie'n OTA Update.

grüße
 
M

mib

Neues Mitglied
@holgerka75: Danke für deine Antwort. Yap, ich hab mit ziemlicher Sicherheit DTM als CSC, da wie gesagt unverändert.
Würde über den Weg 6er BTU und OTA auch WLAN-Call funktionieren?
 
ruebbi

ruebbi

Stammgast
@exell Home_csc aus dem letzten Marshmallow DBT Update? Und alles funktioniert?
 
exell

exell

Neues Mitglied
@ruebbi

nee, die Home csc oxa aus der BTU Rom. Wlan call hab ich bisher noch nicht gefunden.
 
P

pleitegeier

Guru
@mib jein..
Zuerst musst du eine DBT Firmware flashen und danach BTU OHNE Re-Partitionierung.

Ich habs folgendermaßen gemacht..
- von DTM 6.0 auf DBT 6.0 geflasht, reboot und Einrichtung übersprungen
- von DBT 6.0 auf BTU 6.0 (direkt BTU 7.0 sollte auch klappen), reboot, Einrichtung übersprungen
- OTA Update auf Nougat angeboten bekommen, installiert, reboot
- Factory Reset, Einrichtung, fertig..

Wichtig ist wie gesagt, dass man die BTU von DBT aus ohne Re-Partitionierung flasht.. Nur dann bleibt das Gerät auf DBT und man kann WLAN Call und VoLTE nutzen (zumindest mit Telekom)
Denn BTU ist im Multi CSC "OXA" enthalten, worin eben auch DBT mit drin ist..

So, nochmal erklär ich es nicht xD
 
M

mib

Neues Mitglied
Alles klar, danke, das werde ich dann morgen mal in aller Ruhe probieren.

Und manche sind halt etwas schwer von Begriff ;-)
 
B

Biegel

Fortgeschrittenes Mitglied
Moinsen,

klappt wifi calling auch mit O2 und dem S7, oder lohnt der Umweg nicht?

Danke...

Gruß
 
M

MMcFly267

Experte
Bin nun auf dieser Firmware hier. Im Vergleich zur Beta finde ich es allerdings ein Schritt nach hinten, zumindest optisch

1.Die Anzeige der Uhrzeit oben in der Statuszeile hat eine furchtbare Darstellung bekommen. Man kann diese nicht separat ändern.

2. Die Übergangseffekte hat Samsung scheinbar in ein "von rechts reinscrollen" verändert. Geschmackssache, meiner ist es nicht.

Würde mir am liebsten wieder die Beta drauf hauen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Sertan

Sertan

Erfahrenes Mitglied
Und die lockscreen animation ist weg das war in der beta immer schön anzusehen..
 
DaniYüah

DaniYüah

Experte
Ich wäre ja froh wenn es endlich mal was anderes als die BTU gibt, das nervt richtig ab langsam :blink:
 
meile

meile

Stammgast
Hat hier schon jemand die btu ohne Datenverlust und Neueinrichtung geflashed. Angeblich soll das gehen, wenn man die home csc nimmt?