Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Firmware] B708 JB China

  • 87 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Firmware] B708 JB China im Original-Firmwares für Huawei Ascend P1 im Bereich Huawei Ascend P1 Forum.
W

wtf123

Neues Mitglied
Ich hab es paar mal neugestartet, hat aber dennoch nicht geklappt. Hab es dann erneut gerootet und nun klappt alles wie geschmiert :)

Dennoch danke!
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Auch die Akkulaufzeit ist im Gegensatz zur B336 ist wieder viiiiiiiel Besser.

Unter WLAN 5h Display Zeit. Unter 3G Teste ich noch.

 
A

acetuner

Neues Mitglied
@reraiseace
Also nochmal für dummies(wie ich mit meinen 48 Jahren noch bin):
1. Flashen die 123 wie sonst upgrade über dload
2. flashen der 708 wie oben
3. rooten per fastboot etc übers Terminal mit adb wie im link
https://www.android-hilfe.de/forum/...p1-unter-linux-mit-supersu-rooten.295157.html beschrieben

4. twrp.zip installieren (auch per Terminal?)
5. gapps.zip installieren
6. all-lang-b708.zip installieren

So, dann lautet meine Frage:
Werden die Schritte alle per Terminal ausgeführt, oder ist das recovery als App auf dem P1
auszuführen?

Sorry für meine penetrante Nachfragerei, aber ich bin nicht ein einfacher Anwender, sondern versuche, auch die Vorgänge nachzuvollziehen, bevor ich sie durchführe.
Daher auch der Gebrauch von Linux:)
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Ja, teilweise richtig. Ich ergänz mal einfach:
1. TWRP als img mittels Fastboot flashen. Das geht über den Terminal, nachdem du das P1 in den Fastboot-Modus versetzt hast:
fastboot flash recovery TWRP.img

Anmerkung: Danach ist es fest installiert, bei einem Firmwarewechsel via Dload müsstest du dann wieder das Huawei Recovery flashen. Alternativ kannst du aber auch diesen Befehl nehmen:
fastboot boot TWRP.img

TWRP ist dann nur temporär auf dem P1, nach einem Neustart ist es wieder weg. Dieser Schritt muss vor dem Rooten erfolgen, sonst gehts nicht ;)

2. Die all-lang-b708.zip nur via TWRPP flashen, falls du keine deutsche Sprache hast. Danach ist zwingend ein Werksreset notwendig, sonst werden die Änderungen nicht wirksam.

Anschließend kannst du die Gapps im TWRP flashen, aber danach keinen Werksreset machen, führt zu Problemen.

Der Rest stimmt sonst soweit.
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Weisch einer wofür der Accelator Service ist?

Ich denke mal nen komprimierer wie bei Opera Mini
 
L

Limette

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja genau, nur meiner Meinung nach wird der Datenverkehr dadurch über chinesiche Server geleitet und drastisch verlangsamt.
 
P1Fan

P1Fan

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, da liegt ihr falsch.
Der Accelerator ist eigentlich ja standardgemäß deaktiviert. Er ist dazu da mobiles Datenvolumen zu sparen. Der Accelerator arbeitet beim versenden von Bildern, d. h. wenn man ein Bild versendet, wird die Qualität des Bildes verschlechtert um die Größe zu verringern.
Bei einer großen Flat also, eigentlich sinnlos.
 
L

Limette

Fortgeschrittenes Mitglied
In der Sevice Policy zum Accelerator Service heißt es:

"[...] and decreases your mobile data usage through cloud computing. [...]
After enabling this service, some of your data will be sent to the acceleration server for compression and processing. Your Internet access data will be kept on the server for some time [..]"

Das ist für mich eindeutig ein Opera Mini ähnliches Prinzip. Dass die Bilder verkleinert werden, lässt sich, wie schon gesagt, auch einstellen.
 
N

nathan2812

Neues Mitglied
Ja ich bin dumm und so weite bla bla. Aber könnte mir jmd wirklich da helfen Bei den Gapps schritt für schritt und nicht so schwer. Ich konnte bis jtz alles installieren und flashen aber nicht die Gapps und rooten! :/ Am besten wäre das mit einem Video oder so ähnlichen. Bitte brauche eure Hilfe. Danke!
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
@nathan2812
Also P1Fan hat hier ein super Tutorial geschrieben, um die Gapps zu flashen:
P1Fan schrieb:
Hi,
hier eine kleine Anleitung wie man die B705 installiert und einen Screenshot von 'Über das Telefon'.
Anleitung:
Ich hab von der B704 geupdatet.
Von der B704 braucht man kein Intermediate Pack, von allen anderen China ROMs auch nicht, bei Internationale ROMs hingegen schon.
Nach dem die Installation abgeschlossen ist, das P1 booten lassen und danach den 'Schnell Start' deaktivieren (Damit man in den Fastbootmodus kommt und die Gapps installieren kann).

Anleitung für die Gapps-Installation:

- Android SDK installieren
- CWM Recovery Image runterladen unter (Pfad zum SDK)\Tools speichern
- Gapps Zip auf SD-Karte speichern
- Handy mittels Volume - + Power im Fastboot Modus starten
- Treiber "Android ADB Bootloader Interface" (oder so ähnlich) installieren
- CMD öffnen und zum Speicherort des Android SDK wechseln. Dort in den Unterordner Tools gehen
- Mit dem Befehl "fastboot devices" schauen, ob das Handy erkannt wird (bei mir steht dann "? fastboot"). Falls nicht, ist der falsche Treiber installiert.
- Mit dem Befehl "fastboot boot [Name des CWM Image]" die CWM Recovery booten
- Dann einfach über die Recovery "Install Zip from SD-Card -> [Name der Zip Datei]" Gapps installieren
- Handy neu starten

Link für die Gapps: Goo.im Downloads - Downloading gapps-jb-20121011-signed.zip

Als letztes noch die Sicherung zurückspielen und schon ist alles fertig. :D
Was das Rooten angeht, schau bei mir im Blog oder hier im Forum. Die Anleitungen sind eigentlich leicht verständlich.
 
N

nathan2812

Neues Mitglied
Ja oke danke stimmt auch. Aber ich finde/verstehe nicht 'CWM Recovery Image runterladen unter (Pfad zum SDK)\Tools speichern'- Also wo das ist! Danke.
 
suzifan1

suzifan1

Neues Mitglied
@sigman1000
Habe mehrere Tage diese Version in Verbindung mit Navigon Select getestet.
Die GPS Abbrüche sind nach wie vor vorhanden.
Mit Sygic Navigation habe ich die Abbrüche nicht bemerkt.
 
N

nathan2812

Neues Mitglied
Ok Leute ich hab ein neues Problem. Ich bin so sehr auf eure Hilfe angewiesen. Ich hab auch schon Angst um mein Huawei Ascend P1. Ich kann nicht mehr auf Version B123 zurück flashen um mir das neue B708 zu installieren. Früher ging das IMMER!! Jetzt seit der B336 gar nicht mehr. Und ich weiß nicht was ich jetzt machen soll. Bitte hilft mir danke im vorraus.
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Die B336 braucht ein eigenes Downgrade, um wieder normal mit der B123 auf andere ROMs zu kommen. Wenn du auf der B336 bist, dann installier dir dieses Paket 1 zu 1: https://www.android-hilfe.de/forum/...9/firmware-downgradepack-b229-ics.479554.html

Verrate uns mal bitte deinen Stand, also welche ROM ist installiert etc. Ich dachte, du bist bereits auf der B708, aber das dürfte dann von der B336 direkt nicht klappen.
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Was eventuell leichter wäre ( wenn nix mehr geht)

Fastboot Clockworkmod und die B708 als zip flashen... Gapps rauf , rooten und Fertig. Übers Handy ist es gerade etwas mühselig alles genau zu schreiben
 
S

sigman1000

Fortgeschrittenes Mitglied
@suzifan1, vielen Dank für Dein Feedback, das ist allerdings nicht so schön. Schade das es Huawei seit vielen Updates nicht gebacken bekommen hat. Habe jetzt auch die 708 drauf, allerdings Navigon noch nicht getestet. Vielleicht fällt es bei Sygic auch nicht so auf, ähnlich wie bei Google Maps. Navigon wiederholt dann oftmals die Ansagen, wenn GPS Signal wieder da ist.
Wäre mal interessant, in welchen FW-versionen es läuft, vielleicht könnte man von denen zB. die Konfigurationsdateien protieren.

Gruß Sigman
 
N

nathan2812

Neues Mitglied
Danke @reraiseace ich bin jetzt bei der Version B123. Was ist der nächste Schritt? Und vielen Dank nochmal!
 
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Man muss aber auch zugeben dass ich die Stock Flash Methode von Huawei auch zum Kotzen finde.

Finde es bei HTC zb viel besser.Und bei Samsung gehts Teilweise uebern pc.

Win Win sind natürlich die nexus geräte.Dort Updates durchzuführen sind nen Kinderspiel.

Wenn die community beim P1 größer wär hätten wir wohl zu jeder rom ne repack zum flashen mit twrp was prerootet ist
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Gibts doch mittlerweile für die neuen ROMs. Ich muss aber sagen, dass das System von Huawei eigentlich gar nicht so schlecht ist. Bei Samsung ist es in meinen Augen sogar gefährlicher, jedenfalls mit Kies.

Huawei China sollte sich nur mal anständige Server zulegen oder den Load Balancer besser konfigurieren. Bei fast jedem Update ist es eine Katastrophe da etwas herunterzuladen.

Lassen wir das Thema aber hier jetzt, das driftet sonst zu weit von der ROM-Diskussion ab ;)